Informationen darüber, wie gelbe Blätter auf Holly Trees zu beheben



Gelbe Blätter auf Stechpalmen sind ein ziemlich häufiges Problem für Gärtner. Auf einer Stechpalme weisen gelbe Blätter typischerweise auf einen Eisenmangel hin, der auch als Eisenchlorose bezeichnet wird. Wenn eine Stechpalmenpflanze nicht genug Eisen bekommt, kann die Pflanze kein Chlorophyll produzieren und du erhältst gelbe Blätter auf deinem Stechpalmenbusch. Eine Stechpalme, die gelb wird, kann mit ein paar einfachen Änderungen repariert werden.

Was verursacht Eisen Chlorose und gelbe Blätter auf Holly Trees?

Eisenmangel und gelbe Stechpalmenblätter können durch viele Dinge verursacht werden. Die häufigsten Gründe dafür sind entweder Überbewässerung oder schlechte Entwässerung.

Überschwemmung verursacht gelbe Blätter an einem Stechpalmenbusch, indem entweder das Eisen im Boden ausgewaschen wird oder indem die Wurzeln erstickt werden, so dass sie das Eisen im Boden nicht aufnehmen können. In ähnlicher Weise verursacht eine schlechte Drainage auch eine Eisenchlorose in Hollies, da das überschüssige stehende Wasser auch die Wurzeln erstickt.

Eine weitere Ursache für gelbe Blätter auf Stechpalmen ist der Boden mit einem zu hohen pH-Wert. Hollies mögen Boden, der einen niedrigen pH hat, mit anderen Worten, sauren Boden. Wenn der pH-Wert zu hoch ist, kann die Stechpalmenpflanze das Eisen nicht verarbeiten und dann bekommt man gelbe Stechpalmenblätter.

Der letzte Grund kann einfach ein Mangel oder Eisen im Boden sein. Dies ist selten, kann aber vorkommen.

Wie man eine Stechpalme mit gelben Blättern repariert

Gelbe Blätter auf Holly Bush ist ziemlich einfach zu reparieren. Stellen Sie zunächst sicher, dass die Pflanze die entsprechende Wassermenge erhält. Der Stechpalmenbusch sollte etwa 2 cm Wasser pro Woche bekommen und nicht mehr als das. Wässern Sie nicht zusätzlich, wenn die Stechpalmenpflanze genug Wasser vom Niederschlag erhält.

Wenn die gelben Blätter auf Ihren Stechpalmen durch schlechte Entwässerung verursacht werden, arbeiten Sie daran, den Boden zu korrigieren. Das Hinzufügen von organischem Material zum Boden um den Stechpalmenbusch hilft dabei, die Drainage zu fixieren.

Zweitens, lassen Sie Ihren Boden mit einem Bodentestkit oder bei Ihrem örtlichen Ausdehnungsdienst testen. Finden Sie heraus, ob Ihre gelben Stechpalmenblätter durch einen zu hohen pH-Wert oder durch einen Mangel an Eisen im Boden verursacht werden.

Wenn das Problem ein zu hoher pH-Wert ist, können Sie dafür sorgen, dass sie säurehaltiger werden. Sie können dies tun, indem Sie versauernd Dünger verwenden, oder Sie können mehr Möglichkeiten finden, den pH-Wert in diesem Artikel zu senken.

Wenn Ihr Boden kein Eisen enthält, wird das Problem durch Zugabe eines Mineraldüngers gelöst, der Spuren von Eisen enthält.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Hirschschäden an Bäumen sind meistens das Ergebnis von Männchen, die ihr Geweih gegen den Baum reiben und abschaben, was zu beträchtlichen Schäden führt. Dies geschieht, um den Samt zu entfernen. Sobald dieser Samt entfernt ist, können Hirsche ihr Geweih weiter polieren, indem sie den Stamm auf und ab reiben. Hirsc
Empfohlen
Es gibt etwas so Charmantes an einem Haus voller Reben. Diejenigen von uns, die in kühleren Klimazonen leben, müssen sich jedoch manchmal während der Wintermonate mit einem Haus befassen, das mit tot aussehenden Reben bedeckt ist, wenn wir nicht immergrüne Arten auswählen. Während die meisten immergrünen Reben warmes, südliches Klima bevorzugen, gibt es einige halb-immergrüne und immergrüne Reben für Zone 6. Lesen Sie
Wenn Frühling und Sommer zu jeder Jahreszeit gepflanzt werden, gibt es keinen Zweifel daran, dass so viele Pflanzen zu dieser Zeit erstaunliche Blüten produzieren. Für Herbst- und Wintergärten müssen wir manchmal neben Blüten auch auf Interesse achten. Buntes Herbstlaub, tiefes immergrünes Laub und hell farbige Beeren zeichnen das Auge zum Herbst und zum Fallgarten anstelle der Blüte. Eine s
Sind orientalische und asiatische Lilien gleich? Die Antwort auf diese häufig gestellte Frage ist nein, die Pflanzen sind definitiv nicht die gleichen. Obwohl sie deutliche Unterschiede aufweisen, haben sie jedoch viele Gemeinsamkeiten. Lesen Sie weiter und lernen Sie, wie man den Unterschied zwischen asiatischen und orientalischen Lilien erkennt.
Tanzender Knochenkaktus ( Hatiora salicornioides ) ist eine kleine, strauchartige Kaktuspflanze mit schlanken, segmentierten Stämmen. Auch als Trunkenboldtraum, Flaschenkaktus oder Gewürzkaktus bekannt, entstehen im Frühjahr an den flaschenförmigen Stängelspitzen tanzende Knochen mit tief gelborangen Blüten. Inte
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Die Liste der willkommenen Gartenbesucher umfasst nicht nur unsere Freunde, Familienmitglieder und "pelzigen" Freunde (unsere Hunde, Katzen und vielleicht sogar ein oder zwei Hasen), sondern auch Marienkäfer, Gottesanbeterin, Libellen, Bienen und Schmetterlinge, um nur einige zu nennen.
Sun-loving Lantana wächst gut in südlichen Klimazonen. Gärtner lieben Lantana wegen seiner bunten Blüten, die Schmetterlinge anziehen und vom Frühling bis zum Frost blühen. Wenn Sie Ihre Lantana-Pflanze gelb werden sehen, könnte es nichts oder etwas Ernstes sein. Lesen Sie weiter, um die Vielfalt der Probleme zu erfahren, die gelbe Lantana-Blätter verursachen können. Gründe