Äpfel mit Cedar Apple Rust: Wie wirkt Cedar Apple Rost Äpfel



Das Anbauen von Äpfeln ist normalerweise ziemlich einfach, aber wenn eine Krankheit auftritt, kann sie schnell ihre Ernte vernichten und andere Bäume infizieren. Cedar Apfelrost in Äpfeln ist eine Pilzinfektion, die sowohl die Frucht als auch die Blätter betrifft und Apfel und Crabapples gleichermaßen betrifft. Die Infektion ist nicht ungewöhnlich, aber Kontrolle ist möglich.

Cedar Apple Rust auf Apfelbäumen

Cedar Apfelrost ist eine Pilzinfektion durch die Art Gymnosporangium Wacholder-Virginianae verursacht . Es wird oft mit anderen Rost-Infektionen verwechselt, ist aber völlig anders. Was macht Zedernholz Rost wirklich einzigartig ist sein Lebenszyklus. Der Pilz benötigt zwei völlig verschiedene Wirtspflanzen, um einen Zyklus zu vollenden.

Es infiziert Äpfel und Crabapples im Frühjahr und dann Wacholderpflanzen im Spätsommer. Der Pilz ist viel schädlicher für seine Apfelwirte als seine Wacholderwirte.

Wie wirkt sich Cedar Apple Rost auf Äpfel aus?

Die Infektion kann schwerwiegend sein und Ihre Apfelernte ruinieren, wenn sie nicht kontrolliert wird. Noch moderatere Infektionen können schädlich sein. Die Beschädigung der Blätter führt dazu, dass sie früh abfallen, besonders bei trockenen Bedingungen. Nach ein paar Saisons werden die Bäume schwach und die Apfelernte fällt ab. Die Infektion reduziert auch die Produktion von Fruchtknospen an einem Baum.

Managing Cedar Apple Rost in den Äpfeln

Äpfel mit Zedernapfelrost brauchen besondere Pflege, um die Krankheit zu überwinden und trotzdem Früchte zu produzieren. Überprüfen Sie zuerst, ob Sie Wacholderarten in der Nähe Ihrer Apfelbäume haben. Wenn sie infiziert sind, werden sie im Frühjahr und Sommer Gallen produzieren, die ziemlich groß werden können. Sie produzieren markante orangefarbene Ranken, die kaum zu übersehen sind. Sporen von diesen können alle in der Nähe befindlichen Apfelbäume infizieren.

Eine Möglichkeit, die Krankheit zu bekämpfen, besteht darin, in der Nähe befindliche Wacholder zu entfernen oder zu zerstören. Oder du kannst sie einfach auf Gallen überwachen und entweder die Pflanze zerstören oder die Zweige mit Gallen zerlegen. Eine andere Möglichkeit, um für Zedernapfelrost zu kontrollieren, ist es, Apfelsorten anzubauen, die gegen die Infektion resistent sind: Red Delicious, McIntosh, Winesap, Empire und andere.

Ein Fungizidspray kann ebenfalls verwendet werden. Ihre lokale Gärtnerei kann Ihnen helfen, das geeignete Spray zu finden. Vorbeugung ist jedoch normalerweise ein besserer Weg, um diese Krankheit in Apfelbäumen zu kontrollieren. Etwa 1.000 Fuß zwischen Äpfeln und Wacholderarten reichen aus, um Ihre Bäume zu schützen. Denken Sie auch daran, dass ein geringer Infektionsgrad Ihre Ernte nicht stark beeinträchtigt.

Vorherige Artikel:
Diejenigen von uns, die unsere vierbeinigen Freunde lieben, haben ein unerwünschtes Nebenprodukt der Pflege: Hundekot. Auf der Suche nach mehr umweltfreundlich und gewissenhaft, Haustier Kot Kompostierung scheint eine logische Möglichkeit, um mit dieser Verschwendung umzugehen. Aber kann Hundekot in Kompost gehen?
Empfohlen
Ziergräser verleihen dem Garten Bewegung, Klang und architektonisches Interesse. Ganz gleich, ob sie in Masse oder in Einzelstücken gepflanzt werden, die Ziergräser verleihen der Landschaft Eleganz und Dramatik mit Leichtigkeit und Unabhängigkeit. Maidengras ist ein hervorragendes Beispiel für ein Landschaftsgras. Sob
Honigbeeren sind ein Leckerbissen, das man nicht verpassen sollte. Was sind Honigbeeren? Diese relativ neue Frucht wurde von unseren Vorfahren in kühleren Regionen angebaut. Seit Jahrhunderten wussten Bauern in Asien und Osteuropa, wie man Honigbeeren anbaut. Die Pflanzen sind in Russland beheimatet und haben eine bemerkenswerte Kältetoleranz, Überlebenstemperaturen von -55 ° Fahrenheit (-48 ° C). Auc
Seine bunten Blumen und seine robuste Natur machen den Kosmos zu einer bevorzugten Pflanze in Beeten und Landschaftsgestaltungen. Wie viele einjährige Pflanzen ist der Kosmos in Bezug auf Nährstoffe nahezu autark. Füttern Kosmos Pflanzen ist oft ein Fall von weniger zu tun, um mehr zu erreichen, als zu viel Stickstoff geben die Pflanzen die Blütenproduktion verlangsamen. Er
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Ihre Gartenarbeit durch rote Lehmböden in Ihrer Landschaft begrenzt wird, sollten Sie Sternbergia lutea , häufig Winter-Narzisse, Herbst-Narzisse, Lilie des Feldes und Herbst-Krokus (nicht zu verwechseln mit dem Herbst-Krokus) in Betracht ziehen.
Soldatenkäfer werden gewöhnlich als andere, weniger nützliche Insekten im Garten verwechselt. Wenn sie an einem Strauch oder einer Blume sind, ähneln sie Glühwürmchen, aber ohne die Fähigkeit zu glühen. In der Luft werden sie oft als Wespen angesehen und schnell verscheucht. Kluge Gärtner, die lernen, was Soldatenkäfer sind, lernen bald, diese Gartenfreunde anzulocken, anstatt sie wegzuhalten. Sie könn
Rußkrebs ist eine Baumkrankheit, die Bäume in warmen, trockenen Klimazonen schädigen kann. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Baum von rußigen Krebs betroffen ist, keine Panik. Es gibt Schritte, die Sie ergreifen können, um den Baum zu speichern und zumindest zu verhindern, dass sich das Problem auf umliegende Bäume ausbreitet. Soot