Elsanta Erdbeere Fakten: Tipps für Elsanta Berry Care In The Garden



Was ist eine Elsanta Erdbeere? Die Erdbeere 'Elsanta' ( Fragaria x ananassa 'Elsanta') ist eine kräftige Pflanze mit tiefgrünen Blättern; große Blumen; und große, glänzende, köstliche Beeren, die im Hochsommer reifen. Diese robuste Pflanze ist einfach zu kultivieren und leicht zu ernten, was sie zu einer guten Wahl für Anfänger macht. Es ist geeignet für den Anbau in USDA Pflanzenhärtezonen 3 bis 10. Interessiert an Elsanta Erdbeeren wachsen? Lesen Sie weiter für weitere Informationen.

Elsanta Erdbeer Fakten

Elsanta ist eine niederländische Sorte, die im Laufe der Jahre wegen ihrer zuverlässigen Erträge und Krankheitsresistenz in den Vordergrund getreten ist. Es ist ein Supermarkt Favorit wegen seiner Qualität, Festigkeit und lange Haltbarkeit. Es ist in den Vereinigten Staaten und Europa gewachsen.

Einige Leute haben sich beschwert, dass Elsanta und andere Supermarkterdbeeren ihren Geschmack verloren haben, aber es wird theoretisiert, dass dies geschieht, wenn Pflanzen überschwemmt werden, um sie schnell wachsen zu lassen. Dies ist ein guter Grund, Elsanta-Erdbeeren zu Hause anzubauen!

Wie man Elsanta Erdbeerpflanzen anbaut

Plant Elsanta Erdbeeren an einem sonnigen, geschützten Ort, sobald der Boden im Frühjahr bearbeitet werden kann. Frühes Pflanzen ermöglicht es den Pflanzen, sich vor der Ankunft von heißem Wetter gut zu etablieren.

Erdbeeren benötigen einen gut durchlässigen Boden. Vor dem Pflanzen sollten Sie reichlich Kompost oder anderes organisches Material einpflanzen, zusammen mit einem ausgewogenen Allzweckdünger. Elsanta-Erdbeeren eignen sich auch gut in Hochbeeten und Containern.

Erdbeeren nicht dort pflanzen, wo Tomaten, Paprika, Kartoffeln oder Auberginen angebaut wurden; der Boden kann eine ernsthafte Krankheit beherbergen, die als Verticilliumwelke bekannt ist.

Erdbeeren produzieren mindestens sechs bis acht Stunden am Tag bei voller Sonneneinstrahlung.

Lassen Sie etwa 46 cm zwischen den Pflanzen und vermeiden Sie zu tiefes Pflanzen. Stellen Sie sicher, dass die Krone der Pflanze leicht über der Oberfläche des Bodens liegt und nur die Spitzen der Wurzeln bedeckt. Die Pflanzen werden in vier bis fünf Wochen Läufer und "Tochter" -Pflanzen produzieren.

Elsanta Berry Pflege

Während der ersten Vegetationsperiode entfernen Sie Blüten, sobald sie erscheinen, um die Entwicklung von mehr Läufern und eine größere Ernte in den folgenden Jahren zu fördern.

Füttern Sie die Pflanzen nach der ersten Ernte Mitte des Sommers, beginnend im zweiten Jahr, mit einem ausgewogenen Allzweckdünger. Während der gesamten Wachstumsperiode jede zweite Woche mit Erdbeeren gefütterte Erdbeeren mit einem wasserlöslichen Dünger düngen.

Wasser häufig aber nicht übermäßig. Im allgemeinen ist ungefähr ein Inch (2, 5 cm) Wasser ausreichend, obwohl die Pflanzen während des heißen, trockenen Wetters und während die Pflanzen Frucht setzen, ein wenig mehr brauchen können.

Gras den Erdbeerflecken regelmäßig. Unkräuter werden den Pflanzen Feuchtigkeit und Nährstoffe entziehen.

Mulchpflanzen mit gut verrotteten Mist oder Kompost im Frühjahr, aber verwenden Sie Mulch sparsam, wenn Schnecken und Schnecken ein Problem darstellen. Ziehen Sie in diesem Fall die Verwendung von Plastikmulch in Betracht. Behandeln Sie Nacktschnecken und Schnecken mit handelsüblichem Schneckenköder. Sie können Schnecken mit Bierfallen oder anderen hausgemachten Lösungen kontrollieren.

Bedecken Sie die Pflanzen mit Kunststoffnetz, um die Beeren vor Vögeln zu schützen.

Vorherige Artikel:
Primel gehören zu den ersten Blumen im Frühling, und sie zieren viele Gärten im ganzen Land. Diese leuchtenden Blütenpflanzen werden auch Primula genannt , was ihr Gattungsname ist. Richtiges Pflanzen und Kultur kann viele Probleme der Primula-Pflanze verhindern, aber es ist eine gute Idee, sich mit einigen Krankheiten und Schädlingen von Primeln vertraut zu machen. Pro
Empfohlen
Indische Hawthorns sind niedrige, mounding Sträucher mit dekorativen Blumen und Beeren. Sie sind Arbeitspferde in vielen Gärten. Wenn Sie darüber nachdenken, indische Weißdornpflanzen zu verpflanzen, sollten Sie sich über die richtige Technik und das richtige Timing informieren. Für Informationen darüber, wie und wann indischer Weißdorn und andere Tipps zur Transplantation von indischem Weißdorn, lesen Sie weiter. Indirek
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Obwohl wollige Blattlauspopulationen selten groß genug werden, um die meisten Pflanzen zu schädigen, können die verzerrten und gekräuselten Blätter, die sie hinterlassen und hinterlassen, sicherlich unschön werden. Aus diesem Grund bevorzugen viele Menschen eine Art Wollblattlausbehandlung zur Pflege dieser Schädlinge. Was s
Birken sind schöne, anmutige Bäume mit blasser Rinde und hellen, herzförmigen Blättern. Sie sind in den Gattungen Betula , dem lateinischen Wort für "leuchten", und wenn Sie eine Birke in Ihrem Garten haben, können Sie zustimmen, dass der Baum scheint zu glühen. Wie lange leben Birken? Die L
Fancy Blatt Caladium sind eine großartige Ergänzung zu den oft nur allzu grünen Schatten Garten. Mit weit über einem Dutzend Sorten, von weiß über rosa bis hin zu tief, dunkelrot mit kontrastierenden Kanten und Adern, bieten die Caladium-Blumenzwiebeln aus dem Spätwerk genug Abwechslung, um auch den schärfsten Gärtner zufrieden zu stellen. Über Fa
Was sind Hican Nüsse? Sie sind natürliche Hybriden zwischen Hickory und Pekannuss, und der Name ist eine Kombination der beiden Wörter. Hickory- und Pekannussbäume wachsen oft zusammen, da sie ähnliche Sonnen- und Bodenpräferenzen haben. Sie kreuzen jedoch selten. Wenn sie das tun, sind die hican Bäume das Ergebnis. Lesen
Tierdung ist die Grundlage für die meisten organischen Dünger und zerfällt in Chemikalien, die jeder Pflanzenbedarf benötigt: Stickstoff, Phosphor und Kalium. Jede Art von Dünger hat eine andere chemische Zusammensetzung, wegen der verschiedenen Lebensmittel, die Tiere essen. Wenn Sie Boden haben, der Stickstoff braucht, ist Truthahnmist Kompost eine der besten Entscheidungen, die Sie treffen können. Wenn