Vermehrende Jade Plants - Wie man Jade Pflanzen Stecklinge Wurzel



Viele Menschen lieben es, Jadepflanzen zu Hause anzubauen, weil sie pflegeleicht und schön anzusehen sind. Was viele Leute nicht wissen, ist, dass es fast so einfach ist, eine Jade Pflanze aus einem Stengel oder Blatt Schneiden zu starten, als Pflege für Jade Pflanzen. Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Wurzelschneiden von Jadepflanzen und Blättern.

Wie man Wurzel-Jade-Anlage-Ausschnitte Wurzel

Wachsende Jade Pflanzen von Stecklingen beginnt mit dem Schneiden. Wählen Sie eine gesunde und krankheitsfreie Jadepflanze aus. Der Zweig sollte 3 bis 4 Zoll lang sein, um eine Jadepflanze zu bewurzeln. Wenn es auf der Jadepflanze keinen langen Ast gibt, sollten Sie die Anleitung für die Ausbreitung von Jadepflanzen aus Blättern ausprobieren (die in diesem Artikel weiter unten aufgeführt ist). Verwenden Sie ein scharfes, sauberes Messer, um den ausgewählten Ast von der Pflanze abzuschneiden.

Der nächste Schritt, um eine Jadepflanze von einem Schnitt zu starten, ist es, den Schnitt zu trocknen. Die Wunde an der Jade-Pflanze, die du geschnitten hast, wird nass sein und Krankheiten hervorrufen, wenn du versuchst, sie nass zu winden. Lassen Sie die Jadepflanze an einem trockenen, vorzugsweise warmen Ort ruhen, bis sich eine Hornhaut entwickelt (etwa ein bis zwei Wochen). Um sicherzustellen, dass die Krankheit nicht die Jade Pflanze schneiden infiziert, können Sie die offene Wunde mit Bewurzelungshormon, das auch eine Anti-Pilz-Verbindung enthalten wird verstauben.

Nach dem Trocknen des Schnitts der Jade-Pflanze schneiden Sie den Schnitt in eine Mischung aus halbem Vermiculit oder Perlit und halber Erde. Beim Bewässern einer Jade Pflanze sparsam wässern, damit die Topfmischung erst feucht wird, bis die Jade Pflanze ausbricht. Nachdem es verwurzelt ist, können Sie es wie eine normale Jadepflanze behandeln.

Vermehrung von Jade Pflanzen aus Blättern

Wenn die Jade Pflanze klein ist oder wenn Sie nur wenige Blätter von der Pflanze ernten können, können Sie Jade Pflanzen nur mit den Blättern vermehren.

Wenn Sie eine Jade Pflanze aus einem Blatt starten, beginnen Sie mit der Auswahl eines gesunden Blattes aus der Pflanze. Schneide das Blatt von der Pflanze ab. Der nächste Schritt bei der Vermehrung von Jadepflanzen aus Blättern besteht darin, das Jadeblatt auf eine Topfmischung aus halbem Vermiculit oder Perlit und halbem Boden zu legen. Bewässern Sie die Topfmischung einmal, nachdem Sie das Jadeblatt niedergelegt haben und sparsam wässern, bis das Blatt Wurzeln ausbildet.

Sobald das Blatt Wurzeln geschlagen hat, beginnt das Blatt, Pflänzchen oder kleine Pflanzen von den Rändern des Blattes, die den Boden berühren, zu züchten. Es sollte zwischen zwei Wochen und zwei Monaten dauern, bis Pflänzchen erscheinen.

Sobald die Pflänzchen ein paar Zentimeter groß sind, können Sie sie wie normale Jadepflanzen behandeln.

Wachsende Jadepflanzen aus Stecklingen oder Blättern ist einfach zu tun. Das Wissen, wie man Jadepflanzenstecklinge und -blätter anwurzelt, kann dir helfen, mehr Pflanzen für Freunde und Familie zu machen. Viel Glück beim Start einer Jade Pflanze in Ihrem Garten.

Vorherige Artikel:
Pilzkrankheiten können viele Formen annehmen. Einige Symptome sind subtil und kaum wahrnehmbar, während andere Symptome wie ein helles Leuchtfeuer hervortreten können. Letzteres gilt für Orangenrost von Brombeeren. Lesen Sie weiter, um mehr über die Symptome von Brombeeren mit Orangenrost, sowie Blackberry Orange Rost Behandlungsmöglichkeiten zu erfahren. Über
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Ich genieße die Schönheit von Wildblumen. Ich genieße auch verschiedene Arten von Gärten, so ist einer meiner Lieblingsblumengärten unser Wildblumengarten. Das Pflanzen von Wildblumen ist einfach und es ist angenehm zu lernen, wie man sich um einen Wildblumengarten kümmert. Wie
Claret Cup Kaktus stammt aus den Wüstengebieten des amerikanischen Südwestens. Was ist ein Claret Cup Kaktus? Es wächst wild in den Wäldern von Juniper Pinyon, Kreosot-Gestrüpp und Joshua-Baum-Wäldern. Dieser winzige Sukkulenten ist nur für die Zonen 9 bis 10 des United States Department of Agriculture robust, aber Sie können einen in Ihrem Haus wachsen lassen und seine eindrucksvollen Blumenauslagen genießen. Genieße
Auberginen sind ein hitzeverliebtes Gemüse in der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae), die zwei oder mehr Monate Nachttemperaturen um 21 ° C (70 ° F) für eine optimale Fruchtproduktion benötigen. Diese Gemüse werden in der Regel eher verpflanzt als direkt in den Garten gesät. So, wie man Aubergine von den Samen anbaut? Lesen
Lilien sind eine äußerst vielfältige und beliebte Pflanzengruppe, die schöne und manchmal sehr duftende Blüten hervorbringt. Aber was passiert, wenn diese Blumen verblassen? Solltest du sie abschneiden oder sie dort lassen, wo sie sind? Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie eine Lilienpflanze toten können. Sollt
Lantana ist eine robuste Pflanze, die in hellem Sonnenlicht, Trockenheit und Hitze lebt. Lassen Sie sich von der Härte nicht täuschen, denn Lantana, in vielen hellen Farben erhältlich, ist sehr schön und sehr attraktiv für Schmetterlinge. Diese tropische Pflanze ist mehrjährig für den Anbau in USDA-Pflanzenhärtezonen 8 und darüber, wird aber in kühleren Klimazonen als einjähriges angebaut. Es funkti
Alle Pflanzen arbeiten optimal, wenn sie die benötigten Nährstoffe in den richtigen Mengen erhalten. Dies ist Gardening 101. Was jedoch so ein einfaches Konzept zu sein scheint, ist nicht so einfach in der Ausführung! Die Bestimmung des Düngerbedarfs einer Pflanze ist immer eine Herausforderung, da sich zum Beispiel Variablen wie Häufigkeit und Menge im Laufe der Lebensdauer ändern können. Dies