Willow Oak Tree Care - Wie man eine Weide Oak Tree wächst



Weiden-Eichen sind sehr beliebte Schatten- und Baumarten. Weil sie schnell wachsen und sich mit einer attraktiven, sich verzweigenden Form füllen, sind sie eine häufige Wahl in Parks und auf breiten Straßen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man eine Weide aus Weiden- und Weideneichen anbaut.

Weiden-Eiche-Informationen

Weideneichen ( Quercus phellos ) stammen aus den Vereinigten Staaten. Sie sind in den USDA-Zonen 5 oder 6a bis 9b winterhart, so dass ihr Verbreitungsgebiet die gesamte Westküste, den größten Teil der Ostküste und den gesamten Süden und Südwesten umfasst.

Die Bäume sind schnell wachsend. Wenn sie jung sind, haben sie eine Pyramidenform, aber wenn sie reifen, nehmen ihre Zweige eine breite, gleichmäßige Ausbreitung an. Die untersten Zweige hängen etwas in Richtung Boden. Die Bäume neigen dazu, eine Höhe von 60 bis 75 Fuß (18-23 m.) Mit einer Verbreitung von 40 bis 50 Fuß (12-15 m.) Zu erreichen.

Im Gegensatz zu anderen Eichen sind die Blätter lang, dünn und dunkelgrün, ähnlich wie Weiden. Im Herbst färben sie sich gelb bis bronzefarben und fallen schließlich ab. Die Bäume sind monözisch und bilden im Frühling Blumen (Kätzchen), die zu Einstreu führen können. Die Früchte sind kleine Eicheln, nicht größer als 1 cm.

Weide Eiche Pflege

Der Anbau von Weideneichen ist einfach und sehr lohnend. Während sie feuchte, gut durchlässige Böden bevorzugen, gedeihen sie in fast allen Böden und sind wind-, salz- und trockenheitsresistent, was sie in Stadtlandschaften, die breite Straßen säumen oder Parkinseln füllen, beliebt macht.

Sie bevorzugen volle Sonne. Sie sind zum größten Teil resistent gegen Schädlinge und Krankheiten. Obwohl sie trockenheitstolerant sind, werden sie auch in ständig nassem Boden gut funktionieren. Sie werden seit Jahrzehnten als urbaner Straßenbaum verwendet und haben sich bewährt.

Es sollte angemerkt werden, dass es in kleineren Gebieten am besten ist, den Baum zu meiden, da seine Höhe das Gebiet schließlich überwältigen kann.

Vorherige Artikel:
Im Frühling, wenn sich die Regale mit Saatgut füllen, sind viele Gärtner versucht, neues Gemüse im Garten zu probieren. Als in Europa weit verbreitetes Wurzelgemüse haben viele nordamerikanische Gärtner im Frühjahr versucht, eine Reihe von Pastinaksamen mit enttäuschenden Ergebnissen zu pflanzen - wie z. B. har
Empfohlen
Tomaten müssen im Garten stehen, wenn sich das Wetter und der Boden auf über 60 ° C (16 ° C) für ein optimales Wachstum erwärmt haben. Die Temperatur ist nicht nur ein wichtiger Wachstumsfaktor, sondern der Abstand für Tomatenpflanzen kann auch ihre Leistung beeinflussen. Wie kann man Tomatenpflanzen für ein maximales Wachstumspotential im Hausgarten einsetzen? Lesen
Blaubeeren werden manchmal als Optionen in einer kälteren USDA-Zone übersehen und waren, wenn sie angebaut wurden, fast sicher winterharte Low-Bush-Sorten. Das war, weil es früher fast unmöglich war, Busch-Blaubeeren ( Vacciium corymbosum ) anzubauen , aber neue Sorten haben die Blaubeeren in Zone 4 zur Realität werden lassen. Die
Ohne Cranberrysauce wären die Ferien nicht dasselbe. Interessanterweise werden Cranberries im Herbst geerntet, aber die Pflanzen bleiben über den Winter bestehen. Was passiert mit Preiselbeeren im Winter? Cranberries gehen während der kalten Wintermonate in ihren Mooren halbschlafend. Um Pflanzen vor der Kälte und möglichen Stößen zu schützen, überfluten die Züchter typischerweise die Moore. Überschw
Gärtner, die im Herbst eine karmesinrote Farbe wollen, sollten lernen, wie man einen brennenden Strauch anbaut ( Euonymus alatus ). Die Pflanze stammt aus einer großen Gruppe von Sträuchern und kleinen Bäumen der Gattung Euonymous . Dieser große, in Asien beheimatete Strauch hat eine natürliche offene Form, die sich in Rändern, Beeten und sogar Containern gut zeigt. Fast
Blühende Sträucher spielen eine wichtige Rolle in der Landschaft. Sie können als Privatsphäre Hecken, Grenzen, Gründungspflanzungen oder Musterpflanzen verwendet werden. Bei der langen Vegetationsperiode der Zone 9 sind lang blühende Blumen sehr wichtig. Wenn mitten im Winter Fenster geöffnet werden können, sind auch duftende Gartenanlagen von Vorteil. Lesen
Vor ein paar Jahren war ich in meinen Lieblingsgeschäften einkaufen und bemerkte, dass sie etwas Neues in der Obst- und Gemüseabteilung hatten. Es sah ein wenig nach Knoblauch aus, oder vielmehr nach einer ganzen Zehe gerösteten Knoblauchs, nur dunkler in der Farbe. Ich musste nachfragen und fragte den nächsten Angestellten, was das Zeug sei. St