Was ist ein subtropisches Klima - Tipps zum Gartenbau in den Subtropen



Wenn wir über Gartenklimas sprechen, benutzen wir oft die Begriffe tropische, subtropische oder gemäßigte Zonen. Tropische Zonen sind natürlich die warmen Tropen rund um den Äquator, wo das sommerliche Wetter das ganze Jahr über herrscht. Gemäßigte Zonen sind kälteres Klima mit vier Jahreszeiten - Winter, Frühling, Sommer und Herbst. Was genau ist ein subtropisches Klima? Lesen Sie weiter für die Antwort, sowie eine Liste von Pflanzen, die in den Subtropen wachsen.

Was ist ein subtropisches Klima?

Subtropische Klimata sind definiert als die an die Tropen angrenzenden Gebiete. Diese Gebiete liegen normalerweise 20 bis 40 Grad nördlich oder südlich des Äquators. Südliche Gebiete der USA, Spanien, Portugal, der Norden und Süden Afrikas, Südaustraliens, des Nahen Ostens, Teile Südamerikas und Südostasiens sind subtropische Klimate.

In diesen Gebieten ist der Sommer sehr lang, heiß und oft regnerisch; Der Winter ist sehr mild, in der Regel ohne Frost oder Frost.

Gartenarbeit in den Subtropen

Subtropisches Landschafts- oder Gartendesign entlehnt viel Flair aus den Tropen. Mutige, helle Farben, Texturen und Formen sind in subtropischen Gartenbeeten üblich. Dramatische winterharte Palmen werden häufig in subtropischen Gärten verwendet, um tiefgrüne Farbe und einzigartige Textur zu bieten. Blühende Pflanzen wie Hibiskus, Paradiesvogel und Lilien haben helle tropische Gefühlsfarben, die immergrüne Palmen, Yucca- oder Agavenpflanzen kontrastieren.

Subtropische Pflanzen werden wegen ihrer tropischen Anziehungskraft, aber auch wegen ihrer Widerstandsfähigkeit ausgewählt. Pflanzen in einigen subtropischen Gebieten müssen starke Hitze, dicke Feuchtigkeit, Zeiten starken Regens oder lange Dürreperioden ertragen, und auch Temperaturen, die so niedrig wie 0 F fallen können. Während subtropische Pflanzen das exotische Aussehen tropischer Pflanzen haben können, viele von ihnen haben auch die Härte der gemäßigten Pflanzen.

Unten sind einige der schönen Pflanzen, die in den Subtropen wachsen:

Bäume und Sträucher

  • Avocado
  • Azalee
  • Kahle Zypresse
  • Bambus
  • Banane
  • Flaschenbürste
  • Kamelie
  • Chinesische Franse
  • Zitrusbäume
  • Krepp Myrte
  • Eukalyptus
  • Feige
  • Firebush
  • Blühender Ahorn
  • Waldfieber-Baum
  • Gardenie
  • Geigerbaum
  • Gumbo Limbo Baum
  • Er ist
  • Hibiskus
  • Ixora
  • Japanischer Liguster
  • Jatropha
  • Jasmin
  • Lychee
  • Magnolie
  • Mangrove
  • Mango
  • Mimose
  • Oleander
  • Olive
  • Palmen
  • Ananas-Guave
  • Graphit
  • Poinciana
  • Johanniskraut
  • Wurstbaum
  • Schraube Kiefer
  • Trompetenbaum
  • Regenschirm Baum

Stauden und Jahrbücher

  • Agave
  • Aloe Vera
  • Alstroemeria
  • Anthurium
  • Begonie
  • Paradiesvogel
  • Bougainvillea
  • Bromelien
  • Caladium
  • Canna
  • Calathea
  • Clivia
  • Kobra-Lilie
  • Buntlippe
  • Kostete uns
  • Dahlie
  • Echeveria
  • Elefantenohr
  • Farn
  • Fuchsie
  • Ingwer
  • Gladiole
  • Heliconia
  • Kiwi-Rebe
  • Lily-of-the-Nil
  • Medinilla
  • Pentas
  • Salvia

Vorherige Artikel:
Favabohnenpflanzen ( Vicia faba ) gehören zu den ältesten bekannten Kulturpflanzen aus der Urgeschichte. Als traditionelles Grundnahrungsmittel sind Fava-Pflanzen im Mittelmeerraum und in Südwestasien heimisch. Heute können wachsende Favabohnen in Mittelamerika, Nordamerika und bis nach Kanada gefunden werden, das aufgrund seiner kühlen Temperaturen der größte Produzent von Favabohnen ist. Okay,
Empfohlen
Auch als Fackelpflanze oder glühende Lilie bekannt, ist Red Hot Poker ( Kniphofia ) eine harte, auffällige Pflanze, die in voller Sonne, trockenem Boden und sengenden Temperaturen gedeiht. Du wirst es vielleicht schwierig finden, Pflanzen auszuwählen, die gut mit Red Hot Poker gedeihen, aber es gibt tatsächlich eine große Auswahl an glühenden Poker Lilien. Lese
Bananenstauden ( Musa spp.) Sind die größten Staudengewächse der Welt. Kultiviert für ihre Früchte werden Bananenplantagen sorgfältig bewirtschaftet und die Bäume können bis zu 25 Jahre lang produzieren. Jede Anzahl von Bananenschädlingen und Krankheiten kann eine erfolgreiche Plantage entgleisen, ganz zu schweigen von ökologischen Bananenpflanzenproblemen wie kühlem Wetter und starkem Wind. Alle Prob
Es gibt über 30 Arten von Cytisus , oder Besenpflanzen, in Europa, Asien und Nordafrika gefunden. Einer der häufigsten, süßen Besen ( Cytisus racemosus syn. Genista racemosa ) ist ein vertrauter Anblick entlang von Autobahnen und in gestörten Gebieten des Westens. Während viele Menschen die Pflanze als giftiges Kraut betrachten, ist es eine attraktive Pflanze mit ihren erbsenartigen goldgelben Blüten und hellgrünen zusammengesetzten Blättern. Die Pfl
Boysenberries sind eine beliebte Frucht, eine Hybride unter vielen anderen Sorten von Zuckerrohrbeeren. Sie werden am häufigsten in Gärten in den warmen, feuchten Regionen des nordwestlichen Pazifiks der USA angebaut und können auch erfolgreich in Containern gezüchtet werden, vorausgesetzt, sie werden gut bewässert und beschnitten. Les
Papyrus war eine der wichtigsten Pflanzen im alten zivilisierten Ägypten. Papyruspflanzen wurden als Papier, Webwaren, Lebensmittel und Duftstoffe verwendet. Papyrusgras ist in einer Gattung von über 600 verschiedenen Pflanzen aus der ganzen Welt. Die Pflanze gilt als Segge und begünstigt eine feuchte, warme Umgebung. S
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Es gab eine Zeit, als es schien, dass Knock-Out-Rosen nur gegen den gefürchteten Rose Rosette Virus (RRV) immun sind. Diese Hoffnung wurde ernsthaft zunichte gemacht. Dieses Virus wurde schon seit geraumer Zeit in Knock Out Rosenbüschen gefunden.