Was ist ein subtropisches Klima - Tipps zum Gartenbau in den Subtropen



Wenn wir über Gartenklimas sprechen, benutzen wir oft die Begriffe tropische, subtropische oder gemäßigte Zonen. Tropische Zonen sind natürlich die warmen Tropen rund um den Äquator, wo das sommerliche Wetter das ganze Jahr über herrscht. Gemäßigte Zonen sind kälteres Klima mit vier Jahreszeiten - Winter, Frühling, Sommer und Herbst. Was genau ist ein subtropisches Klima? Lesen Sie weiter für die Antwort, sowie eine Liste von Pflanzen, die in den Subtropen wachsen.

Was ist ein subtropisches Klima?

Subtropische Klimata sind definiert als die an die Tropen angrenzenden Gebiete. Diese Gebiete liegen normalerweise 20 bis 40 Grad nördlich oder südlich des Äquators. Südliche Gebiete der USA, Spanien, Portugal, der Norden und Süden Afrikas, Südaustraliens, des Nahen Ostens, Teile Südamerikas und Südostasiens sind subtropische Klimate.

In diesen Gebieten ist der Sommer sehr lang, heiß und oft regnerisch; Der Winter ist sehr mild, in der Regel ohne Frost oder Frost.

Gartenarbeit in den Subtropen

Subtropisches Landschafts- oder Gartendesign entlehnt viel Flair aus den Tropen. Mutige, helle Farben, Texturen und Formen sind in subtropischen Gartenbeeten üblich. Dramatische winterharte Palmen werden häufig in subtropischen Gärten verwendet, um tiefgrüne Farbe und einzigartige Textur zu bieten. Blühende Pflanzen wie Hibiskus, Paradiesvogel und Lilien haben helle tropische Gefühlsfarben, die immergrüne Palmen, Yucca- oder Agavenpflanzen kontrastieren.

Subtropische Pflanzen werden wegen ihrer tropischen Anziehungskraft, aber auch wegen ihrer Widerstandsfähigkeit ausgewählt. Pflanzen in einigen subtropischen Gebieten müssen starke Hitze, dicke Feuchtigkeit, Zeiten starken Regens oder lange Dürreperioden ertragen, und auch Temperaturen, die so niedrig wie 0 F fallen können. Während subtropische Pflanzen das exotische Aussehen tropischer Pflanzen haben können, viele von ihnen haben auch die Härte der gemäßigten Pflanzen.

Unten sind einige der schönen Pflanzen, die in den Subtropen wachsen:

Bäume und Sträucher

  • Avocado
  • Azalee
  • Kahle Zypresse
  • Bambus
  • Banane
  • Flaschenbürste
  • Kamelie
  • Chinesische Franse
  • Zitrusbäume
  • Krepp Myrte
  • Eukalyptus
  • Feige
  • Firebush
  • Blühender Ahorn
  • Waldfieber-Baum
  • Gardenie
  • Geigerbaum
  • Gumbo Limbo Baum
  • Er ist
  • Hibiskus
  • Ixora
  • Japanischer Liguster
  • Jatropha
  • Jasmin
  • Lychee
  • Magnolie
  • Mangrove
  • Mango
  • Mimose
  • Oleander
  • Olive
  • Palmen
  • Ananas-Guave
  • Graphit
  • Poinciana
  • Johanniskraut
  • Wurstbaum
  • Schraube Kiefer
  • Trompetenbaum
  • Regenschirm Baum

Stauden und Jahrbücher

  • Agave
  • Aloe Vera
  • Alstroemeria
  • Anthurium
  • Begonie
  • Paradiesvogel
  • Bougainvillea
  • Bromelien
  • Caladium
  • Canna
  • Calathea
  • Clivia
  • Kobra-Lilie
  • Buntlippe
  • Kostete uns
  • Dahlie
  • Echeveria
  • Elefantenohr
  • Farn
  • Fuchsie
  • Ingwer
  • Gladiole
  • Heliconia
  • Kiwi-Rebe
  • Lily-of-the-Nil
  • Medinilla
  • Pentas
  • Salvia

Vorherige Artikel:
Im Gegensatz zu dem, was die Cartoons vielleicht glauben lassen, sind Grashüpfer gefräßige Kreaturen, die innerhalb weniger Tage einen ganzen Garten ruinieren können. Diese Pflanzenfressmaschinen loszuwerden, ist oft eine Gratwanderung zwischen dem Töten der Grashüpfer und dem Aufbewahren des Essens für Ihre Familie. Nosem
Empfohlen
Obwohl Ulmen-Ulme ( Ulmus parvifolia ) in Asien beheimatet ist, wurde sie 1794 in die Vereinigten Staaten eingeführt. Seit dieser Zeit ist sie zu einem beliebten Landschaftsbaum geworden, der für den Anbau in den USDA-Klimazonen 5 bis 9 geeignet ist lacebark Ulme Informationen. Laaspark Ulme Informationen Auch bekannt als Chinesische Ulme, ist Spitzelkirsche Ulme ein mittelgroßer Baum, der typischerweise Höhen von 40 bis 50 Fuß erreicht. Es
Die weinende Maulbeere ist auch unter ihrem botanischen Namen Morus alba bekannt . Früher wurden damit wertvolle Seidenraupen gefüttert, die gerne Maulbeerblätter fressen, aber das ist nicht mehr der Fall. Was ist also ein weinender Maulbeerbaum? Der folgende Artikel enthält Informationen zum Pflanzen und Wachsen einer Maulbeere. Wa
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Baumrosen (aka: Rosen-Standards) sind eine Kreation der Pfropfung, indem sie einen langen Rosenstock ohne Laub verwenden. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Baum-Rosen-Info Ein hartnäckiger Wurzelstock wie Dr.
"Chinesischer Sonnenschirmbaum" ist ein ungewöhnlicher Name für einen ungewöhnlichen Baum. Was ist ein chinesischer Sonnenschirm? Es ist ein Laubbaum mit extrem großen, hellgrünen Blättern. Für weitere Informationen und um zu lernen, wie man einen chinesischen Sonnenschirmbaum anbaut, lesen Sie weiter. Über
Meine Moosrose Pflanze blüht nicht! Warum wird mein Moos nicht blühen? Was ist das Problem, wenn Portulaca nicht blühen wird? Moss Rosen (Portulaca) sind schöne, lebendige Pflanzen, aber wenn es keine Blumen auf Portulaca gibt, kann es enttäuschend und geradezu frustrierend sein. Lesen Sie weiter für mögliche Gründe und Lösungen, wenn keine Blumen auf Moos Rosen sind. Wenn Po
Phosphor, wie Knochenmehl oder Steinphosphat, oder mit einem stickstoffarmen Dünger. Wie Aster Pflanzen durch Stecklinge zu verbreiten Einige Asterarten, wie Frikart's aster, können vermehrt werden, indem Nadelschnittholz genommen wird. Aster Ausbreitung durch Stecklinge sollte im Frühjahr durchgeführt werden. Sc