Weißes Puder auf Rosmarin: Getting von pulverigem Mehltau auf Rosemary



Von Kathehe Mierzejewski

Viele Menschen genießen kleine Küchenfensterbank Pflanzen wie Rosmarin. Obwohl sie einfach zu züchten sind, sind sie nicht ohne Fehler. Oft werden Sie feststellen, dass es Probleme mit dem Anbau von Rosmarin gibt, von denen einer ein üblicher Pilz ist.

Echter Mehltau auf Rosmarin

Vielleicht haben Sie ein weißes Pulver auf Ihren Rosmarinpflanzen in Ihrer Küche bemerkt. Wenn ja, bist du nicht alleine. Das weiße Pulver ist tatsächlich Mehltau auf Rosmarin, eine häufige Pflanzenkrankheit. Es wird von vielen verschiedenen Pilzen verursacht, die eng miteinander verwandt sind. Dies ist eines der häufigsten Probleme mit wachsenden Rosmarinpflanzen und allen Zimmerpflanzen. Jede Zimmerpflanze hat einen weißen Mehltau, der spezifisch für diese Pflanze ist. Rosmarin ist nicht anders.

Echter Mehltau wird die Rosmarinpflanze nicht töten, aber sie wird sie schwächen. Dies ist eine der am einfachsten zu diagnostizierenden Pflanzenkrankheiten. Echter Mehltau erscheint als weißes Pulver auf Rosmarin, das die Blätter der Pflanze bedeckt. Das Pulver ist tatsächlich Tausende von kleinen Sporen und kann sich auf andere Pflanzen ausbreiten, wenn es streng genug ist.

Wie man pulverisierten Mehltau auf Rosmarin loswird

Echter Mehltau kann teilweise entfernt werden, wenn Sie die Blätter Ihrer Rosmarinpflanze sorgfältig reiben. Wenn Sie nicht versuchen, etwas davon zu entfernen, kann das weiße Pulver auf Rosmarin Blatttropfen führen. Der Rosmarinmehltau kann den Pflanzen die Nährstoffe entziehen, die sie zum Wachsen brauchen.

Echter Mehltau auf Rosmarin kann die Pflanze auf jeden Fall ein bisschen zerlumpt aussehen lassen, aber es sollte nicht töten. Sammeln Sie alle infizierten Blätter, die von der Pflanze gefallen sind. Nehmen Sie infizierte Pflanzen auch aus Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit, wie dem Badezimmer oder der Küche.

Schließlich hilft das Sprühen des weißen Pulvers auf Rosmarin mit einem Fungizid wie Neemöl, um den Pilz zu töten. Vielleicht möchten Sie zuerst alle paar Tage versuchen, Wasser darauf zu sprühen, um den Schimmel vor dem Fungizid zu bekämpfen. Möglicherweise müssen Sie dies alle paar Tage wiederholen, damit es effektiv ist, aber seien Sie vorsichtig, die Pflanze nicht zu überschwemmen, oder Sie werden am Ende Wurzelfäule, ein anderes der üblichen Probleme für Rosmarinpflanzen oder andere Zimmerpflanzen im Haus.

Verhindern von Mehltau auf Rosmarin

Eine der besten Möglichkeiten, weißes Pulver auf Rosmarin zu behandeln, ist, es in erster Linie zu verhindern. Selbst wenn Sie noch einen Ausbruch haben, mit ein paar Vorsichtsmaßnahmen im Voraus, wird der Mehltau nicht so gut eine Festung haben, was die Behandlung noch einfacher macht.

