Rowing Boxwood Büsche: wachsenden Buchsbaum aus Stecklingen



Mitte des 17. Jahrhunderts kamen Buchwälder von Europa nach Nordamerika, und seitdem sind sie ein wichtiger Teil der amerikanischen Landschaft. Als Hecken, Kanten, Siebanlagen und Akzente können Sie nie zu viele haben. Lesen Sie weiter und finden Sie heraus, wie Sie viele neue Sträucher kostenlos bekommen, indem Sie Buchsbaum-Stecklinge beginnen.

Start Buchsbaum Stecklinge

Nicht so einfach wie eine durchschnittliche Garten Staude, benötigen Buchsbaumstecklinge ein wenig Zeit und Geduld. Sie werden wahrscheinlich ein paar Ausschnitte haben, die sich weigern zu rooten, also nehmen Sie mehr, als Sie denken, dass Sie brauchen.

Hier ist, was Sie für den Start Buchsbaum schneiden Propagation benötigen:

  • Ein scharfes Messer
  • Wurzel Hormon
  • Große Plastiktüte mit Drehverschluss
  • Töpfe gefüllt mit sauberer, frischer Blumenerde

Die Buchsbaumstecklinge im Hochsommer fangen die Stängel genau im richtigen Stadium ein, um Ihnen die besten Erfolgschancen zu geben. Schneiden Sie 3 bis 4-Zoll-Spitzen von neuem Wachstum mit einem scharfen Messer. Beschneidungsscheren oder Scheren drücken die Stiele ein und erschweren es später, Wasser aufzunehmen. Schneiden Sie nur gesunde Stängel ohne Insektenschäden oder Verfärbungen. Das erfolgreiche Wachsen von Buchsbaumstecklingen hängt vom Schneiden der Spitzen von gesunden, kräftigen Pflanzen ab. Stängel schneiden früh am Morgen am besten Wurzel.

Durchbohren von Buchsbaumbüschen

Das Medium, das Sie für die Wurzelholzbuchsen verwenden, sollte sauber, fruchtbar und sehr gut durchlässig sein. Verwenden Sie keine Blumenerde, die reich an Nährstoffen ist, die Fäulnis fördern können. Wenn du viele Sträucher anfängst, kannst du dein eigenes Medium aus 1 Teil sauberem Buildersand, 1 Teil Torfmoos und 1 Teil Vermiculit machen. Sie werden eine kleine Tüte mit kommerziellem Bewurzelungsmedium kaufen, wenn Sie nur ein paar starten wollen.

Entferne die Blätter von den unteren zwei Zoll von jedem Schneiden und kratze die Rinde von einer Seite des freigelegten Stammes. Rollen Sie das untere Ende des Schnitts in Wurzelhormone und klopfen Sie auf den Stiel, um den Überschuss zu entfernen. Stecken Sie das untere Ende des Ausschnitts, wo die Blätter etwa zwei Zoll in das Bewurzelungsmedium entfernt wurden. Fixieren Sie das Medium um den Stiel herum gerade genug, um es aufrecht stehen zu lassen. Sie können drei Stecklinge in einen 6-Zoll-Topf legen.

Stellen Sie den Topf in eine Plastiktüte und schließen Sie die Oberseite, um eine feuchte Umgebung für die Pflanze zu schaffen. Öffnen Sie den Beutel täglich, um den Stamm zu beschlagen und prüfen Sie den Boden auf Feuchtigkeit. Nach etwa drei Wochen sollte der Stiel einmal pro Woche ein wenig geschleppt werden, um zu sehen, ob er Wurzeln hat. Sobald es Wurzeln, entfernen Sie den Topf aus dem Beutel.

Verwurzeln Sie die Pflanzen in einzelne Töpfe mit guter Blumenerde. Um die Verwurzelung der Wurzeln zu verhindern und sie mit nährstoffreichem Boden zu versorgen, müssen die Pflanzen sofort umgepflanzt werden. Eine gute Blumenerde hat genug Nährstoffe, um die Pflanze zu unterstützen, bis Sie bereit sind, sie nach draußen zu setzen. Setzen Sie die neuen Pflanzen bis zum Frühjahrsanbau in einem sonnigen Fenster fort.

Der wachsende Buchsbaum aus Stecklingen macht Spaß und ist lohnend. Wenn Sie lernen, einige der schwierigeren Gartenpflanzen zu verbreiten, fügen Sie Ihrem Gartenerlebnis eine zusätzliche Dimension hinzu.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Efeublatt Geranie verschüttet aus Fensterkästen auf malerischen Schweizer Hütten, sportlich attraktives Laub und kecke Blüten. Efeublatt-Geranien, Pelargonium peltatum , sind in den Vereinigten Staaten nicht so verbreitet wie ihre Verwandte, die beliebte Zonal-Geranie. We
Empfohlen
Du hast gerade dein Gartenbeet gesäubert und planst Mulch zu bestellen, aber du schaust entsetzt zurück auf das Unkrautjäten. Überall ragen kleine schwarze Büschel aus Landschaftstuch aus dem Boden. Die Punktzahl ist: Unkraut 10 Punkte, Unkraut Block Stoff 0. Jetzt sind Sie mit der Frage konfrontiert, "Soll ich Landschaft Stoff entfernen?&quo
Potentilla ( Potentilla spp.), Auch Cinquefoil genannt, ist eine ideale Bodendecke für teilweise schattige Bereiche. Diese attraktive kleine Pflanze verbreitet sich mit Hilfe von unterirdischen Läufern. Seine zitronengelben Blüten, die den ganzen Frühling überdauern, und das nach Erdbeere duftende Laub machen es unwiderstehlich. Frü
Petersilie ist eine der am häufigsten angebauten Kräuter und wird in vielen Gerichten sowie als Beilage verwendet. Es ist eine winterharte Biennale, die in den Frühlings- und Sommermonaten am häufigsten angebaut wird. Um das ganze Jahr über mit frischer Petersilie zu versorgen, fragen Sie vielleicht: "Können Sie im Winter Petersilie anbauen?"
Woodpecker Schaden an Bäumen kann ein ernstes Problem sein. Specht-Baumschäden können dazu führen, dass Bäume erkranken oder sogar sterben. Aus diesem Grund ist es wichtig, den Specht zu stoppen, bevor er in Ihrem Garten geliebte Bäume verletzt oder tötet. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Spechtschäden und die Schritte zur Reparatur von Spechtschäden verhindern können. Identifiz
Dictamnus Gas Plant ist auch unter dem gebräuchlichen Namen "Burning Bush" bekannt (nicht zu verwechseln mit dem Brennholz Euonymus ) und ist in vielen Gebieten Europas und Asiens beheimatet. Uralte Überlieferungen legen nahe, dass die Dictamnus-Gaspflanze daher aufgrund ihrer angeblichen Fähigkeit, als Lichtquelle zu dienen, aufgrund der zitronig-duftenden Öle, die sie ausströmen, benannt wird. Wäh
Hyazinthen sind berühmt für ihren angenehmen Duft. Sie wachsen auch sehr gut in Töpfen, was bedeutet, sobald sie in Blüte stehen, können Sie sie bewegen, wo immer Sie möchten, parfümieren eine Terrasse, einen Gehweg oder ein Zimmer in Ihrem Haus. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Hyazinthenzwiebeln in Töpfen anbaut. Wie ma