Black Alder Tree Info: Tipps zum Pflanzen von Schwarzerlen in der Landschaft



Schwarzerlen ( Alnus glutinosa ) sind schnellwachsende, wasserliebende, sehr anpassungsfähige Laubbäume, die aus Europa stammen. Diese Bäume haben viele Nutzungen in der heimischen Landschaft und eine Reihe von Qualitäten, die sie sehr attraktiv machen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Schwarzer Erlenbaum Info

Es gibt viele Black-Alder-Fakten, die für Hausbesitzer und Landschaftsgärtner von Interesse sein sollten. Sie werden 50 'groß und haben eine Pyramidenform. Sie können wasserdurchtränkte Böden und etwas trockene Bedingungen annehmen. Sie haben ansprechende glänzende Blätter. Ihre glatte graue Borke ist im Winter besonders attraktiv, wenn sie sich vom Schnee abhebt.

Es gibt viele Anwendungen für schwarze Erlen. Die Bäume haben die Fähigkeit, Stickstoff aus der Luft zu binden und die Bodenfruchtbarkeit durch ihre Wurzelknötchen zu erhöhen. Erlen sind wertvoll für die Wiederherstellung von Landschaften, in denen der Boden abgebaut wird. Schwarze Erlen in der Landschaft sind grandiose Habitatbäume. Sie liefern Nahrung für Schmetterlinge, Mäuse, Schildkröten, Vögel und Rehe.

Schwarze Erle in der Landschaft pflanzen

Wo wachsen schwarze Erlen? Sie gedeihen besonders gut in feuchten Böden, auf Wasserstraßen und in sumpfigen Wäldern im Mittleren Westen und an der Ostküste. Aber sei vorsichtig, wenn du Schwarzerle in die Landschaft bringst.

Die Bäume verbreiten sich leicht und werden in einigen Staaten als invasiv angesehen . Achten Sie darauf, mit Ihrem lokalen Kindergarten oder Universität Erweiterung zu überprüfen, bevor Sie Schwarzerle in der Landschaft pflanzen. Sie sind so kräftig, dass ihre aggressiven Wurzeln Bürgersteige heben und in Abwasserleitungen eindringen können.

Vorherige Artikel:
Glorious Ranunkeln macht eine köstliche Anzeige in Gruppierungen oder einfach in Containern. Die Knollen sind in Zonen unter USDA-Zonen 8 nicht winterhart, aber Sie können sie heben und für die nächste Saison speichern. Ranunkelknollen zu lagern ist schnell und einfach, aber es gibt ein paar Regeln zu beachten oder die Knollen werden nicht genug Energie haben, um im nächsten Jahr zu blühen. Sie
Empfohlen
Bäume bilden attraktive Schwerpunkte in jedem Landschaftsgestaltungsentwurf, aber der Boden um ihre Stämme kann häufig ein Problem sein. Gras kann es schwer haben, um Wurzeln herum zu wachsen, und der Schatten, den ein Baum bietet, kann sogar die härtesten Blumen abschrecken. Anstatt den Kreis um Ihren Baum herum eine Linie aus nackter Erde zu lassen, warum installieren Sie nicht einen Ring mit attraktiver Bodendecke? Di
Das Erzwingen von Tulpenzwiebeln ist bei vielen Gärtnern in den Köpfen, wenn das Wetter draußen kalt und heftig ist. Tulpen in Töpfen zu züchten ist mit ein wenig Planung leicht. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Tulpenzwiebeln im Winter erzwingt. Wie man Tulpenzwiebeln erzwingt Forcing Tulpen beginnt mit der Wahl Tulpen Zwiebeln zu zwingen. Tulp
Die Borretschgewächse, die im warmen Mittelmeerklima beheimatet ist, ist ein großes, kräftiges Kraut, das sich durch tiefgrüne Blätter auszeichnet, die mit fuzzy weißen Haaren bedeckt sind. Massen von hellen Borretschblumen ziehen den ganzen Sommer lang Honigbienen und andere nützliche Insekten an. Hausk
Japanische Schneeballbäume ( Viburnum plicatum ) sind wahrscheinlich ein Gärtner-Herz mit ihren spitzen weißen Globen von Blumenzweigen, die im Frühling schwer an den Ästen hängen. Diese großen Sträucher sehen aus, als könnten sie viel Pflege erfordern, aber die japanische Schneeballpflege ist wirklich ziemlich einfach. Lesen S
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Immergrüne Bäume und Sträucher behalten ihre Blätter und bleiben das ganze Jahr über grün. Nicht alle Evergreens sind jedoch gleich. Durch die Unterscheidung von immergrünen Baumarten, wird es einfacher sein, einen zu finden, der zu Ihren speziellen Landschaftsbedürfnissen passt. Immerg
Jeder Gärtner, der den Unmut hat, in seinem Garten Winden zu haben, weiß, wie frustrierend und empörend diese Unkräuter sein können. Winde zu halten kann schwierig sein, aber es kann getan werden, wenn Sie bereit sind, sich die Zeit zu nehmen. Im Folgenden haben wir einige verschiedene Möglichkeiten zur Bekämpfung von Bindekraut aufgelistet. Winde