Vermehrende Jade Plants - Wie man Jade Pflanzen Stecklinge Wurzel



Viele Menschen lieben es, Jadepflanzen zu Hause anzubauen, weil sie pflegeleicht und schön anzusehen sind. Was viele Leute nicht wissen, ist, dass es fast so einfach ist, eine Jade Pflanze aus einem Stengel oder Blatt Schneiden zu starten, als Pflege für Jade Pflanzen. Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Wurzelschneiden von Jadepflanzen und Blättern.

Wie man Wurzel-Jade-Anlage-Ausschnitte Wurzel

Wachsende Jade Pflanzen von Stecklingen beginnt mit dem Schneiden. Wählen Sie eine gesunde und krankheitsfreie Jadepflanze aus. Der Zweig sollte 3 bis 4 Zoll lang sein, um eine Jadepflanze zu bewurzeln. Wenn es auf der Jadepflanze keinen langen Ast gibt, sollten Sie die Anleitung für die Ausbreitung von Jadepflanzen aus Blättern ausprobieren (die in diesem Artikel weiter unten aufgeführt ist). Verwenden Sie ein scharfes, sauberes Messer, um den ausgewählten Ast von der Pflanze abzuschneiden.

Der nächste Schritt, um eine Jadepflanze von einem Schnitt zu starten, ist es, den Schnitt zu trocknen. Die Wunde an der Jade-Pflanze, die du geschnitten hast, wird nass sein und Krankheiten hervorrufen, wenn du versuchst, sie nass zu winden. Lassen Sie die Jadepflanze an einem trockenen, vorzugsweise warmen Ort ruhen, bis sich eine Hornhaut entwickelt (etwa ein bis zwei Wochen). Um sicherzustellen, dass die Krankheit nicht die Jade Pflanze schneiden infiziert, können Sie die offene Wunde mit Bewurzelungshormon, das auch eine Anti-Pilz-Verbindung enthalten wird verstauben.

Nach dem Trocknen des Schnitts der Jade-Pflanze schneiden Sie den Schnitt in eine Mischung aus halbem Vermiculit oder Perlit und halber Erde. Beim Bewässern einer Jade Pflanze sparsam wässern, damit die Topfmischung erst feucht wird, bis die Jade Pflanze ausbricht. Nachdem es verwurzelt ist, können Sie es wie eine normale Jadepflanze behandeln.

Vermehrung von Jade Pflanzen aus Blättern

Wenn die Jade Pflanze klein ist oder wenn Sie nur wenige Blätter von der Pflanze ernten können, können Sie Jade Pflanzen nur mit den Blättern vermehren.

Wenn Sie eine Jade Pflanze aus einem Blatt starten, beginnen Sie mit der Auswahl eines gesunden Blattes aus der Pflanze. Schneide das Blatt von der Pflanze ab. Der nächste Schritt bei der Vermehrung von Jadepflanzen aus Blättern besteht darin, das Jadeblatt auf eine Topfmischung aus halbem Vermiculit oder Perlit und halbem Boden zu legen. Bewässern Sie die Topfmischung einmal, nachdem Sie das Jadeblatt niedergelegt haben und sparsam wässern, bis das Blatt Wurzeln ausbildet.

Sobald das Blatt Wurzeln geschlagen hat, beginnt das Blatt, Pflänzchen oder kleine Pflanzen von den Rändern des Blattes, die den Boden berühren, zu züchten. Es sollte zwischen zwei Wochen und zwei Monaten dauern, bis Pflänzchen erscheinen.

Sobald die Pflänzchen ein paar Zentimeter groß sind, können Sie sie wie normale Jadepflanzen behandeln.

Wachsende Jadepflanzen aus Stecklingen oder Blättern ist einfach zu tun. Das Wissen, wie man Jadepflanzenstecklinge und -blätter anwurzelt, kann dir helfen, mehr Pflanzen für Freunde und Familie zu machen. Viel Glück beim Start einer Jade Pflanze in Ihrem Garten.

Vorherige Artikel:
Glyzinie ist eine Rebe, die für ihr kräftiges Wachstum bekannt ist und ebenso berüchtigt dafür ist, dass sie nicht gerne blüht. Wenn eine Glyzinie nicht blühen wird, werden viele Gärtner frustriert und fragen: "Warum blüht meine Glyzinie nicht und was ist das Geheimnis, wie Glyzinien zum Blühen gebracht werden können?" Es
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Die Auswirkungen des Salzgehaltes im Boden können es schwer machen zu Garten. Salz im Boden ist schädlich für Pflanzen, weshalb viele Gärtner, die von diesem Problem betroffen sind, sich fragen, wie man Salz im Boden beseitigen kann. Gi
Vielleicht haben Sie Zitronenverbene in der Küche verwendet und in einem Gartencenter eine Pflanze namens "Verbena" gesehen. Vielleicht haben Sie auch das ätherische Öl kennengelernt, das als "Zitronenverbene" oder "Eisenkrautöl" bekannt ist. Vielleicht haben Sie sich gefragt: "Sind Eisenkraut und Zitronenverbene die gleichen?&qu
Was ist eine Salalpflanze? Diese üppige Pflanze wächst reichlich in den Wäldern des pazifischen Nordwestens, hauptsächlich entlang der Pazifikküste und den Westhängen der Cascade Mountains, von Alaska bis Kalifornien. Obwohl es in den Tagebüchern der Lewis-und-Clark-Expedition erwähnt wurde, war Salal ein Grundnahrungsmittel der amerikanischen Ureinwohner lange vor dem Erscheinen der frühen Entdecker. Interes
Kinder haben eine natürliche Neugier auf die Welt um sie herum. Als Eltern und Lehrer ist es unsere Herausforderung, Kinder auf positive und spaßige Weise der Natur und den Lebewesen darin zu zeigen. Das Bauen von Regenwurmheimen ist ein großartiges kreatives Projekt, das Kinder mit einem der faszinierenden Organismen konfrontiert, mit denen wir diese Erde teilen. L
Eine der größten Herausforderungen beim Anbau eines Küstengartens ist der Salzgehalt im Boden. Die meisten Pflanzen haben eine geringe Toleranz gegenüber hohen Salzkonzentrationen, die auf sie ähnlich wie Salz auf einer Nacktschnecke wirken. Das Natrium zieht Feuchtigkeit aus der Pflanze und kann Wurzeln verbrennen. Es
Friedenslilien haben grüne Blätter und schöne Blumen, die schlank, anmutig und die Farbe von Porzellan sind. Wenn du siehst, wie deine Friedenslilie braune Spitzen auf ihren Blättern bekommt, ist es an der Zeit, die Pflege, die du ihnen gibst, zu überprüfen. Im Allgemeinen bedeutet braune Tipps auf Frieden Lilienblätter, dass der Besitzer Fehler bei der Bereitstellung von Pflege gemacht hat. Lesen