Gladiolen-Samen-Hülsen: Ernten von Gladiolus-Samen für das Pflanzen



Gladiolen produzieren nicht immer eine Samenkapsel, aber unter idealen Bedingungen können sie kleine Kübel wachsen, die das Aussehen von Samenkapseln haben. Die meisten Pflanzen, die aus Knollen oder Knollen wachsen, bilden Abflachungen oder Knollen, die von der Mutterpflanze getrennt werden und getrennt wachsen können. Die Samen dieser Art von Pflanzen können gepflanzt werden, aber es wird Jahre dauern, bis sie produziert werden, so dass es viel einfacher ist, neue Pflanzen aus den Blüten zu ziehen oder sich selbst zu verpflanzen. Sie können jedoch versuchen, Gladiolus-Samen zu sparen, um eine Lieblingssorte zu erhalten und mit anderen Gärtnern zu teilen. Es ist einfach zu tun, aber die Blumen kommen lange auf uns zu.

Gladiolus-Samenhülsen

Gladiolus Samenhülsen treten auf, nachdem die Blumen ausgegeben worden sind. Sie sind klein und harmlos, und die meisten Gärtner kümmern sich nicht darum, weil die Freude so viel schneller von ihren Zwiebeln wächst. Der Start von Gladiolen aus Samen ist so einfach wie das Starten einer anderen Pflanze, aber die gewünschten Blüten werden nicht viele Jahre lang kommen.

Viel einfacher ist es, einige der kleinen Zwiebeln an der Basis der Mutterpflanze wegzugraben. Diese werden das nächste Jahr blühen. Für entschlossene Gärtner ist das Ernten von Gladiolussamen ein schnelles Projekt, aber ihre Lagerung ist wichtig, um die Lebensfähigkeit des Samens zu bewahren und sie vor Formung zu schützen, die den Embryo zerstören kann.

Die meisten Gärtner schneiden den Blumenstiel zurück, nachdem er geblüht hat, so dass die Pflanze ihre Energie in die Knollen und nicht in einen Stamm kanalisiert, der nicht wieder ertragen wird. Da dies gängige Praxis ist, können nur wenige Gärtner die Samenkapseln sehen, die sich entwickeln, wenn die Blütenblätter gefallen sind. Sie brauchen ein paar Tage bis zu einer Woche, um sich zu kleinen grünen Noppen aufzublähen, die Samen enthalten.

Der Samen kann oder kann nicht lebensfähig sein und es könnte auch ein Hybrid aus der Elternpflanze und einem anderen Gladiolus sein. Der einzige Weg, um sicher zu sein, dass Sie einen Klon haben, ist die Verwendung von Pflanzenmaterial, wie z. B. die Birnen oder kleine neue Knollen, die zu Füßen des Elternteils erscheinen.

Der Beginn von Gladiolen durch Samen kann zu einem Kreuz oder einer Kreuzung zweier verschiedener Arten von Gladiolen führen, aber selbst dies kann eine lustige Überraschung sein und könnte eine echte herausragende Pflanze hervorbringen.

Saving Gladiolus-Samen

Gladiolus Samenhülsen sind klein und zeigen sich, wenn die Blütenblätter von den prächtigen Blüten fallen. Sie trocknen aus und fallen ziemlich schnell ab, also musst du die Blumen im Auge behalten, um zu den Samen zu gelangen. Warten Sie, bis die Blütenblätter fallen und die Samenkapseln braun sind, bevor Sie die Gladiolussamen ernten.

Austrocknen und Ändern der Farbe von grün zu braun wird signalisieren, dass die Samen reif und bereit zu nehmen sind. Entferne die Schoten und öffne sie über einer Schüssel, um den Samen zu fangen. Speichern Sie die Samen in einem Umschlag an einem kühlen, dunklen Ort bis zum Frühjahr.

Winteraussaat könnte funktionieren, aber die neuen Pflanzen können auch durch Frost beschädigt werden. Beginnend Gladiole aus Samen im Frühjahr wird Ihnen eine bessere Chance bei der Entwicklung von Knollen geben.

