Was ist Mitizid: Tipps zur Verwendung von Mitizid auf Pflanzen



Milben sind eine der schwierigsten zu bekämpfenden Gartenschädlinge. Diese winzigen Arthropoden sind eng mit Spinnen und Zecken verwandt. Wenn die Temperaturen hoch sind und die Luftfeuchtigkeit niedrig ist, wächst die Milbenpopulation schnell. Da sie so klein und schwer zu sehen sind, werden Sie sie möglicherweise erst bemerken, wenn sie außer Kontrolle geraten. Manchmal sind Mitizide nützlich, wenn diese Schädlinge außer Kontrolle geraten. Lesen Sie weiter, um mehr über die verfügbaren Mitizid-Arten, Tipps zur Auswahl eines Mitizids und die Anwendung von Mitizid-Sprays auf Pflanzen zu erfahren.

Was ist Mitizid?

Mitizide sind chemische Mittel, die Milben töten. Die Wahl eines Mitizids kann aufgrund der Anzahl der Produkte auf dem Markt eine entmutigende Aufgabe sein. Lesen Sie das Etikett aufmerksam durch, um sicherzustellen, dass es sicher auf den Pflanzen, die Sie behandeln möchten, und in der Umgebung, in der Sie es verwenden möchten, verwendet werden kann. Beginnen Sie mit Mitizid-Sprays, die die geringste toxische Wirkung haben.

Auf jedem Mitizid-Etikett finden Sie das Wort "Vorsicht", "Warnung" oder "Gefahr". Produkte, die mit Vorsicht gekennzeichnet sind, sind die am wenigsten toxischen und die mit Gefahr gekennzeichneten Produkte tragen ein erhebliches Risiko. Verwechseln Sie nicht das Ausmaß der Toxizität für den Menschen mit der Wirksamkeit gegen Milben. Ein giftigeres Produkt ist nicht unbedingt wirksamer.

Das Produktlabel ist das letzte Wort zur Verwendung von Mitizid. Es enthält vollständige Anweisungen zum Mischen und Auftragen des Mitizids sowie Informationen darüber, wann und wie oft gespritzt wird. Folgen Sie den Anweisungen auf den Buchstaben.

Mitizide verlieren oft ihre Wirksamkeit, wenn die Milben Resistenz gegen das Produkt entwickeln, das Sie verwenden. Wenn dies passiert, wählen Sie Arten von Mitizid mit verschiedenen Wirkstoffen. Außerdem sollten Clofentezin und Hexythiazox nicht nacheinander verwendet werden, da sie eine ähnliche Wirkungsweise haben. Gleiches gilt für Pyridaben und Fenpyroximate.

Tipps zur sicheren Anwendung von Miticide Sprays

Die folgenden Tipps sind nützlich, wenn Sie wissen möchten, wie Sie einen Mitizid richtig anwenden:

  • Verwenden Sie Mitizid nicht an windigen Tagen. Wind kann Mitizid in unerwünschte Bereiche tragen und ist nicht so effektiv, weil weniger Produkt auf der beabsichtigten Pflanze landet.
  • Kaufen Sie nur so viel Mitizid, wie Sie verwenden können, und mischen Sie nur das, was Sie auf einmal brauchen, weil es sehr schwierig ist, das restliche Produkt zu entsorgen. Es ist illegal, übrig gebliebenen Mitizid in den Abfluss oder auf den Boden zu gießen, und Sie können keine Behälter mit Mitizid im Müll entsorgen.
  • Achten Sie besonders auf die Blattunterseiten, wo sich Milben gerne verstecken und ihre Netze aufbauen. Dies ist besonders wichtig bei Kontaktmitiziden, bei denen das Produkt in direkten Kontakt mit der Milbe kommen muss, um sie zu töten.
  • Bewahren Sie alle Mitizide in ihrem Originalbehälter und außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

Vorherige Artikel:
Homeria ist ein Mitglied der Iris-Familie, obwohl es eher einer Tulpe ähnelt. Diese atemberaubenden kleinen Blumen werden auch Kap-Tulpen genannt und sind eine giftige Drohung für Tiere und Menschen. Mit Sorgfalt können Sie diese afrikanischen einheimischen Blumen genießen, die in 32 verschiedenen Arten kommen. Di
Empfohlen
Wenn Sie einen schattigen Platz haben, den Sie in Ihrem Garten aufhellen möchten, aber Sie sind müde und gelangweilt von Hostas, dann ist Bergenia vielleicht genau die Pflanze, nach der Sie suchen. Bergenia, auch bekannt als Schweineschnauke für den Klang, wenn zwei Blätter aneinander gerieben werden, füllt diesen schattigen oder gesprenkelten Ort in Ihrem Garten, wo so viele Blumen scheuen. Die
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Delicate und exotische, Fritillaria-Blumen-Sorten scheinen schwierig zu wachsen, aber die meisten Fritillaria Pflege ist einfach, nachdem die großen Zwiebeln blühen. Fritillaria sind echte Lilien, die aus nicht-Tunikat-Zwiebeln wachsen.
Kannst du tropische Pflanzen in Zone 8 anbauen? Vielleicht haben Sie sich nach einem Ausflug in ein tropisches Land oder einem Besuch im tropischen Teil eines botanischen Gartens gefragt. Mit ihren leuchtenden Blütenfarben, großen Blättern und intensiven Blumendüften gibt es eine Menge an tropischen Pflanzen zu lieben. Tr
Pflanzen verblüffen und erstaunen durch die Vielzahl von Anpassungen, die sie zum Überleben in verschiedenen und herausfordernden Umgebungen machen. Jede Art führt aufgrund ihrer besonderen Modifikationen und Eigenschaften kleine Überlebenswunder aus. Xerophyte Wüstenpflanzen sind ein perfektes Beispiel für angepasste Pflanzen. Sie
Wenn Sie eine gesund aussehende Zucchini gesehen haben, die plötzlich stirbt, und Sie gelbe Blätter auf Zucchini-Pflanzen in Ihrem Garten sehen, sollten Sie darüber nachdenken, nach Kürbis-Rebohrern zu suchen. Diese kleinen Schädlinge verwenden Kürbis und Kürbisse als Gastgeber. Manchmal werden auch Wassermelonen ihre Gastgeber. Vine
Viburnum ist ein vielseitiger Strauch, der in Hecken und Rabatten sehr beliebt ist. Je nach Sorte ist es meist immergrün und wechselt im Herbst häufig die Farbe und es entstehen hellfarbige Beeren, die oft den Winter überdauern. Das Beste daran ist, dass es im Frühling komplett von duftenden, winzigen Blüten überrannt wird. Es i