Können Osterlilien draußen gepflanzt werden: Tipps zum Anbau von Osterlilien im Garten



Osterlilien stammen von den südlichen Inseln Japans. Es ist eine beliebte Geschenkpflanze und produziert schöne weiße Blüten. Die Pflanzen sind gezwungen, um Ostern zu blühen und werden oft verworfen, nachdem die Blumen verblassen, was eine Verschwendung scheint. Können also Osterlilien draußen gepflanzt werden? Warum, ja, natürlich!

Diese Pflanzen können in kalten Klimaten nicht überwintern, aber in warmen bis gemäßigten Regionen gedeihen sie und kommen im folgenden Jahr mit noch eleganteren Lilienblüten wieder. Lesen Sie weiter, um Tipps zur Pflege von Osterlilien im Freien zu erhalten.

Sind Osterlilien Outdoor Pflanzen?

Wachsende Osterlilien im Garten ermöglicht es Ihnen, die Pflanze und ihre Zwiebeln zu bewahren. Die Pflanze wird im Freien mehr Sonnenenergie sammeln, um eine zukünftige Blüte anzutreiben und Sie können das attraktive Laub genießen. Lilium longiforum ist der botanische Name für die Pflanze, aber es ist immer noch nur eine Zwiebelpflanze und wird wie jede andere Zwiebel behandelt.

Die meisten Zwiebeln für den kommerziellen Verkauf von Osterlilien werden in einer kleinen Küstenregion zwischen Oregon und Kalifornien angebaut. Die Zwiebeln werden ausgegraben und in Baumschulen geschickt, um pünktlich zu den Osterfeiertagen zu zwingen. Dies beantwortet die Frage "sind Osterlilien im Freien Pflanzen", weil sie auf Freilandfarmen in diesem Bereich angebaut werden.

Das heißt, es gibt einige Vorbereitungen notwendig, um sie in ein Außenbett zu verpflanzen. Sie sind zu verwöhnten Treibhausblumen geworden, deshalb ist eine besondere Pflege der Osterlilien im Freien unerlässlich.

Wie können Osterlilien draußen gepflanzt werden?

Entfernen Sie die verbrauchten Blüten, wie sie sich auf der Pflanze bilden, um Energie zu sparen. Warten Sie, bis alle Frostgefahr vorüber ist.

Osterlilien bevorzugen ihre Köpfe in Sonne und Füße im Schatten, so in Erwägung ziehen, einige Frühlingsjahrbücher um die Unterseite der Anlage zu pflanzen, um die Wurzeln zu schattieren und den Boden abzukühlen.

Bereiten Sie ein Gartenbett an einem sonnigen Standort mit organischen Ergänzungen und losen, gut drainierenden Boden vor. Verbessern Sie die Drainage bei Bedarf mit etwas Sand in den Boden eingearbeitet.

Wenn das Laub noch besteht, pflanzen Sie die gesamte Pflanze in der Tiefe, in der es im Behälter wuchs. Wenn Sie nur Glühbirnen gespeichert haben, installieren Sie diese 3 Zoll tief und 12 Zoll auseinander.

Halten Sie das Gebiet feucht, aber nicht matschig, da sich die Pflanze an ihren neuen Standort anpasst. Das Laub wird verblassen, sobald die Temperaturen im Sommer steigen, aber kann zurückgeschnitten werden. Es wird schnell neue Blätter bilden.

Pflege von Outdoor-Osterlilien

Die Pflege der Osterlilien im Winter ist minimal. Legen Sie dicken Mulch über die Lilie, aber denken Sie daran, es von neuem Wachstum im späten Winter bis zum frühen Frühling wegzuziehen.

Mische einen Dünger mit der Zeit, die du im Frühling für die Zwiebeln in der Wurzelzone der Pflanze empfohlen hast, und gib ihm Wasser.

Wie bei jeder Pflanze können einige Schädlingsprobleme auftreten, aber diese können normalerweise mit einer Gartenbauseife behandelt werden.

Nördliche Gärtner werden die Zwiebeln im Frühjahr ausgraben und sie in Innenräumen überwintern wollen.

Vorherige Artikel:
Wie möchten Sie bis zu 25 Prozent Ihrer Energiekosten sparen? Ein gut platzierter Windschutz kann genau das, indem er den Wind filtert, ablenkt und verlangsamt, bevor er zu Ihnen nach Hause kommt. Das Ergebnis ist ein isolierter Bereich, der sowohl innen als auch außen für mehr Komfort sorgt. Lassen Sie uns mehr darüber lernen, wie Windschutze erstellt und gepflegt werden. Ga
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Eine beruhigende Tasse Rosenblüten-Tee klingt ziemlich gut, um einen stressgefüllten Tag für mich aufzubrechen; und um Ihnen zu helfen, das gleiche einfache Vergnügen zu genießen, hier ist ein Rezept für die Herstellung von Rosenblüten Tee. ( Hin
Katzenminze ( Nepeta cataria ) kann dazu beitragen, dass Ihr Garten zu einem katzenfreundlichen Garten wird. Das Kraut Kraut ist ein ausdauerndes Mitglied der Familie Minze, die am besten für Katzen attraktiv bekannt ist, kann aber auch in beruhigenden Tees verwendet werden. Der Anbau von Katzenminze ist einfach, aber es gibt einige Dinge, die Sie wissen müssen, wie man Katzenminze anbaut.
Wenn Sie jemals Zucchini gewachsen sind, wissen Sie, dass es einen Garten übernehmen kann. Seine Weinbaugewohnheit kombiniert mit schweren Früchten verleiht ihm auch eine Neigung zu lehnenden Zucchini-Pflanzen. Was können Sie also gegen Floppy-Zucchini-Pflanzen tun? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. H
Es ist heiß genug, um ein Ei auf dem Bürgersteig zu braten, kannst du dir vorstellen, was es mit den Wurzeln deiner Pflanze macht? Es ist Zeit, Ihre Bewässerungsbemühungen zu verstärken - aber wie viel sollten Sie Ihre Bewässerung erhöhen? In diesem Artikel erfahren Sie mehr über Hitzewellenbewässerung und Tipps, um Pflanzen bei hohen Temperaturen sicher zu halten. Bewässe
Juni Käfer, auch bekannt als der Juni Käfer oder Mai Käfer, können Schäden an vielen Landschaft Pflanzen und eine Plage für den Hausgärtner sein. Juni Bug Insekten können jedoch mit wenigen Schritten gesteuert werden. Schauen wir uns an, was Juni-Bugs sind und wie man Juni-Bugs loswird. Was sind Juni Bugs? Juni B
Was ist japanische Pestwurz? Japanische Pestwurz-Pflanze ( Petasites japonicus ) ist eine gigantische, ausdauernde Pflanze, die auf feuchten Böden vor allem in Bächen und Teichen wächst. Die Pflanze stammt aus China, Korea und Japan, wo sie in Waldgebieten oder an feuchten Flussufern gedeiht. Was genau ist die japanische Pestwurz? L