Ring Garden Design - Pflanzen um Bäume und Sträucher



Bäume im Rasen stellen ein ungewöhnliches Dilemma dar. Mähen und Unkraut um sie herum kann die Baumrinde körperlich verletzen. Außerdem können sich Wurzeln durch den Boden bohren und stochern, was zu einer Stolperfalle führt und sie trocknender Luft aussetzt. Eine Lösung für diese beiden Probleme ist die Herstellung von Strauch- und Bauminseln. Diese Ringgärten bieten einen Puffer von mechanischen Geräten und geben freiliegenden Wurzeln eine gewisse Deckung.

Was ist ein Ringgarten?

Lieben oder hassen sie, Ringgärten um Bäume und Sträucher sind in Wohnlandschaften ein alltäglicher Anblick. Was ist ein Ringgarten? Sie können sie in vielen verschiedenen Formen finden, aber das Grundkonzept ist das gleiche. Ein kreisförmiger Bereich um einen Baum herum ist an jedem Durchmesser begrenzt und mit Mulch, Pflanzen, Steinen oder anderem Material gefüllt. Die Idee könnte für visuelles Interesse oder einfach dazu dienen, den Baum vor mechanischer Verletzung zu bewahren. Es gibt viele Ideen für ein einzigartiges Ring-Garten-Design, das den Hof aufmuntert und den Baum in die Landschaft bindet.

Landschaftsfachleute nennen Ringgärten, "Inseln". Diese können jede Form annehmen, sind aber ausgedehnte Boden- oder Mulchbereiche von den Stämmen größerer Pflanzen entfernt. Im Wesentlichen bieten Gärten um Bäume und Sträucher zusätzliches visuelles Interesse und Schutz vor Verletzungen für größere Pflanzen. Wenn sie gut gepflanzt wird, kann das Inselbett den Baum oder den Strauch betonen und die Gesamtlandschaft verbessern.

Ring-Garten-Design kann einfache Kreise excised um den Baum und mit Mulch bedeckt oder zu einem voll bepflanzten Bett mit einer Vielzahl von aufregenden Blumen, Büsche, Blumenzwiebeln und Bodendecker erstrecken.

Strauch und Baum Insel Betten

Ihre Phantasie ist die Grenze für Baum Ring Gärten. Wenn sich die Pflanze im Rasen befindet, bauen Sie ein Boden- oder Mulchbett in beliebiger Breite auf. Fügen Sie nicht mehr als 2 bis 4 Zoll Boden oder Mulch um die Basis des Baumes, um Pilz-und bakterielle Probleme durch engen Kontakt auf der Rinde zu vermeiden. Dann können Sie es angrenzen, wenn Sie es wünschen oder es natürlich lassen.

Bei der Auswahl der Pflanzen für das neue Gebiet sollten Faktoren wie Beleuchtung, Feuchtigkeitsgehalt, das Ausmaß der Baumwurzel und die zur Bepflanzung verfügbare Tiefe berücksichtigt werden. Baumwurzeln können leicht beschädigt werden, wenn sie gestört werden, deshalb sollte die Planung von Gärten um Bäume und Sträucher herum für eine geringe Störung der Wurzeln sorgen.

Es ist wichtig, nur einige neue Unterholzpflanzen gleichzeitig zu installieren. So können Sie die Anpassung des gesamten Bettes an die Bedingungen beurteilen. Stellen Sie sicher, dass die Bedürfnisse des Baumes zuerst erfüllt werden, da es sich um eine langfristige Investition handelt und der Austausch teuer und schwierig sein kann.

Pflanzen Ideen für Ring Garden Design

Bodendecker helfen, Feuchtigkeit zu erhalten, Unkraut zu verhindern und lebhafte Farbe um Bäume und Sträucher hinzuzufügen. Pflanzen wie Waldmeister, Thymian und Vinca sind einfach anzubauen und produzieren saisonale Blüten.

