Was ist Oak Wilt: Erfahren Sie mehr über Oak Wilt Behandlung und Prävention



Es ist schön, wenn eine Landschaft zusammenkommt, auch wenn es viele Jahre dauert, bis Ihre Pflanzen in Ihren Traumgarten reifen. Leider können viele Probleme Gartenarbeit Ziele beeinträchtigen, einschließlich Eiche Welke Krankheit, eine schwere Pilzkrankheit von Eichen. In einigen Gebieten ist die Eichenwelke endemisch und betrifft sowohl junge als auch reife Eichen. Lesen Sie weiter, um etwas über diese wichtige Krankheit der Eichen zu lernen.

Was ist Eichenwelke?

Eichenwelke ist eine ernste Erkrankung der Eichen, verursacht durch den Pilz Pathogen Ceratocystis fagacearum, von dem angenommen wird, dass er nativ ist. Es kann durch langweilige Käfer oder durch Wurzel-zu-Wurzel-Kontakt zwischen Bäumen verbreitet werden. Der Pilz wächst in den Transportgeweben von infizierten Bäumen, wodurch er stark kommunizierbar ist zwischen Bäumen, die Verbindungen in ihren Wurzelsystemen teilen.

Rote und schwarze Eichen gelten als sehr anfällig für Eichenwelke und können innerhalb von vier Monaten nach der ersten Infektion vollständig absterben. Weißeichen sind toleranter und zeigen oft nur vage Symptome der Eichenwelke, wenn sie überhaupt welche zeigen. Diese Eichen erliegen schließlich auch der Eichenwelke, können aber bis zu sieben Jahre vergehen.

Wie man Eichen-Wilt bestimmt

Eichenwelke kann ohne professionelle Hilfe schwierig zu diagnostizieren sein, da die Symptome ähnlich sind wie bei anderen Krankheiten, wie Anthraknose, Bohrkäfer, Blitzschäden und einer Vielzahl von Umweltstressoren.

Wenn Ihr Baum plötzlich die Blätter ganzer Zweige vergilbt oder bräunt und Blätter abwirft, in denen erhebliche Grünflächen verbleiben, ist es eine gute Idee, ein oder zwei verwelkte Äste quer über das Korn zu schneiden. Dunkle Kreise in den ansonsten leichteren inneren Geweben sind ein guter Indikator, dass Sie Hilfe brauchen, und zwar schnell.

Die Behandlung und Vorbeugung von Eichenwelpen ist ein ernst zu nehmendes Geschäft und erfordert die Verwendung von schwerem Gerät, um die Verbindung Ihres Baumes mit anderen Eichen innerhalb von 50 Fuß zu unterbrechen. Fungizide Injektionen von Propiconazol haben sich bei nicht infizierten Bäumen in Hochrisikogebieten als vielversprechend erwiesen, aber diese Behandlung wird wenig für Bäume mit Eichenwelkenpilz in ihren Wurzelsystemen tun.

Minimieren Sie das Risiko für Ihren Baum von Käfer-verbreiteter Eiche Welke Sporen durch Beschneiden nur im Winter und malen alle Wunden mit einer Latexfarbe, sobald sie passieren. Borkenkäfer finden in den ersten drei Tagen häufig beschädigte Bäume, angezogen vom Duft frischen Safts - Ihr Timing ist entscheidend. Eichenwelke ist schlimm genug, aber die Zugabe von Borkenkäfer kann eine Situation schaffen, die hoffnungslos für Ihren Baum ist.

Vorherige Artikel:
Viele frustrierte Stechpalmenbesitzer haben gefragt: "Warum hat mein Stechpalmenbusch keine Beeren?" Während die glänzend grünen Blätter eines Stechpalmenbuschs schön sind, verleihen die leuchtend roten Beeren der Schönheit dieser Büsche einen zusätzlichen Schub. Wenn Sie also eine Stechpalme ohne Beeren haben, können Sie das Gefühl haben, dass Sie eine visuelle Behandlung verpassen. Schauen
Empfohlen
Winterdoldrums werden durch das Erscheinen der ersten Traubenhyazinthe schnell verbannt. Diese charismatischen kleinen Glockenblumen sind zwar nicht so früh blühend wie der Krokus, aber sie zeigen eine hoffnungsvolle Show, wenn das Sonnenlicht wiederkehrt und die Quelle zum Leben erwacht. Die Vermehrung von Traubenhyazinthen ist nicht so einfach und schnell wie das Wachsen der Pflanzen aus reifen Zwiebeln, aber es ist eine kostengünstige Möglichkeit, um Ihren Vorrat an diesen ansprechenden Blüten weiter zu erweitern. Übe
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Master Rosarian - Rocky Mountain Bezirk, Denver Rose Society Mitglied Eine der frustrierenderen Dinge, die in Rosenbeeten passieren können, ist eine schöne, große Knospe oder Knospen, die sich zu einer Blüte mit schwarzen oder knusprigen Blütenblättern öffnen. Diese
Die Verwendung von Kompost in Verbindung mit Wasser, um einen Extrakt zu erzeugen, wird seit Jahrhunderten von Landwirten und Gärtnern verwendet, um den Pflanzen zusätzliche Nährstoffe hinzuzufügen. Heutzutage machen die meisten Leute einen gebrauten Komposttee anstatt einen Extrakt. Tees, wenn sie richtig vorbereitet sind, haben nicht die gefährlichen Bakterien, die Kompost-Extrakte machen. Abe
Schwarze Walnüsse sind eine der würzigsten Nüsse zum Naschen, Backen und Kochen. Diese hartschaligen Früchte haben einen süßen, zarten Walnussgeschmack und sind eine der teuersten Nüsse auf dem Markt. Wenn Sie schwarze Walnussbäume ernten können, nehmen Sie sie! Sie werden die Erfahrung genießen und eine Partie leckerer Nüsse sammeln, die bis zu zwei Jahre lagern werden. Schwarze
Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, kann die Idee von jeder Art von Wespe Ihre Nerven nervös machen. Jedoch sind nicht alle Wespen der unheimliche, stechende Typ. In der Tat sollten wir alle das Vorhandensein von parasitischen Wespen in Gärten fördern. Parasitäre Wespen, die nicht am wenigsten daran interessiert sind, Menschen zu belästigen, verbringen einen Großteil ihres Lebens damit, hart zu arbeiten, entweder innerhalb oder außerhalb des Körpers eines Wirtsinsekts. Parasi
Baumflechten erscheinen auf vielen Bäumen. Sie neigen dazu, entweder als glücklicher Segen oder als frustrierender Schädling betrachtet zu werden. Flechten an Bäumen sind einzigartig und harmlos, aber manche halten sie für unansehnlich. Schauen wir uns an, was Flechte auf Baumrinde bedeutet und was die Behandlung für Baumflechte ist. Was