Äpfel mit Cedar Apple Rust: Wie wirkt Cedar Apple Rost Äpfel



Das Anbauen von Äpfeln ist normalerweise ziemlich einfach, aber wenn eine Krankheit auftritt, kann sie schnell ihre Ernte vernichten und andere Bäume infizieren. Cedar Apfelrost in Äpfeln ist eine Pilzinfektion, die sowohl die Frucht als auch die Blätter betrifft und Apfel und Crabapples gleichermaßen betrifft. Die Infektion ist nicht ungewöhnlich, aber Kontrolle ist möglich.

Cedar Apple Rust auf Apfelbäumen

Cedar Apfelrost ist eine Pilzinfektion durch die Art Gymnosporangium Wacholder-Virginianae verursacht . Es wird oft mit anderen Rost-Infektionen verwechselt, ist aber völlig anders. Was macht Zedernholz Rost wirklich einzigartig ist sein Lebenszyklus. Der Pilz benötigt zwei völlig verschiedene Wirtspflanzen, um einen Zyklus zu vollenden.

Es infiziert Äpfel und Crabapples im Frühjahr und dann Wacholderpflanzen im Spätsommer. Der Pilz ist viel schädlicher für seine Apfelwirte als seine Wacholderwirte.

Wie wirkt sich Cedar Apple Rost auf Äpfel aus?

Die Infektion kann schwerwiegend sein und Ihre Apfelernte ruinieren, wenn sie nicht kontrolliert wird. Noch moderatere Infektionen können schädlich sein. Die Beschädigung der Blätter führt dazu, dass sie früh abfallen, besonders bei trockenen Bedingungen. Nach ein paar Saisons werden die Bäume schwach und die Apfelernte fällt ab. Die Infektion reduziert auch die Produktion von Fruchtknospen an einem Baum.

Managing Cedar Apple Rost in den Äpfeln

Äpfel mit Zedernapfelrost brauchen besondere Pflege, um die Krankheit zu überwinden und trotzdem Früchte zu produzieren. Überprüfen Sie zuerst, ob Sie Wacholderarten in der Nähe Ihrer Apfelbäume haben. Wenn sie infiziert sind, werden sie im Frühjahr und Sommer Gallen produzieren, die ziemlich groß werden können. Sie produzieren markante orangefarbene Ranken, die kaum zu übersehen sind. Sporen von diesen können alle in der Nähe befindlichen Apfelbäume infizieren.

Eine Möglichkeit, die Krankheit zu bekämpfen, besteht darin, in der Nähe befindliche Wacholder zu entfernen oder zu zerstören. Oder du kannst sie einfach auf Gallen überwachen und entweder die Pflanze zerstören oder die Zweige mit Gallen zerlegen. Eine andere Möglichkeit, um für Zedernapfelrost zu kontrollieren, ist es, Apfelsorten anzubauen, die gegen die Infektion resistent sind: Red Delicious, McIntosh, Winesap, Empire und andere.

Ein Fungizidspray kann ebenfalls verwendet werden. Ihre lokale Gärtnerei kann Ihnen helfen, das geeignete Spray zu finden. Vorbeugung ist jedoch normalerweise ein besserer Weg, um diese Krankheit in Apfelbäumen zu kontrollieren. Etwa 1.000 Fuß zwischen Äpfeln und Wacholderarten reichen aus, um Ihre Bäume zu schützen. Denken Sie auch daran, dass ein geringer Infektionsgrad Ihre Ernte nicht stark beeinträchtigt.

Vorherige Artikel:
In Eurasien beheimatet, kultivieren die Leute seit 5000 Jahren wilden Senf, aber mit seiner Neigung, fast überall ungepflegt zu wachsen, gibt es fast keinen Grund, ihn zu kultivieren. Wilde Senfpflanzen wachsen fast überall auf der Erde, einschließlich Grönland und dem Nordpol. Wilder Senf wurde häufig zum Aromatisieren von Nahrungsmitteln verwendet, aber noch wichtiger ist, dass Wild-Senf für seine Kräuteranwendungen bekannt ist. Eine
Empfohlen
Trompetenreben sind beeindruckende, blühende, ausdauernde Reben, die einen Zaun oder eine Mauer in leuchtend orange Blüten vollständig bedecken können. Trompetenreben sind sehr winterhart und durchdringend - sobald Sie einen haben, werden Sie wahrscheinlich für Jahre, möglicherweise in mehreren Teilen Ihres Gartens haben. Obwo
Es sieht so aus als gäbe es ein Problem in deinem Himbeer-Patch. Rost ist auf den Himbeerblättern erschienen. Was verursacht Rost an Himbeeren? Himbeeren sind anfällig für eine Reihe von Pilzerkrankungen, die zu Blattrost auf Himbeeren führen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Rost auf Himbeeren behandelt wird und ob es rostbeständige Himbeersorten gibt. Was
Gärtner, die Tomaten anbauen, von denen ich behaupte, dass sie die meisten von uns sind, wissen, dass Tomaten irgendeine Art von Unterstützung brauchen, wenn sie wachsen. Die meisten von uns verwenden einen Tomatenkäfig oder ein Einmastgitter, um die Pflanze beim Wachsen und Fruchten zu unterstützen. Es
Gärtner haben fast so lange in ihren Gärten Buschbohnen wachsen lassen wie Gärten. Bohnen sind ein wunderbares Nahrungsmittel, das entweder als grünes Gemüse oder als wichtige Proteinquelle verwendet werden kann. Zu lernen, Buschbohnen zu pflanzen, ist nicht schwer. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Buschbohnen anbauen können. Was s
Die Kanadische Lilie ( Lilium canadense ), auch als wilde gelbe Lilie oder Wiesenlilie bekannt, ist eine wunderschöne Wildblume, die im Mittsommer lanzenförmige Blätter und zauberhafte gelbe, orange oder rote, trompetenförmige Blüten bildet. Sie fragen sich, wie Sie in Ihrem Garten Kanadische Lilien anbauen können? Lese
Die Stella d'Oro-Varietät von Taglilie war die erste, die neu entwickelt wurde, eine große Wohltat für Gärtner. Diese schönen Taglilien anzubauen und zu pflegen, ist nicht schwer und versorgt Sie mit sommerlichen Blumen. Über Stella d'Oro Taglilien Die meisten Taglilien blühen während des Sommers für eine kurze Zeit. Für die