Was ist eine Frühlingszwiebel - Tipps auf wachsenden Frühlingszwiebeln



Es ist Frühling und der Garten oder der Bauernmarkt, wie auch immer, ist voll mit frischem, zartem, köstlichem Gemüse. Eine der vielseitigsten Sorten ist die Frühlingszwiebel. Diese Schönheit wird Tränen in deine Augen bringen (verstanden?). Was ist eine Frühlingszwiebel? Lesen Sie weiter, um etwas über den Anbau von Frühlingszwiebeln und die Verwendung für Frühlingszwiebeln zu erfahren.

Was ist eine Frühlingszwiebel?

Es scheint etwas Verwirrung darüber zu herrschen, worauf sich eine Frühlingszwiebel bezieht. Dies könnte sein, dass es in Kanada und im Vereinigten Königreich als grüne Zwiebel bezeichnet wird. Und dann wird die grüne Zwiebel oft eine Schalotte genannt, so dass die Identifizierung etwas verwirrend wird. Einfach gesagt, eine grüne Zwiebel in den Vereinigten Staaten ist auch eine Schalotte. Das gleiche Tier ... ähem, allium.

Was ist der Unterschied zwischen einer Frühlingszwiebel (Frühlingszwiebel) und einer Frühlingszwiebel? Eine grüne Zwiebel hat schlanke grüne Wedel, die über dem Boden mit einem kleinen weißen, unterirdischen weißen Stamm wachsen. Grüne Zwiebeln züchten niemals eine Zwiebel, sondern bleiben für immer ein leichtes weißes Stielende.

Frühlingszwiebeln ( Allium fistlosum ) ähneln Schalotten, haben aber eine kleine Zwiebel an der Basis. Sie sind ein Produkt vieler verschiedener Zwiebelvarietäten und können rot oder weiß sein. Die Zwiebelgröße variiert je nachdem, wann sie gepflückt wird und welche Art von Zwiebel es ist, aber sie kann so klein wie eine Schalotte oder so breit wie ein Softball sein. Es schmeckt wie eine gedämpfte Version der reifen Zwiebel-Rebsorten, nur mit einem viel milderen, süßeren Geschmack.

Verwendet für Frühlingszwiebeln

Frühlingszwiebeln können ähnlich wie reife Zwiebeln oder Schalotten verwendet werden. Sie werden einen mutigeren Geschmack als Schalotten haben, aber wenn Sie nicht wollen, dass so ein "Zwiebel" platzen, verwenden Sie die Schalotte.

Frühlingszwiebeln sind ideal auf dem Grill, leicht mit Olivenöl bestrichen (einschließlich der Grüns!) Und gegrillt zu einem verkohlten Äußeren und einem süßen, saftigen Inneren. Sie machen auch eine wunderbare süße Zwiebel Gurke "Relish", die über Hot Dogs und Gören erhaben ist.

Sie sind köstlich dünn geschnitten und sautiert oder in den Wok geworfen.

Pflege von Frühlingszwiebeln

Der Anbau von Frühlingszwiebeln sollte im Frühling von März bis Juli erfolgen. Die Ernte wird im März bis Mai sein. Der Anbau von Frühlingszwiebeln ist einfach und weil sie so wenig Platz beanspruchen und ein flaches Wurzelsystem haben, können die Pflanzen hier und da im Garten oder in Containern verstaut werden.

Sie können Samen für die Aussaat kaufen oder wenn Sie eine vorherige Ernte (oder einen Freund) hatten, lassen Sie die Samen Köpfe reifen und dann lop sie ab. Setzen Sie den Samenkopf in eine Papiertüte und lassen Sie für zwei Wochen trocknen. Voila, du hast jetzt Samen. Bewahren Sie sie an einem kühlen, trockenen Ort auf.

Säe die Samen drinnen oder draußen in ein vorbereitetes Bett. Rake das Bett frei von Schutt und Steinen und ändern Sie den Boden mit etwas organischen Bodenverbesserer. Frühlingszwiebeln wie ein Boden-pH-Wert von 6, 0-7, 0 in gut durchlässigen, humusreichen Böden und voller Sonneneinstrahlung.

