Parterre Garden Design: Wie man einen Parterre-Garten erstellt



Viktorianer hatten eine Liebe für Symmetrie und Ordnung sowie Pflanzen. Viele unserer beliebten Zierpflanzen stammen heute aus viktorianischen Sammlungen. Um ihre geliebten Pflanzen zu präsentieren, entschieden sich viele Gärtner des Tages dafür, sie in den Parterre-Knotengärten auszustellen. Was ist ein Parterre-Garten? Diese sind auf den traditionellen Knot Garten, aber etwas einfacher zu pflegen. Lernen, wie man einen Parterre-Garten kreiert, kann Ihre persönliche Sammlung von sonnenliebenden oder schattigen, winterharten Exemplaren verbessern.

Was ist ein Parterre-Garten?

Die viktorianische Ära begann 1837 und endete 1901 mit der Regentschaft der Königin Viktoria. In dieser Zeit wurde die Bedeutung dessen unterstrichen, was als "englisch" galt und von starren Verhaltensmodellen geprägt war. Diese verklemmte Vorstellung führte zu ähnlichen strengen künstlerischen Standards. Betreten Sie das Parterre-Garten-Design. Solche Gartenpläne enthielten Pflanzen in einem sehr kontrollierten Muster und erlaubten der wachsenden Mittelschicht der Periode, sich an populäre englische Standards in einer Weise anzupassen, die einmal die Provinz nur der Oberklasse war.

Parterre-Gärten beruhten in erster Linie auf pflegeleichten Pflanzen, wie Buchsbaum, mit einem komplizierten Muster aus Kräutern, Blumen und manchmal Gemüse. Der gesamte Effekt sollte gleichmäßig auf jede Hemisphäre verteilt sein. Der beste Weg, um einen Parterre-Garten zu betrachten, ist von oben, wo der sorgfältig geplante Garten am besten genossen werden kann.

Traditionelle Parterre-Knotengärten beruhten auf dem keltischen Knoten, kompliziert und schwierig zu pflegen. Es gibt 5 andere Arten von Parterre: bestickte, geteilte, geschnittene Arbeit, Wasser und Parterres à l'anglaise oder Gras Parterre. Jedes ist durch Innenaufteilungsfächer gekennzeichnet. Traditionell sind die Grenzpflanzen dauerhaft, während Innenpflanzen Einjährige oder Gemüse und sehr veränderbar sind.

Wie man einen Parterre-Garten herstellt

Parterre Gartengestaltung beginnt mit einem flachen offenen Raum in der Landschaft. Es kann schattig oder sonnig sein, aber wenn Sie die Muster mit Gemüse füllen möchten, ist es am besten, einen sonnigen Standort zu wählen.

Als nächstes skizzieren Sie Ihr Muster. Die einfachste Form zum Erstellen von Parterre-Gärten ist ein Kreuz, aber Sie können kreativ werden, wenn Dreiecke und andere geometrische Formen zusammenpassen. Denken Sie daran, dass jeder Bereich eine andere Pflanzengruppe enthält, um das Muster zu erstellen.

Bereiten Sie den Boden vor, indem Sie ihn ändern und die Drainage und den pH-Wert überprüfen. Sobald Sie den Boden schön aufgebrochen und saftig haben, ist es Zeit, Ihr Muster auszurichten. Die Verwendung von Pfählen und Schnur ist eine einfache Möglichkeit, den Bereich vor dem Pflanzen zu teilen, damit Sie sich an das gewünschte Design halten können.

Pflanzen für ein Parterre auswählen

Der äußere Rand des Designs sollte pflegeleichte Pflanzen enthalten, die nicht so groß werden, dass sie die inneren Exemplare überschatten. Buchsbäume sind traditionell, aber auch andere Pflanzen, die gut auf Scheren reagieren, sind angemessen. Wirklich, jede Pflanze, die immergrün ist und bis zu einem gewissen Grad enthalten sein kann, wird gut funktionieren.

Im gemusterten Innenraum wurden traditionell Pflanzen wie Heidekraut oder Heide, Lavendel und andere strauchartige Kräuter verwendet. Sie können wählen, einen Schwerpunkt in der Mitte wie einen Zwerg Obstbaum, Brunnen, Vogelbad oder Sonnenuhr bereitzustellen.

