Sibirische Iris Pflege: Informationen über wann sibirische Iris und seine Pflege zu pflanzen



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Wenn sibirische Iris ( Iris sibirica ) gezüchtet wird, werden Gärten mit Farben der frühen Jahreszeit und komplizierten, frilly Blumen geplatzt. Das Einpflanzen der sibirischen Schwertlilie verleiht dem Frühlingsgarten einen eleganten Charme. Verwenden Sie diese wunderschönen Pflanzen als Hintergrund für andere Frühjahrsblüher.

Wie man Sibirische Iris anbaut

Erfahren Sie, wie man die sibirische Iris wegen ihrer üppigen, langanhaltenden Blüten und dem pflegeleichten, schmalen Laub anbaut, das nach der Blüte immer noch attraktiv bleibt. Easy Sibirian Iris Pflege beinhaltet regelmäßige Bewässerung im ersten Jahr, begrenzte Befruchtung und Teilung der Klumpen sehr drei vor fünf Jahren. Durch die Teilung und das Lernen, wann die sibirische Schwertlilie gepflanzt werden soll, können Sie jedes Jahr die Blüte fortsetzen.

Kleiner und seltener als die frühblühende Schwertlilie, bietet die sibirische Iris seit vielen Jahren eine zuverlässige, mehrjährige Blüte. Blüten dieser Blume haben drei Blütenblätter an der Spitze, mit drei herabhängenden Blütenblättern darunter, bekannt als Wasserfälle. Sibirische Iris Pflanzen können so wenig wie 12 Zoll Höhe erreichen oder höher als 3 Fuß wachsen.

Sibirische Iris pflanzen

Vielleicht fragen Sie sich, wann Sie die sibirische Iris pflanzen sollten, um die frilly Blüten in Ihrem Garten zu genießen. Die sibirische Iris ist an verschiedene Pflanzzeiten anpassbar. Um die Blüten am besten zu genießen, pflanzen Sie im Spätsommer oder Herbst sibirische Irisgärten aus Knollen. Wenn die Pflanzzeit vorbei ist, und in nördlichen Gebieten, ist das Pflanzen der sibirischen Iris im Frühling völlig in Ordnung; Erwarten Sie keine Blüten im selben Jahr. Wenn Sie einem Behälter ein paar sibirische Irisblüten hinzufügen möchten, können Sie diese jederzeit pflanzen.

Die Bepflanzung sibirischer Irisgärten erfolgt am besten in einem reichen, fruchtbaren Boden mit guter Drainage; Die sibirische Iris wird jedoch auch in mageren oder mageren Böden vorkommen. Die Rhizom- oder Faserwurzeln können in vollsonnigen bis halbschattigen Bereichen gepflanzt werden.

Sibirische Iris Pflege

Halten Sie den Boden gleichmäßig feucht, bis die Pflanzen etwa ein Jahr alt sind. Bewässerte Pflanzen regelmäßig, wenn Dürre herrscht.

Füttern Sie sibirische Irispflanzen im Frühjahr mit einem stickstoffreichen Dünger und düngen Sie erneut, wenn die Blüten aufgebraucht sind.

Dies ist die Grundlage der sibirischen Irispflege; sie werden selten von Fäulnisern und Bohrern belästigt, wie die Schwertlilie.

Wenn Sie sibirische Irisblumen pflanzen, betrachten Sie das Farbschema, das Sie für Ihren Garten wünschen, und wählen Sie aus der breiten Vielfalt der verfügbaren Farben in Rosa, Weiß, Blau und Violett. Während viele Arten in lila gefunden werden, hier sind einige andere, die Sie vielleicht interessant finden:

  • Die Sorte "Butter and Sugar" hat weiße Blütenblätter mit gelben Blüten
  • 'Sultan's Ruby' bietet tiefe Magenta-Blüten
  • "Wing on Wing" und "King of Kings" haben beide weiße Blüten

Es gibt zahlreiche Sorten, also werden Sie bei der Planung Ihrer sibirischen Irisgärten kreativ mit Ihrem Farbschema.

Vorherige Artikel:
Kürbisgewächse sind eine der am häufigsten im Garten gewachsenen. Was sind Kürbisse? Lesen Sie weiter, um mehr über Cucurbit-Pflanzeninformationen zu erfahren und herauszufinden, wie viel Sie vielleicht über diese Pflanzen wissen. Was sind Kürbis? Die Familie der Kürbisgewächse (Cucurbitaceae) ist die Spezies mit den meisten Nahrungsmitteln, die für den menschlichen Verzehr verwendet werden. Die übli
Empfohlen
Gärtner pflanzen Amaryllis-Zwiebeln für die wunderschönen, trompetenförmigen Blüten, die in unglaublichen Schattierungen von Weiß über Orange bis Rot blühen. Die langen, bandartigen Blätter sind attraktiv, aber die lilienartigen Blüten - exotisch und tropisch - sind der Star der Amaryllis-Show. Also, wa
Mangroven gehören zu den bekanntesten amerikanischen Bäumen. Sie haben wahrscheinlich Fotos von Mangrovenbäumen gesehen, die auf stelzenartigen Wurzeln in Sümpfen oder Feuchtgebieten im Süden wachsen. Dennoch wirst du einige erstaunliche neue Dinge herausfinden, wenn du dich in die Verbreitung von Mangrovensamen einmischst. Wen
Ingwerwurzel ist solch eine köstliche kulinarische Zutat, die würzigen und süßen Rezepten Würze hinzufügt. Es ist auch ein Heilmittel für Verdauungsstörungen und Magenverstimmung. Wenn Sie in einem Indoor-Container Ihre eigenen wachsen lassen, werden Sie nie wieder davonlaufen. Kannst du Ingwer drinnen wachsen? Ingwer
Bull Distel ( Cirsium vulgare ) ist eine Pflanze, die mit der Familie der Sonnenblume verwandt ist, aber nicht den Charme und die Schönheit dieser Sonnen-Nicken Blütenköpfe hat. Es ist eine stachelige Biennale, die frei in gestörten Böden, Weiden, Gräben, Straßenrändern und unbewohnten Räumen wächst. Die Pfla
Was sind Epipactis Orchideen? Epipactis helleborine , oft nur Helleborine genannt, ist eine wilde Orchidee, die nicht in Nordamerika beheimatet ist, aber hier Wurzeln geschlagen hat. Sie können in einer Vielzahl von Bedingungen und Umgebungen wachsen und sind in einigen Bereichen aggressiv und unfruchtbar.
Kletternde Hortensien haben bezaubernde Spitzen-Blütenköpfe, die aus einer Scheibe kleiner, dicht gepackter Blüten bestehen, die von einem Kranz größerer Blüten umgeben sind. Diese schönen Blüten haben eine altmodische Anziehungskraft, und wenn sie auf einem Hintergrund von großen, üppigen Reben gesehen werden, sind sie atemberaubend. Dieser A