Äpfel mit Cedar Apple Rust: Wie wirkt Cedar Apple Rost Äpfel



Das Anbauen von Äpfeln ist normalerweise ziemlich einfach, aber wenn eine Krankheit auftritt, kann sie schnell ihre Ernte vernichten und andere Bäume infizieren. Cedar Apfelrost in Äpfeln ist eine Pilzinfektion, die sowohl die Frucht als auch die Blätter betrifft und Apfel und Crabapples gleichermaßen betrifft. Die Infektion ist nicht ungewöhnlich, aber Kontrolle ist möglich.

Cedar Apple Rust auf Apfelbäumen

Cedar Apfelrost ist eine Pilzinfektion durch die Art Gymnosporangium Wacholder-Virginianae verursacht . Es wird oft mit anderen Rost-Infektionen verwechselt, ist aber völlig anders. Was macht Zedernholz Rost wirklich einzigartig ist sein Lebenszyklus. Der Pilz benötigt zwei völlig verschiedene Wirtspflanzen, um einen Zyklus zu vollenden.

Es infiziert Äpfel und Crabapples im Frühjahr und dann Wacholderpflanzen im Spätsommer. Der Pilz ist viel schädlicher für seine Apfelwirte als seine Wacholderwirte.

Wie wirkt sich Cedar Apple Rost auf Äpfel aus?

Die Infektion kann schwerwiegend sein und Ihre Apfelernte ruinieren, wenn sie nicht kontrolliert wird. Noch moderatere Infektionen können schädlich sein. Die Beschädigung der Blätter führt dazu, dass sie früh abfallen, besonders bei trockenen Bedingungen. Nach ein paar Saisons werden die Bäume schwach und die Apfelernte fällt ab. Die Infektion reduziert auch die Produktion von Fruchtknospen an einem Baum.

Managing Cedar Apple Rost in den Äpfeln

Äpfel mit Zedernapfelrost brauchen besondere Pflege, um die Krankheit zu überwinden und trotzdem Früchte zu produzieren. Überprüfen Sie zuerst, ob Sie Wacholderarten in der Nähe Ihrer Apfelbäume haben. Wenn sie infiziert sind, werden sie im Frühjahr und Sommer Gallen produzieren, die ziemlich groß werden können. Sie produzieren markante orangefarbene Ranken, die kaum zu übersehen sind. Sporen von diesen können alle in der Nähe befindlichen Apfelbäume infizieren.

Eine Möglichkeit, die Krankheit zu bekämpfen, besteht darin, in der Nähe befindliche Wacholder zu entfernen oder zu zerstören. Oder du kannst sie einfach auf Gallen überwachen und entweder die Pflanze zerstören oder die Zweige mit Gallen zerlegen. Eine andere Möglichkeit, um für Zedernapfelrost zu kontrollieren, ist es, Apfelsorten anzubauen, die gegen die Infektion resistent sind: Red Delicious, McIntosh, Winesap, Empire und andere.

Ein Fungizidspray kann ebenfalls verwendet werden. Ihre lokale Gärtnerei kann Ihnen helfen, das geeignete Spray zu finden. Vorbeugung ist jedoch normalerweise ein besserer Weg, um diese Krankheit in Apfelbäumen zu kontrollieren. Etwa 1.000 Fuß zwischen Äpfeln und Wacholderarten reichen aus, um Ihre Bäume zu schützen. Denken Sie auch daran, dass ein geringer Infektionsgrad Ihre Ernte nicht stark beeinträchtigt.

Vorherige Artikel:
Waldpansy-Bäume sind eine Art östlicher Redbud. Der Baum ( Cercis canadensis 'Forest Pansy') hat seinen Namen von den attraktiven, Stiefmütterchen-ähnlichen Blüten, die im Frühling erscheinen. Lesen Sie weiter für weitere Informationen über den Wald Pansy Redbud, einschließlich Forest Pansy Baumpflege. Was sin
Empfohlen
Für diejenigen von uns mit leicht neurotischen Neigungen klingt der Gedanke, tatsächlich Unkraut zum Wachsen zu ermutigen, verrückt. Die Idee ist jedoch nicht so verrückt wie sie klingt und kann Ihnen einige interessante Kräuter und Grüns, Futter und Deckung für Tiere liefern, und Sie können wirklich "grün" ohne Herbizid in Ihrer Landschaft gehen. Ein paa
Licht ist etwas, das alles Leben auf diesem Planeten unterstützt, aber wir können uns fragen, warum Pflanzen mit Licht wachsen? Wenn Sie eine neue Pflanze kaufen, fragen Sie sich vielleicht, welche Art von Licht Pflanzen benötigen? Benötigen alle Pflanzen die gleiche Menge an Licht? Wie kann ich feststellen, ob meine Pflanze Probleme mit zu wenig Licht hat? Le
Blackberry Cane und Leafrost ( Kühneola Uredinis ) kommt auf einigen Blackberry-Sorten vor, insbesondere "Chehalem" und "Evergreen" Brombeeren. Neben Brombeeren kann es auch Himbeerpflanzen beeinflussen. Rost in Brombeeren wird zuerst im späten Frühling beobachtet und wird von feuchtem Wetter begünstigt. Wä
Ich könnte einen saftigen Keil Wassermelone essen, wenn es unten ist, der Wind heult und es gibt 3 Fuß Schnee auf dem Boden, und ich würde immer noch Tagträumen über warme, faule Sommertage und Nächte träumen. Es gibt kein anderes Essen, das ist auch so mit Sommer. Die eigene Wassermelone zu züchten kann ein wenig Arbeit erfordern, ist aber definitiv lohnend. Um die
Wasserschutz liegt in der Verantwortung jedes einzelnen Bürgers, nicht nur in Gebieten mit Trockenheit oder niedrigen Feuchtigkeitsbedingungen. Rasen Rasen sind eine der wichtigsten Wasser saugen Pflanzen im Garten. Diese grüne Rasenfläche benötigt regelmäßig Feuchtigkeit, besonders in der Trockenzeit. Troc
Liebe Wassermelone und möchte sie gerne anbauen, fehlt aber der Gartenplatz? Kein Problem, versuchen Sie, Wassermelone auf einem Spalier zu wachsen. Watermelon Spalier wachsen ist einfach und dieser Artikel kann Ihnen helfen, mit Ihrer Unterstützung der Wassermelonenrebe zu beginnen. Wie man Wassermelonen auf Trellis anbaut Der Raum ist knapp und es wird mehr.