Was ist Woollypod Vetch - Erfahren Sie über wachsende Woollypod Vetch



Was ist Wollspitzwicke? Woollypod-Wickenpflanzen ( Vicia villosa ssp. Dasycarpa ) sind jährliche Hülsenfrüchte der kühlen Jahreszeit. Sie haben zusammengesetzte Blätter und rosa Blüten auf langen Trauben. Diese Pflanze wird in der Regel als Wollwachtel-Deckfrucht angebaut. Für weitere Informationen über Wollknospenwickler und Tipps zum Wachsen von Wollwickelwickel, lesen Sie weiter.

Was ist Woollypod Wicke?

Wenn Sie etwas über die Pflanzenfamilie der Wicken wissen, sieht Wollwurzwicke den anderen einjährigen und mehrjährigen Wicken sehr ähnlich. Es ist eine jährliche und eine coole Saisonernte. Woollypod Wickenpflanzen sind niedrig liegende Pflanzen mit bis zu einem Meter langen Stämmen. Ein Kletterer, wird es jede Unterstützung überhaupt gehen, sogar Gras oder Kornstämme.

Die meisten Menschen, die Wollspinnwicken anbauen, tun dies, um sie als Leguminosen-Deckfrucht zu verwenden. Woollypod-Wicken decken den atmosphärischen Stickstoff ab. Dies hilft bei der Feldfruchtumdrehung. Es ist auch vorteilhaft in Obstgärten, Weinbergen und Baumwollproduktion.

Ein weiterer Grund für den Anbau von Wollwickelpflanzen ist die Unterdrückung von Unkräutern. Es ist gewesen
erfolgreich verwendet, um invasive Unkräuter wie Stern Distel und Medusehead, ein ungenießbares Gras zu unterdrücken. Dies funktioniert gut, da Wollspinnwicke auf unbebautem Boden ausgesät werden kann.

Wie man Woollypod Vetch anbaut

Wenn Sie wissen wollen, wie man Wollspornwicke anbaut, ist es am besten, den Boden etwas zu bearbeiten, bevor Sie die Samen pflanzen. Obwohl die Samen wachsen können, wenn sie zerstreut werden, sind ihre Chancen größer, wenn Sie leicht senden, oder bohren Sie zu einer Tiefe von 0, 5 bis 1 Zoll (1, 25 - 2, 5 cm).

Es sei denn, Sie haben kürzlich auf dem Feld Wicke gewachsen, müssen Sie die Samen mit einer "Erbse / Wicke" Typ Rhizobia Impfmittel impfen. Im Winter müssen Sie die Pflanzen jedoch nicht bewässern.

Wachsende Wollspinnwürmer versorgen Ihren Boden zuverlässig mit reichlich Stickstoff und organischer Substanz. Das starke Wurzelsystem von Vetch entwickelt Knötchen früh, genug, um die Pflanze mit ihrem eigenen Stickstoff zu versorgen, und akkumuliert auch signifikante Mengen für die nachfolgenden Pflanzen.

Die Wollwachtel-Deckfrucht hält die Unkräuter ab und ihre Samen machen die Wildvögel in der Gegend glücklich. Es zieht auch Bestäuber und nützliche Insekten wie winzige Piratenkäfer und Marienkäfer an.

Vorherige Artikel:
Tortrix Motten Raupen sind kleine, grüne Raupen, die sich in Pflanzenblättern fest einrollen und sich in den gerollten Blättern ernähren. Die Schädlinge befallen eine Vielzahl von Zierpflanzen und essbaren Pflanzen, sowohl im Freien als auch in Innenräumen. Tortrix-Mottenschäden an Gewächshauspflanzen können beträchtlich sein. Lesen Si
Empfohlen
Goldrute, aber wenn nicht, macht es einen schönen Kontrast zu rosa, blau und lila Astern. Zinnie . Mütter und Astern sind natürliche Begleiter. Wählen Sie Farben, die sich ergänzen und Vielfalt schaffen. Wachsen Pflanzen mit Astern ist eine gute Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihre Gartenfarbe in den Herbst weitergeht. Eini
Nussbäume sind prächtige Mehrzweckbäume, die an den heißesten Tagen Schatten spenden und im Herbst die Umgebung mit hellen Farben erhellen. Natürlich ist das ein Bonus für ihren Hauptzweck - Scheffel mit schmackhaften, nahrhaften Nüssen zu liefern. Wenn Sie in Zone 4 arbeiten, einem der kühlsten nördlichen Klimazonen, haben Sie Glück, denn es gibt keinen Mangel an winterharten Nussbäumen, die in Gärten der Zone 4 wachsen. Lesen Sie
Ich bin kein Kuchenmädchen, aber eine Ausnahme kann für Rhabarber Erdbeerkuchen gemacht werden. Eigentlich kann alles mit Rhabarber darin leicht in meinen Mund gebracht werden. Vielleicht, weil es mich an die guten alten Zeiten mit meiner Urgroßmutter erinnert, die die schärfste Pastetenkruste mit Butter schmückten, die mit scharlachroten Beeren und Rhabarber gefüllt war. Ihre
Limabohnen - Leute scheinen sie entweder zu lieben oder zu hassen. Wenn Sie in der Liebeskategorie sind, haben Sie vielleicht versucht, sie zu vergrößern. Wenn ja, haben Sie möglicherweise Probleme beim Anbau von Limabohnen. Ein solches Limabohnenproblem sind leere Limabohnenhülsen. Was verursacht leere Limas? Hi
Die Sukkulenten zu gießen ist wahrscheinlich der wesentliche Teil des Wachstums, also wollen wir es richtig machen. Für den langjährigen Gärtner oder diejenigen, die regelmäßig Zimmerpflanzen anbauen, ist der Wasserbedarf für Sukkulenten sehr unterschiedlich und erfordert eine Änderung der Bewässerungsgewohnheiten. Denken
Es ist heiß genug, um ein Ei auf dem Bürgersteig zu braten, kannst du dir vorstellen, was es mit den Wurzeln deiner Pflanze macht? Es ist Zeit, Ihre Bewässerungsbemühungen zu verstärken - aber wie viel sollten Sie Ihre Bewässerung erhöhen? In diesem Artikel erfahren Sie mehr über Hitzewellenbewässerung und Tipps, um Pflanzen bei hohen Temperaturen sicher zu halten. Bewässe