Kann eine Norfolk-Insel-Kiefer draußen wachsen - Norfolk-Kiefern in der Landschaft pflanzen



Sie sind viel wahrscheinlicher, Norfolk-Inselkiefer im Wohnzimmer als eine Norfolk-Insel-Kiefer im Garten zu sehen. Junge Bäume werden oft als Miniatur-Weihnachtsbäume oder als Zimmerpflanzen verkauft. Kann eine Norfolk-Insel im Freien wachsen? Es kann im richtigen Klima sein. Lesen Sie weiter, um über Norfolk Island Kieferkältetoleranz und Tipps zur Pflege von Kiefern im Freien Norfolk Island zu lernen.

Können Norfolk Pines im Freien wachsen?

Können Norfolk-Kiefern im Freien wachsen? Captain James Cook entdeckte 1774 im Südpazifik die Kiefern von Norfolk Island. Sie waren nicht die kleinen Topfpflanzen, die Sie heute mit diesem Namen kaufen können, sondern 200-Fuß-Riesen. Das ist ihr ursprünglicher Lebensraum und sie werden viel größer, wenn sie in so warmen Klimazonen gepflanzt werden.

In den wärmeren Regionen der Welt wachsen die Kiefern der Norfolkinsel zu mächtigen Bäumen heran. In manchen orkangefährdeten Gebieten wie Südflorida kann das Anpflanzen von Norfolk-Kiefern in der Landschaft ein Problem sein. Das liegt daran, dass die Bäume bei starkem Wind brechen. In diesen Gebieten und in kälteren Regionen ist es am besten, die Bäume als Containerpflanzen im Haus anzubauen. Outdoor Norfolk Island Kiefern werden in kalten Regionen sterben.

Norfolk-Insel-Kiefern-kalte Toleranz

Norfolk Island Kieferkalt Toleranz ist nicht so toll. Die Bäume gedeihen draußen in den Pflanzenhärtezonen 10 und 11 des US-Landwirtschaftsministeriums. In diesen warmen Zonen können Sie Norfolk Island Pine im Garten wachsen. Bevor Sie jedoch die Bäume im Freien pflanzen, sollten Sie die Wachstumsbedingungen verstehen, die die Bäume benötigen, um gedeihen zu können.

Wenn Sie Norfolk Pines in der Landschaft in der Nähe Ihres Hauses möchten, pflanzen Sie sie an einem offenen, hellen Ort. Aber stell sie nicht in voller Sonne. Norfolk Kiefer im Garten akzeptieren auch wenig Licht, aber mehr Licht bedeutet dichteres Wachstum.

Der natürliche Boden der Bäume ist sandig, so dass die Kiefern der Norfolk-Inseln auch in jedem gut durchlässigen Boden glücklich sind. Saure ist am besten, aber der Baum toleriert auch leicht alkalischen Boden.

Wenn die Bäume draußen wachsen, trifft der Regen den größten Teil ihres Wasserbedarfs. Während Trockenperioden und Dürren musst du sie bewässern. Aber vergiss den Dünger. Die in der Landschaft gewachsenen Norfolk-Island-Kiefern kommen ohne Dünger gut aus, selbst in armen Böden.

Vorherige Artikel:
Farne sind uralte Pflanzen, die sich durch die Erzeugung und Verbreitung von Sporen vermehren, ähnlich wie Pilze und Pilze. Boston Farn, auch bekannt als Schwertfarn, ist eine zuverlässige Pflanze mit Massen von langen, anmutigen Wedeln. Man könnte auch Wurzelknöllchen auf Boston Farn Pflanzen bemerken. Bo
Empfohlen
Haben Sie schon einmal durch den Blumengarten gewandert und angehalten, um den berauschenden Duft einer bestimmten Blüte und eines bestimmten Gedankens zu bewundern und zu inhalieren, diese sind so schön und sie riechen erstaunlich, ich frage mich, ob sie essbar sind. Essbare Blumen sind kein neuer Trend; alte Kulturen verwendeten Veilchen, zum Beispiel in Tees und Pasteten.
Pothos ist die perfekte Pflanze für den Braun-Daumen-Gärtner oder jeden, der eine pflegeleichte Pflanze möchte. Es bietet tiefgrüne, herzförmige Blätter an langen, kaskadenartigen Stängeln. Wenn Sie sehen, dass diese Pothosblätter gelb werden, wissen Sie, dass mit Ihrer Pflanze etwas nicht stimmt. Pothos
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wenn die meisten der Öffentlichkeit über Rosen nachdenken, kommen die Rosen der Hybriden Tee-Floristen, auch langstielige Rosen genannt, zuerst in den Sinn. Was ist eine lange Stielrose? Wenn wir uns auf langstielige Rosen beziehen, sprechen wir typischerweise von Hybrid-Teerosen.
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Sind deine Hyazinthen umgefallen? Mach dir keine Sorgen, es gibt einen Silberstreifen. Dies ist ein häufiges Problem, auf das viele Menschen stoßen, wenn sie diese Pflanzen anbauen. Lesen Sie weiter, um mehr über das Tragen von hyazinthenblüten zu lernen und wie man eine abwerfende Hyazinthe für immer repariert. Grü
Usambaraveilchen sind sehr beliebte Blütenpflanzen. Klein, pflegeleicht und attraktiv, werden sie oft als Zimmerpflanzen angebaut. Die Bewässerungsbedürfnisse von Zimmerpflanzen können jedoch schwierig sein, und eine unzureichende Bewässerung kann zu ernsthaften Problemen führen. Ein sehr häufiges Problem ist die Kronenfäule. Lesen
Aprikosen sind Früchte, die von jedermann angebaut werden können. Die Bäume sind einfach zu halten und schön, egal zu welcher Jahreszeit. Sie produzieren nicht nur schöne goldene Aprikosenfrüchte, sondern ihre Blätter sind im Herbst wunderschön. Aprikosenbäume machen auch den ganzen Sommer über Schattenbäume. Tatsächli