Wie man Gladiolus-Samen pflanzt

Im Spätwinter können Sie die Samen drinnen in Wohnungen starten. Um den Februar herum säen Sie die Samen flach und streuen etwas Sand über die Spitzen. Das Medium mäßig feucht an einem warmen, hellen Ort halten.

Sämlinge werden in 4 bis 5 Wochen auftauchen. Lassen Sie die Keimlinge ein paar echte Blätter entwickeln, bevor Sie sie aushärten. Sie können sie in einen kalten Rahmen umpflanzen oder warten, bis sich die Bodentemperaturen auf 15 ° C erwärmt haben, bevor Sie sie in ein vorbereitetes Bett pflanzen.

Wenn der Frühlingsregen nicht ausreicht, Wasser regelmäßig auffüllen. Es wird noch ein paar Jahre dauern, bis Sie Ihre ersten Blumen bekommen, aber in der Zwischenzeit werden die vorhandenen Sämlinge winzige Knollen abwerfen und das Blütenbild mit der Zeit verdoppeln.

Vorherige Artikel:
Die Plumbago-Pflanze ( Plumbago auriculata ), auch als Kap-Plumbago oder Himmel Blume bekannt, ist eigentlich ein Strauch und in seiner natürlichen Umgebung kann 6 bis 10 Meter hoch mit einer Ausbreitung von 8 bis 10 Fuß wachsen. Es ist in Südafrika beheimatet, und wenn man dies weiß, ist das der erste Hinweis darauf, wie man ein Plumbago anbaut, und wo man es anbaut. Pl
Empfohlen
Ein häufiges Problem beim Kürbisanbau ist ... keine Kürbisse. Es ist nicht so ungewöhnlich und es gibt mehrere Gründe für eine Kürbispflanze, die nicht produziert. Der Hauptgrund für gesunde, prächtige Kürbisreben, aber keine Kürbisse ist Mangel an Bestäubung. Wie kannst du also sagen, ob dein Kürbis bestäubt wurde? Wie kannst d
Japanischer Ingwer ( Zingiber mioga ) gehört zur gleichen Gattung wie Ingwer, aber anders als echte Zwiebel. Eine übliche Verwendung dafür ist in dünnen Scheiben, um schmackhafte Gerichte zu garnieren und subtilen Geschmack hinzuzufügen. Verwenden Sie es zu Top-Salaten, Nudelgerichten und anderen Gerichten, die Sie mit grünen Zwiebelscheiben zum Garnieren oder Würzen verwenden. Wachs
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Denver Rose Gesellschaft Mitglied Ganz gleich, ob Sie nach Möglichkeiten suchen, das Aussehen Ihres Rosengartens zu verbessern oder die Nützlinge in diesem Gebiet zu unterstützen, manchmal müssen Sie Pflanzen hinzufügen, die gut unter Rosen gedeihen. Als
Die Sukkulenten zu gießen ist wahrscheinlich der wesentliche Teil des Wachstums, also wollen wir es richtig machen. Für den langjährigen Gärtner oder diejenigen, die regelmäßig Zimmerpflanzen anbauen, ist der Wasserbedarf für Sukkulenten sehr unterschiedlich und erfordert eine Änderung der Bewässerungsgewohnheiten. Denken
Was sind Cortland Äpfel? Cortland Äpfel sind kältefeste Äpfel aus New York, wo sie 1898 in einem landwirtschaftlichen Zuchtprogramm entwickelt wurden. Cortland Äpfel sind eine Kreuzung zwischen Ben Davis und McIntosh Äpfeln. Diese Äpfel gibt es schon lange genug, um als Erbstücke zu gelten, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Lesen
Muhlbergia ist eine Vielzahl von Ziergras mit spektakulärem Showgirl-Flair. Der allgemeine Name ist muhly Gras und es ist extrem hardy und einfach zu wachsen. Was ist Muhlgras? Lesen Sie weiter für Muhly Graspflege und lernen, wie man Ziermuhgras anbaut. Der Reiz, den die Pflanze Ihrem Garten gibt, ist die Mühe wert. W