Was ist ein Steingarten - Informationen über Garten Steingartenbau



Von Mary Dyer, Master Naturalist und Master Gardener

Was ist ein Steingarten? In einfachen Worten, ein Steingarten ist eine Anordnung von Felsen und alpinen Pflanzen. Steingärten sind Brennpunkte in der Landschaft, oft geschaffen, um einen natürlich geneigten oder terrassierten Bereich zu nutzen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie einen eigenen Steingarten bauen können.

Steingarten-Design

Viele Gärtner ziehen es vor, im Herbst einen Steingarten zu bauen, und pflanzen ihn dann im Frühling, damit die Wurzeln Zeit haben, sich vor heißem Wetter zu etablieren.

Sie benötigen mehrere große Felsen, die als Anker für Ihren Steingarten dienen. Sammle die Steine ​​selbst oder kaufe sie bei einem Rockhändler, Steinbruch oder einer Landschaftsfirma. Wenn möglich, verwenden Sie interessant geformte Felsen, die in Ihrer Region heimisch sind. Felsen mit Flechten oder Moos fügen Textur, Farbe und ein Gefühl der Beständigkeit hinzu.

Sobald Sie Ihre großen Felsen haben, können Sie Ihren Steingarten planen. Steingarten-Design kann schwierig sein, aber die Arbeit ist einfacher, wenn Sie zuerst einen Plan auf Papier skizzieren. Achten Sie darauf, die Steingröße zu berücksichtigen, und ziehen Sie dann Pflanzen proportional. Ein Steingarten sollte wie ein natürlicher, organischer Teil der Landschaft aussehen.

Wenn Sie einen grundlegenden Gartenplan entworfen haben, kaufen Sie Pflanzen aus einem Gewächshaus oder aus einem Kindergarten, der auf alpine Pflanzen spezialisiert ist.

Garten Steingarten Pflanzen

Alpine Pflanzen sind Stauden, die in hohen, felsigen Gebieten wachsen. Die Auswahl geeigneter Pflanzen ist groß. Zum Beispiel, viele Frühjahr blühende Zwiebeln gut in Steingärten. Die folgenden Garten-Steingarten-Pflanzen helfen Ihnen beim Einstieg:

  • Sedum
  • Schafgarbe
  • Alyssum
  • Primel
  • Oxalis
  • Dianthus
  • Heuchera
  • Steinbrech
  • Krokus
  • Tulpen
  • Lauch
  • Schneeglöckchen
  • Narzissen

Sie können auch ein paar Zwergkoniferen, wie Wacholder oder Kiefer, pflanzen, die das ganze Jahr über Farbe zu Ihrem Steingarten hinzufügen. Für die Frühlings- und Sommerfarbe, betrachten Sie blühende, einhüllende Sträucher wie Azalee.

Obwohl Steingärten oft in voller Sonne liegen, können Sie Ihren Steingarten im Halbschatten errichten. Wählen Sie die Pflanzen entsprechend aus und berücksichtigen Sie die wachsenden Bedürfnisse jeder Pflanze. Zum Beispiel, wenn Ihre Pflanzen Nachmittag Schatten benötigen, pflanzen Sie sie nicht in vollem Sonnenlicht. Pflanzen Sie keine wasserliebenden Pflanzen neben trockentoleranten Pflanzen.

Garten Steingartenbau

Berücksichtigen Sie den Boden in der Umgebung, bevor Sie Ihren Steingarten bauen. Alpine Pflanzen benötigen lockere, gut durchlässige Böden. Wenn Ihr Boden arm oder verdichtet ist, graben Sie einige Zentimeter Rinde oder Kompost ein, um die Bodenqualität und Drainage zu verbessern.

Begrabe deine großen Steine ​​nach deinem Diagramm. Stellen Sie sicher, dass jedes Gestein bis zu einer Tiefe von mindestens einem Drittel vergraben ist, damit das Gestein sicher an seinem Platz bleibt.

