Aspen Tree Information: Erfahren Sie mehr über Aspen Bäume in Landschaften



Aspen-Bäume sind eine beliebte Ergänzung zu Landschaften in Kanada und den nördlichen Teilen der Vereinigten Staaten. Die Bäume sind schön mit weißer Rinde und Blättern, die im Herbst einen auffälligen Gelbstich bilden, aber sie können auf einige verschiedene Arten winzig sein. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu Aspen-Bäumen zu erhalten, einschließlich der Pflege von Espenbäumen in Landschaften.

Aspenbaum-Informationen

Ein Problem, auf das viele Menschen beim Anbau von Espenbäumen stoßen, ist ihre kurze Lebensdauer. Und es stimmt - Espenbäume in Landschaften leben meist nur zwischen 5 und 15 Jahren. Dies ist normalerweise auf Schädlinge und Krankheiten zurückzuführen, die ein echtes Problem darstellen können und manchmal keine Behandlung haben.

Wenn Sie bemerken, dass Ihre Espe krank oder befallen ist, ist es am besten, den Baum zu fällen. Mach dir keine Sorgen, du wirst den Baum nicht töten. Espen haben große unterirdische Wurzelsysteme, die ständig neue Saugnäpfe aufstellen, die zu großen Stämmen werden, wenn sie Platz und Sonnenlicht haben.

In der Tat, wenn Sie mehrere Espen nebeneinander wachsen sehen, sind die Chancen gut, dass sie alle Teile des gleichen Organismus sind. Diese Wurzelsysteme sind ein faszinierendes Element des Espenbaums. Sie erlauben den Bäumen, Waldbrände und andere oberirdische Probleme zu überleben. Eine Aspenbaumkolonie in Utah soll über 80.000 Jahre alt sein.

Wenn du in Landschaften Aspenbäume anbaust, willst du wahrscheinlich keine Kolonie, die immer neue Saugnäpfe aufstellt. Der beste Weg, diese Ausbreitung zu verhindern, besteht darin, Ihren Baum mit einem runden Blech zu umgeben, das 2 Fuß tief in den Boden eingelassen ist. Wenn dein Baum Krankheiten oder Schädlingen ausgesetzt ist, versuche es zu fällen - du solltest sehr bald neue Saugnäpfe sehen.

Gemeinsame Aspen-Baum-Sorten

Einige der häufigsten Espenbäume in Landschaften sind:

  • Zitterpappel ( Populus tremuloides )
  • Koreanische Espe ( Populus davidiana )
  • Gewöhnliche / Europäische Espe ( Populus tremula )
  • Japanische Espe ( Populus sieboldii )

Vorherige Artikel:
Platanen, auch Londoner Platanen genannt, sind natürliche Hybriden, die in Europa in freier Wildbahn entstanden sind. Auf Französisch heißt der Baum "Platane à feuilles d'érable", was Platane mit Blättern wie Eichen bedeutet. Die Platane ist ein Mitglied der Familie der Platanen und trägt den wissenschaftlichen Namen Platanus x acerifolia . Es is
Empfohlen
Gemüseanbauten sind in kalten Klimazonen nützlich, weil sie Ihnen größere Pflanzen früher erlauben, als wenn Sie warten müssten, um sie aus Samen zu pflanzen. Hardy Pflanzen können früher als zarte gesetzt werden, aber es hilft auch, eine Faustregel für Gemüseanbau der Zone 5 zu haben. Dies wäre der optimale Zeitpunkt für die Pflanzen, so dass neu installiertes Gemüse keinen Gefrierstopp erfährt. Es zeigt auc
Cole-Kulturen mit internem Tipburn können erhebliche wirtschaftliche Verluste verursachen. Was ist ein innerer Tipp? Es tötet die Pflanze nicht und es wird nicht durch einen Schädling oder Krankheitserreger verursacht. Stattdessen wird angenommen, dass es sich um eine Veränderung der Umwelt und Nährstoffmangel handelt. Wen
Jeder Garten ist einzigartig und dient als Spiegelbild des Gärtners, der ihn gestaltet, ähnlich wie ein Kunstwerk den Künstler widerspiegelt. Die Farben, die Sie für Ihren Garten wählen, können sogar mit Noten in einem Lied verglichen werden, die sich gegenseitig im Rahmen der Landschaft ergänzen und zu einem einzigen, kreativen Ausdruck verschmelzen. Der f
Der Anbau von Blumen aus Zwiebeln sorgt dafür, dass Sie Jahr für Jahr eine leuchtende, interessante Farbe haben, auch wenn sie nicht lange halten. Aber manchmal werden diese pflegeleichten Pflanzen ein wenig komplizierter, wenn Käfer Ihre aufbewahrten oder aktiv wachsenden Blumenzwiebeln befallen. W
Haben Sie jemals daran gedacht, einen Märchengarten zu schaffen? Erinnerst du dich an die Wege, geheimnisvollen Türen und menschenähnlichen Blumen in Alice im Wunderland oder an die Lagune in Make Way for Ducklings? Wie wäre es mit Mr. McGregors wunderlich geordnetem Gemüsegarten in Peter Rabbit, wo Stümpfe Miniaturhäuschen für Mrs. Tiggy-
Milben sind eine der schwierigsten zu bekämpfenden Gartenschädlinge. Diese winzigen Arthropoden sind eng mit Spinnen und Zecken verwandt. Wenn die Temperaturen hoch sind und die Luftfeuchtigkeit niedrig ist, wächst die Milbenpopulation schnell. Da sie so klein und schwer zu sehen sind, werden Sie sie möglicherweise erst bemerken, wenn sie außer Kontrolle geraten. Man