  • Bei der Prävention von Mehltau scheint der Einsatz von Bicarbonaten zumindest für viele Menschen vielversprechend.
  • Da echter Mehltau in feuchter, feuchter Umgebung gedeiht, sorgen Sie dafür, dass Ihre Pflanze viel Licht und gut durchlässigen Boden hat. Gießen Sie die Pflanze nur nach Bedarf, um übermäßig gesättigten Boden zu vermeiden und das Wasser von den Blättern fernzuhalten.
  • Bewahren Sie Ihre Rosmarinpflanzen gut belüftet auf, dh überfüllen Sie sie nicht mit anderen Pflanzen. Dies schafft nur eine feuchte Umgebung, in der der Pilz gedeihen kann.
  • Oftmals greift der Mehltau neues Wachstum an, so dass eine übermäßige Verwendung von Stickstoffdüngemitteln dazu beitragen sollte, dieses Wachstum zu begrenzen.
  • Der Kauf von Pflanzen, die gegen die Krankheit resistent sind, wann immer verfügbar, ist ebenfalls eine gute Idee.

Jetzt, wo Sie wissen, was das weiße Pulver auf Rosmarin ist und wie man es behandelt oder vorbeugt, können Sie Ihre Rosmarinpflanze wieder genießen.

Vorherige Artikel:
Kannst du japanischen Lorbeer in einem Topf anbauen? Der japanische Lorbeer ( Aucuba japonica ) ist ein auffälliger, immergrüner Strauch, der für sein auffälliges, glänzendes Laub geschätzt wird. Diese anpassungsfähige Pflanze ist ungefähr so ​​pflegeleicht wie sie kommt und der Anbau von japanischen Aucuba in Containern ist kein Problem. Lesen Sie
Empfohlen
Hortensien sind in vielen Regionen relativ einfache Pflanzen. Es gibt mehrere Formen, aus denen man wählen kann, jede mit ihren eigenen Fehlern und Problemen. Hortensienkrankheiten sind typischerweise Blätter, obwohl Wurzel und Blüten auch durch Pilz- oder Virusprobleme infiziert werden können. In den meisten Fällen ist die Pflanze in der Lage, sich mit der richtigen Pflege zu erholen. Anf
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Eine der am häufigsten gestellten Fragen, wenn es um Rasen geht, ist, wie man einen Rasen nivelliert. Wenn man sich die Frage stellt, wie man meinen Rasen nivelliert, empfinden viele Menschen das als zu schwierig; es ist jedoch einfach, einen Rasen zu ebnen, und er muss auch nicht teuer sein.
Ahh. Der perfekte Apfel. Gibt es etwas Leckeres? Ich weiß, wenn ich wirklich gute Äpfel genieße, will ich nur noch mehr davon. Ich wünschte, ich könnte sie das ganze Jahr über essen oder wenigstens jeden Sommer meinen eigenen ernten. Kann ich nicht einfach ein paar Samen aus meiner Lieblingssorte pflanzen und für ein glückliches Apfelleben sorgen? Wie ge
Pfaue sind fesselnde Kreaturen, vor allem die Männchen mit ihrer prächtigen Schwanzfedernanzeige. Sie werden seit langem auf Grund und Boden als Frühwarnsysteme wegen ihrer stechenden Schreie benutzt. Die Vögel strömen in wilden Situationen und sind bekannt dafür, den Nachbarschaften, die sie kolonisieren, erheblichen Schaden zuzufügen. Pfaue
Tränendes Herz ( Dicentra spectabilis ) ist eine altmodische Staude, die schattigen Stellen in Ihrem Garten Farbe und Charme verleiht. Während die Pflanze überraschend einfach zu kultivieren ist, kann sie einer Reihe von lästigen Insekten zum Opfer fallen. Wenn Sie denken, dass etwas Ihre Pflanze nervt, lesen Sie weiter, um etwas über Probleme mit Blutgerinnungsschädlingen zu erfahren und was Sie dagegen tun können. Probl
Die meisten Gärtner können Brombeeren anbauen, aber diejenigen in kälteren Gebieten müssen über die Winterpflege von Brombeersträuchern nachdenken. Alle Brombeersträucher müssen in der kalten Jahreszeit beschnitten werden. Wenn Ihre Temperaturen unter den Gefrierpunkt fallen, sollten Sie auch lernen, Brombeerpflanzen im Winter zu schützen. Für wei