Topf Agave Care: Tipps zum Anbau von Agaven in Töpfen


Kann Agaven in Töpfen wachsen? Sie wetten! Bei so vielen Agavensorten sind Agaven aus dem Containerbau eine ausgezeichnete Wahl für den Gärtner mit begrenztem Platzangebot, weniger als perfekten Bodenbedingungen und einem Mangel an reichlich Sonnenlicht. Da die meisten Agaven das ganze Jahr über in wärmeren Klimazonen gedeihen, sind Containerpflanzen auch eine wunderbare Wahl für Gärtner, die in Klimazonen mit kälteren Temperaturen leben. Topfagave bietet auch die Flexibilität, mobil zu sein. Durch den Anbau von Agaven in Töpfen können Sie die Behälter an die Stelle bringen, an der Licht, Temperatur und Wetter herrschen und Ihre Agaven gedeihen.

Wie Agave in Containern wachsen

Agaven wachsen in Töpfen ist lustig und lohnend. Jede Agave kann in einem Behälter angebaut werden, aber die kleineren Sorten sind am beliebtesten. Agavenpflanzen lieben es, wurzelgebunden zu sein, so dass sie in Töpfen wachsen und diese Pflanzen zu ausgezeichneten Kandidaten für Zimmerpflanzen machen.

Alle Container-Agave-Hosen brauchen einen Boden, der langsam trocknet, aber schnell abfließt. Für Außenbehälter können Sie eine gute Bodenmischung herstellen, indem Sie gleiche Teile Kompost mischen; Blumenerde oder Gartenerde; und entweder Kies, Bimsstein oder grober Sand. Verwenden Sie kein Torfmoos, das für den Agavenanbau unerwünscht ist.

Für Indoor-Agaven, stellen Sie sicher, dass Sie eine sterilisierte Blumenerde Mischung in Kombination mit Kies, Bimsstein oder grobem Sand verwenden. Wenn Sie Ihre Agave eintopfen, vergraben Sie die Pflanze nicht zu tief im Boden. Stellen Sie sicher, dass die Krone der Pflanze über der Bodenlinie liegt, um eine Kronenfäule zu verhindern, die für Agavenpflanzen schädlich ist.

Vergossene Agavenpflege

Agaven brauchen viel Sonnenlicht. Wenn Sie im Haus Agavenpflanzen anbauen, wählen Sie ein helles, sonniges Fenster mit möglichst viel Sonne. Ein nach Süden oder Westen gerichtetes Fenster funktioniert sehr gut.

Halten Sie Ihre Agave ausreichend getränkt und gießen Sie immer vollständig, achten Sie darauf, dass die Erde mindestens halb getrocknet ist, bevor Sie erneut gießen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob der Boden trocken genug ist, ist es besser, einen Tag zu warten, um eine Überbewässerung Ihrer Pflanze zu vermeiden.

Vergiss nicht zu düngen. Späten Frühling und Sommer sind die Zeiten, um Ihre Container Agave mit einem ausgewogenen (20-20-20), Allzweck-Flüssigdünger mit der halben Stärke einmal im Monat zu füttern.

Vorherige Artikel:
Viele Stadtgärtner würden gerne einen Rosengarten anbauen, aber finden, dass sie einfach nicht den Platz haben. Rosen in Behältern zu züchten ist eine ausgezeichnete Alternative. Rosen, die in Containern gepflanzt werden, haben die ganze Schönheit eines normalen Rosengartens auf halbem Raum. Auswahl der richtigen Rosenbehälter Wenn Sie Rosen in Behältern anbauen, müssen Sie die richtigen Rosenbehälter auswählen, um sie einzupflanzen. Jeder Be
Empfohlen
Alle Gärtner werden zwangsläufig irgendwann mit Pilzkrankheiten zu tun haben. Pilzerkrankungen wie Mehltau oder Falscher Mehltau können eine Vielzahl von Wirtspflanzen infizieren. Wie sich der Falsche Mehltau präsentiert, hängt jedoch von der jeweiligen Wirtspflanze ab. Falscher Mehltau von Mais, zum Beispiel, wird auch wegen seiner einzigartigen Symptome auf Maispflanzen als verrücktes Top bekannt. Lese
Rose of Sharon ist ein großer laubabwerfender Strauch der Familie der Malven und ist in den Zonen 5-10 winterhart. Aufgrund ihrer großen, dichten Wuchsform und ihrer Fähigkeit, sich selbst zu säen, bildet Rose of Sharon eine ausgezeichnete lebende Mauer oder eine private Hecke. Wenn sie ungepflegt bleibt, wird die Rose von Sharon ihre Samen nahe der Mutterpflanze abwerfen. Im
Huflattich kann von einigen als Unkraut angesehen werden, aber seit Jahrhunderten als Heilpflanze verwendet. Die gesunden Eigenschaften der Pflanze verbessern nicht nur das Wohlbefinden der Säugetiere, sondern können auch die Vitalität unserer Pflanzen beeinflussen. Die Verwendung von Huflattichblättern für Dünger gibt unseren grünen Freunden gesunde Vorteile, wenn sie als Tee oder sogar als Kompost angewendet werden. Erfah
Obwohl nicht so bekannt wie Petersilie, Salbei, Rosmarin und Thymian, wurde Mutterkraut seit der Zeit der alten Griechen und Ägypter für eine Vielzahl von gesundheitlichen Beschwerden geerntet. Die Ernte von Mutterkrautsamen und -blättern durch diese frühen Gesellschaften sollte alles von Entzündungen, Migräne, Insektenstichen, Bronchialerkrankungen und natürlich Fieber heilen. Heute
Eine der nahen Verwandten der Litschi ist das Auge des Drachen. Was ist Drachenauge? Dieser gemäßigte China-Eingeborener wird weit für seine moschusartigen, leicht süßen Früchte sowohl als ein Essen als auch in der Medizin verwendet. Wachsende Drachenaugen-Pflanzen benötigen warme bis milde Temperaturen, bei denen 22 ° Fahrenheit (-5, 6 ° C) oder niedriger eine Seltenheit ist. Dieser
Gartenarbeit ist immer eine Herausforderung, aber einige von uns haben geografische Probleme, die den Prozess noch schwieriger machen. Gefälleseignisse stellen besondere Tests in ihrem Potential dar, zu erodieren, auszutrocknen und ihre Exposition. Um diese Probleme zu lösen und die richtigen Anlagen für Pisten und Banken zu finden, bedarf es einiger Planung und Erfahrung. D