Was ist ein Extension Service: Verwenden Sie Ihre County Extension Office für Hausgarten Informationen



(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Universitäten sind beliebte Orte für Forschung und Lehre, aber sie bieten auch eine andere Funktion - um anderen zu helfen. Wie wird das erreicht? Ihre erfahrenen und sachkundigen Mitarbeiter erweitern ihre Ressourcen auf Landwirte, Züchter und Hobbygärtner, indem sie Cooperative Extension Services anbieten. Was ist ein Extension-Service und wie hilft er bei der Garteninformation? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Was ist ein Erweiterungsservice?

Mit seinen Anfängen in den späten 1800er Jahren wurde das Extension-System geschaffen, um ländliche Agrarprobleme anzugehen, aber es hat sich seitdem geändert, um sich an eine größere Bandbreite von Bedürfnissen sowohl in städtischen als auch in ländlichen Gebieten anzupassen. Diese decken typischerweise sechs Hauptbereiche ab:

  • 4-H Jugendentwicklung
  • Landwirtschaft
  • Entwicklung von Führungsqualitäten
  • Natürliche Ressourcen
  • Familien- und Verbraucherwissenschaften
  • Gemeinschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung

Unabhängig vom Programm erfüllen alle Extension-Experten öffentliche Bedürfnisse auf lokaler Ebene. Sie bieten jedem Menschen, der sie braucht, wirtschaftlich gesunde und umweltfreundliche Ansätze und Produkte. Diese Programme sind über regionale und regionale Extension-Büros erhältlich, die von der NIFA (Nationales Institut für Ernährung und Landwirtschaft), dem Partner des Cooperative Extension System (CES), unterstützt werden. Die NIFA stellt den Staats- und Bezirksämtern jährliche Mittel zur Verfügung.

Cooperative Extension Services und Hausgarteninformationen

Jeder Landkreis in den Vereinigten Staaten hat ein Erweiterungsbüro, das eng mit Experten von Universitäten zusammenarbeitet und Informationen über Gartenbau, Landwirtschaft und Schädlingsbekämpfung liefert. Jeder, der Gärten besitzt, weiß, dass er einzigartige Herausforderungen darstellen kann. Ihr lokales County Extension Office hilft Ihnen dabei und bietet forschungsbasierte Informationen und Ratschläge zu Hausgärten, einschließlich Informationen über Klimazonen. Sie können auch bei Bodentests helfen, entweder kostenlos oder kostengünstig.

Ganz gleich, ob Sie einen Gemüsegarten anlegen, geeignete Pflanzen auswählen, Tipps zur Schädlingsbekämpfung benötigen oder Informationen über die Rasenpflege benötigen, die Experten von Cooperative Extension Services kennen ihre Themen und liefern die glaubwürdigsten Antworten und Lösungen für alle Ihre Gartenbedürfnisse.

Wie finde ich mein lokales Erweiterungsbüro?

Obwohl die Zahl der lokalen Beratungsstellen im Laufe der Jahre zurückgegangen ist und einige Bezirksämter sich in regionalen Zentren zusammengeschlossen haben, sind landesweit immer noch fast 3.000 dieser Beratungsstellen verfügbar. Bei so vielen dieser Büros fragen Sie sich vielleicht: "Wie finde ich mein lokales Erweiterungsbüro?"

In den meisten Fällen finden Sie die Telefonnummer Ihres örtlichen Amtssitzes im Regierungsbereich (häufig mit blauen Seiten gekennzeichnet) Ihres Telefonbuchs oder durch den Besuch der NIFA- oder CES-Websites und durch Klicken auf die Karten. Darüber hinaus können Sie Ihre Postleitzahl in unser Suchformular für den Erweiterungsservice eingeben, um das nächstgelegene Büro in Ihrer Nähe zu finden.

Vorherige Artikel:
Die meisten Passanten werden dich wahrscheinlich nicht von deinen Pflanzen berauben. Jedoch ist nicht jeder ein höflicher Beobachter Ihres Gartens und Sie möchten vielleicht Ihre Babys vor unhöflichen Vandalen und anderen schützen, die nicht die gleiche Zuneigung für Pflanzen haben, die Sie haben. Pfl
Empfohlen
Apfelbäume ergänzen hervorragend die Landschaft oder den Obstgarten; Sie erfordern wenig Pflege und die meisten Sorten Frucht vorhersehbar von Jahr zu Jahr. Deshalb ist es doppelt frustrierend, wenn reife Äpfel zu Pilzproblemen wie Fliegenflecken und Rußflecken führen. Obwohl diese Krankheiten Äpfel nicht unbedingt ungenießbar machen, können sie Äpfel nicht mehr vermarkten. Flyspec
Wachsende Quittenbäume können unglaublich lohnend sein. Sie produzieren nicht nur Frucht mit einem hohen Pektingehalt, der für Gelees und Pasteten ideal ist, ihre schönen Blumen und etwas unordentliche Form können einen ansonsten formellen Garten in einen lässigeren Ausflug verwandeln. Du bist vielleicht nicht allein, wenn du in deiner Hängematte liegst - in der Nähe könnten auch Quittenbaum-Schädlinge lauern. Obwohl Q
Laut Damson Pflaumenbaum Informationen, frische Damson Pflaumen ( Prunus Insititia ) sind bitter und unangenehm, so Damson Pflaumenbäume sind nicht zu empfehlen, wenn Sie süße, saftige Früchte direkt vom Baum essen wollen. Wenn es jedoch um Konfitüren, Gelees und Saucen geht, sind Damson Pflaumen pure Perfektion. Dam
Während Vögel, Hornwürmer und andere Insekten häufige Schädlinge von Tomatenpflanzen sind, können Tiere manchmal auch ein Problem sein. Unsere Gärten können an einem Tag voll von fast reifem Obst und Gemüse sein und dann am nächsten Tag bis zu nackten Stielen gegessen werden. Lesen Sie weiter, um etwas über Tiere zu erfahren, die auf Tomatenpflanzen und den Schutz von Tomatenpflanzen abzielen. Tomaten P
Die Schafgarbe ( Achillea millefolium ) ist eine krautige blühende Staude. Ob Sie sich entscheiden, Schafgarbe in Ihren Blumenbeeten oder in Ihrem Kräutergarten anzubauen, es ist immer noch eine schöne Ergänzung zu Ihrem Garten. Die Pflege der Yarrows ist so einfach, dass die Pflanze praktisch ohne Sorgen ist. We
Beeren sind eine fantastische Bereicherung für jeden Garten. Wenn Sie eine gute Ernte von Obst wollen, aber nicht mit einem ganzen Baum umgehen wollen, sind Beeren für Sie. Aber kannst du Beeren in Zone 8 anbauen? Die Pflege der Zone 8 ist ein vorsichtiger Balanceakt zwischen zu heiß werdenden Sommern und Wintern, die nicht kalt genug werden. L