Die Kräuterbeete strahlen aus dem Zentrum heraus. Wenn die Pflanzzeit erreicht ist, beginne in der Mitte und arbeite dich hinaus. Das Erstellen von Parterre-Gärten auf diese Weise ist am einfachsten und hält Sie davon ab, bei der Installation der Designpflanzen auf Ihre Arbeit zu treten. Wässern Sie und passen Sie Ihr Design auf, füllen Sie und ändern Sie sich von Jahreszeit zu Jahreszeit und addieren Farbe Interesse und Gemüse, wenn sie ein Teil Ihres Plans sind.

Vorherige Artikel:
Tomaten sind das beliebteste Gemüse für den Gemüseanbau. Mit einer Vielzahl von Tomatensorten, von Erbstück bis Kirsche, und jeder erdenklichen Größe und Farbe ist das kein Wunder. Eine geeignete Tomatenpflanze wächst in fast jedem Klima und in jeder Umgebung. Die wärmste Wachstumstemperatur für Tomaten und die niedrigste Temperatur für den Tomatenanbau sind das ewige Rätsel des Hausgärtners. Tomaten-Te
Empfohlen
Die Schönheit eines gesunden Baumes kann nicht unterschätzt werden. Sie fügen dem Garten gesprenkelten Schatten hinzu, stellen Lebensraum für Wildtiere zur Verfügung und schaffen natürliche Barrieren gegen neugierige Nachbarn. Allerdings kann der hübsche kleine Baum, den du vor Jahren gepflanzt hast, zu einem Monster werden, das alles andere Leben unter dir ausblendet und eine Mondlandschaft aus schäbigen, langbeinigen Pflanzen und lumpigem Gras schafft. Um die
Die zarte, duftende Freesie ist mit ihren bunten Blüten und dem aufrechten Laub eine hervorragende Korm. Wenn eine Freesie nicht blühen wird, kann es frustrierend sein, aber es gibt mehrere mögliche Gründe dafür, und viele von ihnen können leicht korrigiert werden. Keine Blumen auf einer Freesie können aus kulturellen, situativen oder physischen Ursachen stammen. Einig
Die kanarische Rebe ist eine schöne einjährige, die viele leuchtend gelbe Blüten hervorbringt und oft für ihre leuchtende Farbe gezüchtet wird. Es wird praktisch immer aus Samen gezogen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Vermehrung von Kanarischen Reben zu lernen. Vermehrung der kanarischen Rebe Kanarische Rebe ( Tropaeolum peregrinum ), auch als Kanarienvogel bekannt, ist eine zarte Staude, die in den Zonen 9 oder 10 winterhart und wärmer ist, was bedeutet, dass die meisten Gärtner es als einjährig behandeln. Einjähr
Macadamia-Bäume ( Macadamia spp) sind im Südosten von Queensland und im Nordosten von New South Wales beheimatet, wo sie in Regenwäldern und anderen feuchten Gebieten gedeihen. Die Bäume wurden als Zierpflanzen nach Hawaii gebracht, was schließlich zur Macadamia-Produktion in Hawaii führte. Wenn Sie sich fragen, wann Sie Macadamianüsse pflücken sollten, müssen Sie warten, bis sie reif sind. Die Nüs
Viele von uns bauen frische Kräuter auf der Küchenfensterbank oder anderen sonnigen Ecken an. Es ist so praktisch, einen Zweig Thymian oder ein anderes Kraut zu schnippen, um unsere hausgemachten Mahlzeiten frisch zu würzen und ihnen etwas Pizzazz zu geben. Zusammen mit Kräutern, Knoblauch und Zwiebeln sind ein Grundnahrungsmittel meiner Menüs; Also, was ist mit Zwiebeln vertikal im Haus wachsen? Wie
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Tidy Tipps Wildblumen sind eine großartige Ergänzung zu der sonnigen Landschaft, wo schlechte Böden es schwierig machen, schöne Blumen zu züchten. Sie haben wahrscheinlich einen solchen Platz, nur außerhalb der Reichweite der Wasserquelle, wo ein paar hübsche Blüten eine nette Geste wären. Diejeni