Was ist ein Samara und was tun Samaras?



Blühende Pflanzen produzieren Früchte nach dem Blühen, und der Zweck der Früchte ist es, Samen zu verteilen, um neue Pflanzen zu züchten. Manchmal sind die Früchte schmackhaft und werden von Tieren gegessen, und dies hilft, Samen in neue Bereiche zu zerstreuen. Andere Pflanzen nutzen die Kraft des Windes, um die Samen in ihren Früchten zu verteilen, und dazu gehören auch Samara-Bäume.

Was ist ein Samara?

Ein Samara ist nur eine Art von vielen Früchten, die von blühenden Pflanzen produziert werden. Der Samara ist eine trockene Frucht, im Gegensatz zu einer fleischigen Frucht, wie eine Kirsche. Es ist weiter kategorisiert als trockene, inhaltslose Frucht. Dies bedeutet, dass es sich nicht aufteilt, um den Samen freizusetzen. Stattdessen keimt der Samen innerhalb seiner Hülle und bricht dann frei davon, wenn die Pflanze wächst.

Ein Samara ist eine trockene, in sich geschlossene Frucht mit einer Hülle oder Wand, die sich zu einer Seite in einer flügelähnlichen Form erstreckt - in einigen Pflanzen erstreckt sich der Flügel zu beiden Seiten des Samens. Einige Samarafrüchte teilen sich in zwei Flügel, technisch zwei Samaras, während andere einfach einen Samara pro Frucht bilden. Der Flügel bewirkt, dass sich die Frucht beim Drehen wie ein Hubschrauber durch die Luft bewegt.

Als Kind hast du wahrscheinlich Samaras von Ahornbäumen in die Luft geworfen, um zuzusehen, wie sie sich wieder auf den Boden drehen. Sie haben sie vielleicht Hubschrauber oder Swirlybirds genannt.

Was machen Samaras?

Der Zweck der Samarafrüchte ist wie bei allen Früchten, Samen zu zerstreuen. Die Pflanze vermehrt sich, indem sie Samen macht, aber diese Samen müssen ihren Weg in den Boden finden, damit sie wachsen können. Samenausbreitung ist ein großer Teil der Reproduktion der blühenden Pflanzen.

Samaras tun dies, indem sie sich zu Boden drehen, manchmal fangen sie den Wind und reisen weiter. Dies ist ideal für die Pflanze, weil es hilft, sich mit neuen Pflanzen auszubreiten und mehr Gebiete zu bedecken.

Zusätzliche Samara-Informationen

Aufgrund ihrer Form sind Samaras sehr gut in der Lage, große Entfernungen allein mit Windkraft zu bewältigen. Sie können weit vom Elternbaum entfernt sein, was eine großartige Fortpflanzungstechnik ist.

Beispiele für Bäume, die Samaras mit einem Flügel nur auf einer Seite des Samens produzieren, sind Esche.

Jene mit Samaras, die den Flügel zu beiden Seiten des Samens produzieren, schließen Tulpebaum, Birke mit ein.

Eine der wenigen Leguminosen, die einen Samara produzieren, ist der tipu-Baum Südamerikas.

Vorherige Artikel:
Zone 3 ist schwierig. Mit Wintertiefs, die auf -40 ° C sinken, können viele Pflanzen es einfach nicht schaffen. Dies ist in Ordnung, wenn Sie eine Pflanze als eine jährliche behandeln wollen, aber was ist, wenn Sie etwas wollen, das für Jahre wie ein Baum dauern wird? Ein Zierzwergbaum, der jeden Frühling blüht und im Herbst farbenprächtiges Laub hat, kann ein großartiges Mittelstück in einem Garten sein. Aber Bä
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Überhaupt sich wundern, wann und wie Farne von einem Ort zum anderen zu verpflanzen? Nun, du bist nicht alleine. Wenn Sie einen Farn zur falschen Zeit oder auf die falsche Weise bewegen, riskieren Sie den Verlust der Pflanze. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.
Japanische Ahornbäume sind spektakuläre Landschaftsbaumarten, die das ganze Jahr über Farbe und Interesse bieten. Einige japanische Ahorne können nur 6 bis 8 Fuß wachsen, andere erreichen 40 Fuß oder mehr. Das Beschneiden von japanischen Ahornbäumen ist bei alten Bäumen selten notwendig, wenn sie in jungen Jahren trainiert wurden. Das an
Der Schlüssel zu einem gesunden Garten ist sauberer und gesunder Boden. Verunreinigungen im Boden können schnell zu einer Reihe von Problemen führen. Daher ist es sehr wichtig, mögliche Ursachen für die Verunreinigung des Bodens zu ermitteln und zu lernen, wie kontaminierte Böden gereinigt werden können. Was i
Kürbisgewächse sind eine der am häufigsten im Garten gewachsenen. Was sind Kürbisse? Lesen Sie weiter, um mehr über Cucurbit-Pflanzeninformationen zu erfahren und herauszufinden, wie viel Sie vielleicht über diese Pflanzen wissen. Was sind Kürbis? Die Familie der Kürbisgewächse (Cucurbitaceae) ist die Spezies mit den meisten Nahrungsmitteln, die für den menschlichen Verzehr verwendet werden. Die übli
Krugpflanzen sind eine fantastische Ergänzung für das Haus. Sie sind ein bisschen temperamentvoll, aber wenn Sie bereit sind, die zusätzliche Arbeit zu tun, haben Sie ein auffallendes Gespräch Stück. Lesen Sie weiter, um mehr über gute Krugpflanzen für hängende Körbe zu erfahren. Hanging Pitcher Pflanzenpflege Hängenden Krug Pflanzen in Körben ist der effektivste Weg, um sie zu wachsen. In der fr
Kultivierte Brombeersorten sind wohlerzogene Pflanzen, die nur einen kleinen Schnitt benötigen, um sie handhabbar zu halten, aber invasive Arten sind eine schreckliche Bedrohung, die sehr schwer zu kontrollieren sein kann. Sie bilden undurchdringliche Dickichte, die wünschenswertere einheimische Pflanzen überrennen und den Zugang für Vieh, Wildtiere und Menschen blockieren. In