Was ist ein Maus-Ohr-Hosta - Wie man Maus-Ohr-Hosta-Pflanzen wachsen



Hostas sind bei vielen Gärtnern beliebt, weil sie einfach zu pflegen und zu pflegen sind. Sie sind Stauden, kommen Jahr für Jahr zurück und dulden Schatten. Hostas neigen dazu, groß zu werden, aber wenn Ihr Platz begrenzt ist, kann die adorable Maus-Ohr-Hosta für Sie sein. Wenn Sie wissen möchten, wie man Mausohr-Hosta anbaut, müssen Sie Folgendes wissen.

Was ist ein Mausohr Hosta?

Miniatur-Hostas sind genau das, wonach sie klingen: Miniaturversionen der Hosta-Pflanzen, die Sie kennen und lieben. Blue mouse-ear hosta ist eine Sorte dieser süßen Staude, die einfach anzubauen ist und in einer Vielzahl von Umgebungen gepflegt werden kann.

Maximal wachsen diese kleinen Pflanzen bis zu einer Höhe von 20 cm und einer Breite von 30 cm. Die Blätter sind dick, blaugrün, gummiartig und wölben sich ein wenig nach innen, wie ein Mausohr.

Maus-Ohr Hosta Information und Pflege

Die blaue Maus-Ohr-Hosta wächst zu einem kompakten kleinen Hügel mit nahezu perfekter Symmetrie, so dass sie eine schöne Ergänzung zu Gärten, besonders kleinen Räumen, darstellt. Es wird im Hochsommer prächtige, blassviolette, glockenförmige Blüten an den Stielen tragen.

Mouse-ear Hosta Pflege ist so einfach wie die Pflege von normal großen Hostas. Sie bevorzugen Teil zu voller Schatten und Erde, die gut ableitet. Im Gegensatz zu den größeren Sorten vertragen diese kleinen Hostas keine schweren oder lehmigen Böden sehr gut. Wenn Sie Ihr Mausohr Hosta in den Boden legen möchten, können Sie den Boden durch Mischen von Erbsenschotter anpassen. Mulch ist auch wichtig für Miniatur-Hosta-Pflanzen. Weil sie klein sind, kann sogar ein milder Regen Schmutz und Schlamm aufschleudern und das Laub unordentlich aussehen lassen.

Wachsende Maus-Ohr-Hosta ist vielseitig und einfach. Diese kompakteren Pflanzen eignen sich hervorragend für Container, aber sie können auch überall im Garten platziert werden, wohin ein normaler Hosta gehen würde. Wegen der geringen Größe und der kompakten Anordnung der Blätter ist maus-ohr hosta auch eine gute Bodendecke für jene schattigen Bereiche, in denen Gras nicht gut wächst.

Sie sehen gut in Steingärten und Wasserspielen aus. Die Möglichkeiten für Mausohrhostas sind nahezu endlos und sie ergänzen nahezu jede Art von Garten.

Vorherige Artikel:
Azaleen werden oft in der Heimatlandschaft angebaut, nicht nur wegen ihrer Schönheit, sondern auch wegen ihrer Widerstandsfähigkeit. Aber so hart wie sie sind, gibt es immer noch ein paar Krankheiten, die Azalee-Sträucher beeinflussen können. Eine davon ist die Phytophthora-Wurzelfäule. Wenn Sie vermuten, dass Ihre Azalee von Phytophthora-Pilzen befallen ist, lesen Sie weiter, um mehr über die Symptome und Behandlungsmöglichkeiten zu erfahren. Sympt
Empfohlen
Der tote Winter, wenn die Ankunft des Frühlings scheint eine Ewigkeit im Kommen zu sein, ist eine gute Zeit, um herauszufinden, wie man Papierweißen Zwiebeln drinnen zwingen kann. Paperwhite Bulb Forcing ist ein erhebendes Bestreben, während einer ansonsten kalten, dunklen Jahreszeit auf das Licht und die Wärme des kommenden Frühlings zu hören. Das
X Krankheit der Kirschen hat einen ominösen Namen und einen ominösen Ruf zu entsprechen. Die X-Krankheit, auch Kirsch-Wildlederkrankheit genannt, wird durch Phytoplasma verursacht, einem bakteriellen Krankheitserreger, der Kirschen, Pfirsiche, Pflaumen, Nektarinen und Chokecherries befallen kann. Es ist nicht sehr häufig, aber wenn es einmal auftrifft, ist es leicht zu streichen, schwer auszurotten und kann das Ende vieler deiner Kirschbäume (sogar deines gesamten Obstgartens) bedeuten. Le
Wenn ich an Kamille denke, denke ich an beruhigenden, verjüngenden Kamillentee. In der Tat werden die Blüten der Kamille auf diese Weise sowie für kosmetische, dekorative und medizinische Anwendungen verwendet, aber wussten Sie, dass einige Sorten von Kamille eine ausgezeichnete Rasenalternative sind? W
Wenn die Bedingungen optimal sind, können Birnbäume im Allgemeinen alle Nährstoffe aufnehmen, die sie durch ihre Wurzelsysteme benötigen. Das bedeutet, dass sie in einem fruchtbaren, gut drainierenden Boden mit einem pH-Wert von 6, 0-7, 0 in voller Sonne mit einer guten Menge an Bewässerung gepflanzt werden müssen. Da d
Veilchen sind eine der fröhlichsten Blumen, die die Landschaft zieren. Echte Veilchen unterscheiden sich von den afrikanischen Veilchen, die aus Ostafrika stammen. Unsere einheimischen Veilchen sind in den gemäßigten Regionen der nördlichen Hemisphäre heimisch und können je nach Art vom Frühling bis in den Sommer hinein blühen. Es gib
Brokkoli ist ein Gemüse des kühlen Wetters, das normalerweise für seinen köstlichen Kopf gegessen wird. Brokkoli ist ein Mitglied der Cole Crop- oder Brassicaceae-Familie und hat als solche eine Reihe von Insekten, die den schmackhaften Kopf genauso genießen wie wir. Es ist auch anfällig für eine Reihe von Krankheiten, aber eines seiner wichtigsten Probleme ist Brokkoli, die nicht Kopf wird. Warum