Nicht blühende Agapanthus Pflanzen - Gründe für nicht blühende Agapanthus



Agapanthus Pflanzen sind winterhart und leicht zu vertragen, so dass Sie verständlicherweise frustriert sind, wenn Ihr Agapanthus nicht blüht. Wenn Sie nicht blühende Agapanthus-Pflanzen haben oder versuchen, die Gründe für einen nicht blühenden Agapanthus zu finden, ist Hilfe auf dem Weg.

Warum blüht My Agapanthus nicht?

Der Umgang mit nicht blühenden Agapanthus-Pflanzen kann frustrierend sein. Das heißt, wenn Sie die Gründe dafür kennen, können Sie Ihre Frustration lindern und in Zukunft bessere Blüten produzieren.

Timing - Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einfach ungeduldig sind. Agapanthus blüht oft im ersten Jahr nicht.

Wachstumsbedingungen - Wenn Ihr Agapanthus nicht blüht, kann es Sonnenlicht verlangen, da Agapanthus mindestens sechs Stunden pro Tag benötigt. Die einzige Ausnahme ist ein sehr heißes Klima, in dem die Pflanze während der Hochsaison Schatten genießen kann. Wenn Ihre Pflanze ganz oder halbschattig ist, verschieben Sie sie an einen sonnigen Standort. Ein geschützter Ort ist am besten. Achten Sie darauf, dass der Boden gut abfließt oder dass die Pflanze verrotten kann.

Agapanthus teilen - Agapanthus ist glücklich, wenn seine Wurzeln etwas überfüllt sind, also teile die Pflanze nicht, bis sie ihre Grenzen überschreitet oder in ihrem Topf zu voll wird. Zu frühes Teilen der Pflanze kann die Blüte um zwei oder drei Jahre verzögern. In der Regel sollte ein junger Agapanthus für mindestens vier oder fünf Jahre nicht geteilt werden.

Bewässerung - Agapanthus ist eine robuste Pflanze, die nach der ersten Vegetationsperiode nicht viel Wasser benötigt. Es ist jedoch wichtig, dass die Pflanze ausreichend Feuchtigkeit hat, insbesondere bei heißem, trockenem Wetter. Der beste Weg, um festzustellen, ob die Pflanze durstig ist, ist, den Boden zu fühlen. Wenn die oberen 3 cm trocken sind, wässere die Pflanze tief. In den Wintermonaten nur soviel Wasser, dass das Laub nicht welkt.

Wie man eine Agapanthusblüte macht

Eine nicht blühende Agapanthus-Pflanze braucht Dünger - aber nicht zu viel. Versuchen Sie, die Pflanze im Frühjahr zweimal monatlich zu düngen, indem Sie einen wasserlöslichen Dünger für blühende Pflanzen verwenden, und schneiden Sie dann einmal monatlich ab, wenn die Pflanze zu blühen beginnt. Hören Sie auf zu düngen, wenn die Pflanze aufhört zu blühen, normalerweise im frühen Herbst.

Wenn Sie alles versucht haben und Ihr Agapanthus sich immer noch weigert zu blühen, kann ein Tapetenwechsel nur das Ticket sein. Wenn sich die Pflanze im Boden befindet, grabe sie aus und setze sie in einen Topf. Wenn der Agapanthus in einem Topf ist, bewege ihn an einen sonnigen Platz im Garten. Es ist einen Versuch wert!

Vorherige Artikel:
Wachsen Sie in diesem Jahr mit begrenztem Erfolg Paprika an? Vielleicht ist eines Ihrer Probleme dünne Pfefferwände. Die Fähigkeit, dicke, dickwandige Paprika anzubauen, erfordert mehr als nur Glück. Warum haben Sie Paprika mit dünnen Wänden? Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man dickwandige Paprika anbaut. Grün
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Brugmansia ist ein schnell wachsender, pflegeleichter Strauch, ideal für den Sommer-Containergarten. Diese schöne, blühende Pflanze ist nicht nur einfach zu züchten, sondern auch Brugmansia zu vermehren ist einfach. Es gibt drei Methoden der Brugmansia-Vermehrung - durch Samen, Stecklinge und Luftschichtung - so dass Sie sicher die Methode finden, die für Sie am besten funktioniert. Gro
Die Miltoniopsis Stiefmütterchen Orchidee ist möglicherweise eine der freundlichsten Orchideen, die Sie wachsen können. Seine helle, offene Blüte ähnelt einem Gesicht, genau wie die Stiefmütterchen, nach denen es benannt wurde. Diese Show-Stopper, auch bekannt als Miltonia Orchideen, entstanden in den kühlen Nebelwäldern Brasiliens und haben sich zu Hybridpflanzen mit attraktivem Laubwerk sowie leuchtenden Blüten entwickelt. Stiefmü
Bakterieller Blattfleck des Pfirsiches, alias bakterieller Schussloch, ist eine allgemeine Krankheit auf älteren Pfirsichbäumen und -Nektarinen. Diese Pfirsichbaumblattfleckenkrankheit wird durch das Bakterium Xanthomonas campestris pv verursacht. Pruni . Bakterielle Flecken auf Pfirsichbäumen führen zu Verlust von Früchten und der allgemeinen Unwohlsein der Bäume durch wiederkehrende Entblätterung verursacht. Außer
Die meisten Passanten werden dich wahrscheinlich nicht von deinen Pflanzen berauben. Jedoch ist nicht jeder ein höflicher Beobachter Ihres Gartens und Sie möchten vielleicht Ihre Babys vor unhöflichen Vandalen und anderen schützen, die nicht die gleiche Zuneigung für Pflanzen haben, die Sie haben. Pfl
Sun-loving Lantana wächst gut in südlichen Klimazonen. Gärtner lieben Lantana wegen seiner bunten Blüten, die Schmetterlinge anziehen und vom Frühling bis zum Frost blühen. Wenn Sie Ihre Lantana-Pflanze gelb werden sehen, könnte es nichts oder etwas Ernstes sein. Lesen Sie weiter, um die Vielfalt der Probleme zu erfahren, die gelbe Lantana-Blätter verursachen können. Gründe
Ringelblumen sind leuchtende, fröhliche, hitze- und sonnenliebende Einjährige, die zuverlässig vom Frühsommer bis zum ersten Frost im Herbst blühen. Ringelblumen werden jedoch für viel mehr als ihre Schönheit geschätzt; Die Pflanzung von Ringelblumen und Tomaten ist eine bewährte Technik, die seit Jahrhunderten von Gärtnern verwendet wird. Was brin