Was ist ein Solartunnel - Erfahren Sie über Gartenarbeit mit Solartunnel



Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Gartensaison zu verlängern, aber Ihre Gartenarbeit aus Ihrem kalten Rahmen herausgewachsen ist, ist es Zeit, Solartunnel Gartenarbeit in Betracht zu ziehen. Die Gartenarbeit mit Solartunneln ermöglicht dem Gärtner mehr Kontrolle über Temperatur, Schädlingsbekämpfung, Erntequalität und frühe Ernte. Lesen Sie weiter, um sich über Solartunnelgärten zu informieren und hohe Tunnels zum Garten zu benutzen.

Was ist ein Solartunnel?

Was ist ein Solartunnel? Nun, wenn Sie es im Internet nachschlagen, finden Sie eher Informationen zu Oberlichtern als alles, was mit Gartenarbeit zu tun hat. Häufig werden Solartunnelgärten als hohe Tunnel oder niedrige Tunnel bezeichnet, abhängig von ihrer Höhe oder sogar schnellen Reifen.

Grundsätzlich ist ein hoher Tunnel ein armes Gewächshaus aus gebogenem verzinktem Metallrohr oder häufiger PVC-Rohr. Die Rohre bilden die Rippen oder den Rahmen, über den eine Schicht aus UV-beständigem Gewächshauskunststoff gespannt wird. Die Rohre, die diese gebogene Form bilden, passen in Rohre mit größerem Durchmesser, die 2-3 Fuß (0, 6 bis 0, 9 m) in den Boden getrieben werden, um ein Fundament zu bilden. Das Ganze ist verschraubt.

Die Gewächshausplastik- oder schwebende Reihe Abdeckung kann mit fast allem von den Aluminiumkanälen und vom "wiggle-Draht" zu benutztem Tropfbewässerungsband angebracht werden, was auch immer die Arbeit erledigt und innerhalb des Budgets ist. Gartenarbeiten mit Solartunnel können so preiswert oder so teuer sein, wie Sie es sich wünschen.

Der Solartunnel wird nicht wie ein Gewächshaus beheizt und die Temperatur wird durch Aufrollen oder Absenken des Kunststoffes eingestellt.

Vorteile der Verwendung von hohen Tunneln

Solartunnel sind in der Regel mindestens 3 Fuß (0, 9 m) hoch und oft viel größer. Dies gibt den zusätzlichen Vorteil gegenüber einem kalten Rahmen der Fähigkeit, mehr Produkte pro Quadratfuß zu züchten und ermöglicht dem Gärtner einen einfachen Zugang zu der Struktur. Einige Solartunnel sind so groß, dass genügend Platz vorhanden ist, um eine Gartenfräse oder sogar einen kleinen Traktor zu benutzen.

Pflanzen, die mit Solartunnelgärtnern angebaut werden, sind auch weniger anfällig für Schädlinge, was die Notwendigkeit von Pestiziden reduziert.

Kulturen können viel später im Jahr mit einem Solartunnel gezüchtet werden, der sie vor extremen Wetterbedingungen schützt. Der Tunnel kann auch Pflanzen in den heißesten Zeiten des Jahres schützen. Der Unterstand kann mit einem Schattentuch abgedeckt werden. Wenn Sie wirklich ernst sind, können Tropfbewässerung, Mini-Sprinkler und 1-2 Ventilatoren hinzugefügt werden, um die Pflanzen kühl und bewässert zu halten.

Schließlich, selbst wenn Sie einen Bausatz kaufen, um einen Solartunnel zu bauen, sind die Kosten im Allgemeinen viel weniger als die eines Gewächshauses. Und mit so vielen Ideen, wie man Material umnutzen und seinen eigenen Tunnel bauen kann, werden die Kosten noch geringer. Schauen Sie sich wirklich in der Unterkunft um. Sie können etwas herumliegen haben, das für den Aufbau eines Solartunnels wiederverwendet werden kann, so dass Sie nur eine minimale Investition für das Veredeln von Materialien benötigen.

Vorherige Artikel:
Pilz passiert. Selbst die erfahrensten und engagierten Gärtner werden irgendwann Pilzkrankheiten an Pflanzen erleben. Pilze können Pflanzen in jeder Klima- und Winterhärtezone befallen, da Pflanzensporen wie die Pflanzen in verschiedenen Klimazonen besser wachsen. Sogar neue krankheitsresistente Sorten können unter diesen Problemen leiden. Al
Empfohlen
Pflanzen sind so lebendig wie wir und haben physische Eigenschaften, die ihnen helfen, so zu leben, wie es Menschen und Tiere tun. Stomata sind einige der wichtigeren Attribute, die eine Pflanze haben kann. Was sind Stomata? Sie wirken im Wesentlichen wie winzige Münder und helfen einer Pflanze beim Atmen.
Mit einem Namen wie "Blue Star" klingt dieser Wacholder so amerikanisch wie Apfelkuchen, aber tatsächlich stammt er aus Afghanistan, dem Himalaya und Westchina. Gärtner lieben Blue Star wegen seines dichten, sternenklaren, blaugrünen Laubs und seiner anmutigen abgerundeten Form. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Blue Star Wacholder ( Juniperus squamata 'Blue Star'), einschließlich Tipps, wie Sie einen Blue Star Wacholder in Ihrem Garten oder Garten wachsen lassen. Über
Manchmal fühlt es sich so an, als wären die Gartenarbeiten nie erledigt. Es gibt so viel zu beschneiden, zu teilen, zu verändern und neu zu bepflanzen, und es geht einfach ewig weiter - oh, und vergiss deine Gartenteichreinigung nicht. So schön wie sie sind, Gartenteiche erfordern Wartung, um ihr bestes zu schauen, und obwohl das Säubern eines Teichs nicht Raketenwissenschaft ist, macht es den Prozeß viel glatter, besonders wenn Pflanzen oder Fische Ihren Teich zuhause nennen. Teic
Die Pflege der Zigarrenpflanzen ( Cuphea ignea ) ist nicht kompliziert und die zurückkehrenden Blüten machen es zu einem lustigen kleinen Strauch, der im Garten wächst. Werfen wir einen Blick auf die Leichtigkeit und die Belohnungen der wachsenden Zigarrenpflanzen in Ihrer Landschaft. Was ist eine Zigarrenpflanze? S
Ein Gewächshaus ist eine einzigartig kontrollierte Umgebung, die es dem Gärtner ermöglicht, bei Pflanzen eine gewisse Kontrolle über die Natur auszuüben. Dies gibt dem nördlichen Gärtner eine längere Wachstumsperiode, erlaubt es, außerhalb der Zone Pflanzen zu kultivieren, schützt zarte Starts und neu vermehrte Pflanzen und schafft allgemein die ideale Wachstumszone für eine Vielzahl von Pflanzen. Bewässeru
In meinen Augen sind frisch gepflückte Bohnen der Inbegriff des Sommers. Je nach Vorliebe und Gartengröße ist die Entscheidung, Stangenbohnen oder Buschbohnen zu pflanzen, die Hauptfrage. Viele Gärtner sind der Meinung, dass Stangenbohnen einen besseren Geschmack haben, und natürlich ist ihr Lebensraum vertikal und daher für diejenigen von uns mit begrenztem Gemüsegartenraum die bessere Wahl. Sie s