Blumenzwiebeln erhellen frühe Frühlingstage und blühen, lange bevor Laubpflanzen Blätter produziert haben.

Kleinere Sträucher und einige flache Stauden setzen hervorragende Akzente. Vermeide Pflanzen mit tiefen oder großen Wurzelsystemen, da sie das Aufnahmesystem des Baumes beeinträchtigen können. Pflanzen mit trockeneren Vorlieben können sich gut mit trockenheitstoleranten einheimischen Gräsern vermischen.

Wählen Sie Pflanzen mit ähnlichem Feuchtigkeitsbedarf und solchen, die partielle Sonne vertragen können. Sobald Sie mit einigen Pflanzen erfolgreich sind, fügen Sie einige andere pflegeleichte Exemplare in den nächsten Jahren hinzu, bis Sie einen Gartenraum geschaffen haben, der zu Ihrer Landschaft passt und angenehm für das Auge ist.

Vorherige Artikel:
Die Parteridbeere ( Mitchella repens ) wird heute in Gärten als Zierpflanze verwendet, aber in der Vergangenheit wurden unter anderem Obst und Gemüse verwendet. Es ist eine immergrüne Kletterpflanze, die weiße Blüten hervorbringt, die sich später zu leuchtend roten Beeren entwickeln. Da es sich bei dieser Pflanze um eine Weinrebe handelt, ist sie einfach für den Bodendecker geeignet. Lesen
Empfohlen
Zweigfäule ist eine Pilzkrankheit, die am häufigsten im frühen Frühling auftritt, wenn sich die Blattknospen gerade geöffnet haben. Es greift die zarten neuen Triebe und Endstümpfe von Pflanzen an. Phomopsis twig knight ist einer der häufigsten Pilze, die die Krankheit in Wacholder verursacht. Junip
Zwergpalmenpflanzen sind kleine Palmen, die in den südlichen USA beheimatet sind und in warmen Klimaten gedeihen. Sie können als Unterholzpalmen für höhere Bäume oder als Brennpunkte in Beeten und Gärten fungieren. Diese winzigen Handflächen haben den Vorteil, attraktiv und pflegeleicht zu sein. Zwerg
Staghornfarne ( Platycerium spp.) Haben eine aussergewöhnliche Erscheinung. Die Pflanzen haben zwei Arten von Blättern, von denen eine den Hörnern eines großen Pflanzenfressers ähnelt. Die Pflanzen wachsen im Freien in warmen Jahreszeit Standorten und drinnen woanders. Angebracht oder in einem Korb ist, wie man einen Hirschhornfarn anbaut, weil sie epiphytisch sind und in den Bäumen allgemein wachsen. Stag
Kalte Klimazonen haben ihren Charme, aber Gärtner, die an einen Standort in Zone 4 ziehen, befürchten, dass ihre fruchtbringenden Tage vorüber sind. Nicht so. Wenn Sie sorgfältig auswählen, finden Sie viele Obstbäume für Zone 4. Weitere Informationen darüber, welche Obstbäume in Zone 4 wachsen, lesen Sie weiter. Über Co
Die in den Wüstenklimas der Arabischen Halbinsel und Südafrikas beheimatete Sukkulente ( Cotyledon orbiculata ) ist eine robuste Sukkulente mit fleischigen, ovalen, rotgeränderten Blättern, die an ein Schweineohr erinnern. Glockenförmige orange, gelbe oder rote Blüten wachsen im Spätsommer oder frühen Herbst auf hohen, 24-Zoll-Stängeln. Schwein
Obwohl die Landschaftsfirma, mit der ich arbeite, viele verschiedene Arten von Gestein und Mulch trägt, um Landschaftsbetten zu füllen, schlage ich immer vor, natürliche Mulchen zu verwenden. Während Stein weniger häufig abgetragen und ersetzt werden muss, kommt er dem Boden oder den Pflanzen nicht zugute. Tat