Aussaat Samen ¼ Zoll tief in Reihen 6 Zoll auseinander. Mach dir keine Sorgen darüber, wie nah die Samen sonst sind. Du kannst sie immer verdünnen und dann die Durchnässungen nicht wegwerfen! Take sie in einen Salat oder in eine Pfanne im letzten Moment des Kochens.

Die Pflege von Frühlingszwiebeln ist danach minimal. Stellen Sie sicher, dass sie je nach Niederschlag einen Zentimeter Wasser pro Woche zur Verfügung stellen. Füttern Sie sie 2-3 Mal mit einem Flüssigdünger während der Vegetationsperiode. Halten Sie den Bereich um die Zwiebeln frei.

Du kannst die Frühlingszwiebeln das ganze Jahr hindurch entweder draußen oder im Gewächshaus anbauen, indem du alle 3-4 Wochen für eine stetige Versorgung dieses üppigen Lauches mit einer Nachsaat pflanzt. Ihre Frühlingszwiebeln werden zwischen 8-12 Wochen reif und essfertig sein.

Vorherige Artikel:
Zwischen dem Beschneiden / Ausdünnen, Sprühen, Bewässern und Düngen legen die Gärtner viel Arbeit in ihre Pfirsichbäume. Pfirsichbäume, die nicht herausblättern, können ein ernstes Problem sein, das dich wundern kann, wenn du etwas falsch gemacht hast. Wenn ein Pfirsichbaum keine Blätter hat, kann man dem Wetter die Schuld geben. Kein Bla
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Das Aufwallen von Rosensträuchern für den Winter ist etwas, was alle Rosenliebhaber in kalten Klimazonen kennen müssen. Es wird helfen, Ihre schönen Rosen vor der Winterkälte zu schützen und wird in der nächsten Wachstumssaison in eine größere und gesündere Rose resultieren. Was ist
Wachsen Sie in diesem Jahr mit begrenztem Erfolg Paprika an? Vielleicht ist eines Ihrer Probleme dünne Pfefferwände. Die Fähigkeit, dicke, dickwandige Paprika anzubauen, erfordert mehr als nur Glück. Warum haben Sie Paprika mit dünnen Wänden? Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man dickwandige Paprika anbaut. Grün
Wenn Sie den frischen Geschmack von selbst angebautem Salat mögen, müssen Sie ihn nicht einfach aufgeben, wenn die Gartensaison vorüber ist. Vielleicht haben Sie nicht genügend Gartenfläche; Mit den richtigen Werkzeugen können Sie jedoch das ganze Jahr über frischen Salat bekommen. Es ist extrem einfach, mit dem Anbau von Salat im Haus zu beginnen, und wenn Sie ein großer Salatesser sind, sparen Sie eine Menge Geld, indem Sie es selbst tun, anstatt die Einzelhandelspreise im Geschäft zu bezahlen. Wie man
Vielleicht haben Sie noch nie von einer Pferdebohne gehört, aber Sie haben wahrscheinlich schon von einer dicken Bohne gehört. Pferdebepflanzungen stammten höchstwahrscheinlich aus dem Mittelmeerraum und sollen in alten ägyptischen Gräbern gefunden worden sein. Saubohne ist der Schirm, unter dem mehrere Unterarten, einschließlich Pferdebeere, gefunden werden können. Wenn
Glücksbambuspflanzen ( Dracaena sanderiana ) sind häufige Zimmerpflanzen, die Spaß machen und einfach zu kultivieren sind. Drinnen können sie schnell eine Höhe von 3 Fuß (91 cm) oder mehr erreichen, was Gärtner dazu veranlasst zu fragen: "Kannst du Glücksbambus schneiden?" Zum Glück ist die Antwort auf diese Frage ein klares "Ja!" -
Gärtner erfreuen sich an Hunderten von verschiedenen Arten von Chrysanthemen, oft nach Kriterien wie Blütezeit, Form, Farbe, Größe und Anordnung der Blütenblätter. Um den Prozess für Hobbygärtner zu vereinfachen, werden Pflanzen oft in acht verschiedene Chrysanthemenarten unterteilt. Arten von Chrysanthemen Single - Single Chrysanthemen, eine der häufigsten Sorten von Mamas, zeichnen sich durch ein flaches Zentrum und bis zu fünf strahlende Reihen von langen, gänseblümchenähnlichen Blütenblättern aus. Die Blätter,