Sobald die großen Steine ​​an Ort und Stelle sind, arrangieren Sie Pflanzen und kleinere Steine. Stellen Sie die Pflanzentöpfe und -steine ​​ein und stehen Sie dann zurück und werfen Sie einen Blick darauf. Experimentiere und sortiere, bis du das Aussehen des Steingartens magst, dann sichere die Felsen und pflanze deine Alpenpflanzen. Beende die Pflanzen und Felsen mit einer Schicht Kies oder Kieselsteinen.

Geben Sie Ihrem Steingarten regelmäßig Aufmerksamkeit, um ihn in Form zu halten. Wasser regelmäßig und unkraut einmal in der Woche. Überwachsene Pflanzen und teilen Stauden nach Bedarf - in der Regel alle drei bis vier Jahre.

Vorherige Artikel:
Keine Gartenblume bringt ein Lächeln so leicht ins Gesicht wie die Sonnenblume. Ob ein einzelner Stängel in der Ecke des Gartens wächst, eine Linie entlang des Zauns oder eine ganze Feldbepflanzung, Sonnenblumen ziehen immer Aufmerksamkeit auf sich. In jedem Frühjahr finden Sie Sonnenblumenkerne zum Anpflanzen auf den Regalen am Lebensmittel-Checkout oder überall dort, wo eine Gartenabteilung existiert oder vielleicht hat ein Freund einige von ihnen geteilt. Wen
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Kultivierung der Siam-Tulpe in den USDA-Zonen 9-11 verleiht dem Blumenbeet im Freien große, auffällige tropische Blüten und zarte Blütenhüllblätter. Siam Tulpe Pflege ist bescheiden. Diese langlebige Staude hat eine mäßige Salztoleranz und ist eine gute Wahl für einen Garten am Meer. In den
Fast jeder kann mexikanische Lindenbäume anbauen, wenn Sie die richtigen Informationen haben. Werfen wir einen Blick auf das Wachstum und die Pflege der wichtigsten Linden. Key Lime Tree Informationen Mexikanische Key Limette ( Citrus aurantifolia ), auch bekannt als Key Limette, Barkeeper Limette und Westindische Limette, ist ein immergrüner Obstbaum mittlerer Größe. Es
Flache Stiele aus gefiederten, blau-grünen Blättern und Zierrinde machen die Leyland-Zypresse zu einer attraktiven Wahl für mittlere bis große Landschaften. Leyland-Zypressen wachsen drei Fuß oder mehr pro Jahr und bilden es eine ausgezeichnete Wahl für einen schnellen Baumuster- oder Rasenbaum oder eine Privatlebenhecke. Info
Staghorn Farne sind Luftpflanzen - Organismen, die an den Seiten der Bäume statt in den Boden wachsen. Sie haben zwei verschiedene Arten von Blättern: eine flache, runde Art, die sich an den Stamm des Wirtsbaums ergreift und eine lange, sich verzweigende Art, die an Hirschgeweihe erinnert und der Pflanze ihren Namen verdankt.
Zitronengras kann als einjährige behandelt werden, aber es kann auch sehr erfolgreich in Töpfen angebaut werden, die für die kälteren Monate drinnen gebracht werden. Das einzige Problem mit dem wachsenden Zitronengras in Behältern besteht jedoch darin, dass es sich schnell ausbreitet und häufig geteilt und umgetopft werden muss. Lies
Das majestätische fächerartige Laub und die kranfarbenen Blüten machen den Paradiesvogel zu einer herausragenden Pflanze. Ist Paradiesvogel kalthart? Die meisten Sorten sind für USDA-Zonen 10 bis 12 und manchmal Zone 9 mit Schutz geeignet. Es ist wichtig, die Pflanze in einem geeigneten lokalen Pflanzort für die beste Paradiesvogel-Winterpflege zu platzieren. Par