Gelbes Usambaraveilchen-Blätter: Was tun, wenn Usambaraveilchen-Blätter gelb sind



Usambaraveilchen sind eine Zimmerpflanze mit vielen Jahreszeiten der Schönheit. Diese kleinen Pflanzen zieren das Zuhause mit ihren klassischen, kleinen violetten Blüten, kommen aber auch in anderen Farben und mit zwei Blütenblättern. Die Pflanzen haben ein paar Kleinigkeiten bezüglich Wasser und Dünger, sind aber ansonsten einfach zu züchten. Wenn die Blätter des Usambaraveilchens gelb sind, signalisiert die Pflanze, dass es entweder einen Mangel oder einen Überschuss hat. Zu wissen, wie man sich gegen Gelbfärbung der Usambaraveilchen wehrt, kann den Effekt minimieren, aber eine geringere Blattvergilbung ist ein natürlicher Teil des Wachstumsprozesses und kein Grund zur Sorge.

Gemeinsame Gründe für gelbe Usambaraveilchen

Veilchenblätter leben normalerweise nur für ungefähr ein Jahr. Es ist eine gemeinsame Eigenschaft für die älteren Blätter zu verblassen und vergilben, bevor sie sterben und abfallen, so dass Platz für neues Laub bleibt. Wenn die unteren Blätter nicht die einzigen sind, die gelb werden, ist es Zeit, ein paar mögliche Ursachen zu untersuchen. Kulturelle Pflege, Beleuchtung oder Krankheit können allesamt mögliche Gründe dafür sein, dass sich die violetten Blätter gelb verfärben.

Wasserprobleme - Eine der größten Erklärungen, wenn Usambaraveilchenblätter gelb sind, sind falsche Bewässerungsmethoden. Die Blätter vertragen kein Wasser direkt auf ihnen, und das Blattwerk reagiert, indem es gelbe oder gebleichte, nekrotische Flecken oder Ringflecken entwickelt.

Wenn das Wasser wärmer oder kälter als das Blatt selbst ist, kollabieren die Zellen und das Blatt verfärbt sich. Es gibt keine Heilung für das Blatt, aber Sie können zukünftigen Schaden vermeiden, indem Sie unter den Blättern gießen. Es gibt sogar spezielle Gießkannen für Usambaraveilchen mit längeren Stielen, um die Bodenoberfläche unter dem Laubwerk zu erreichen. Sie können den Schaden auch minimieren, indem Sie Wasser bei Raumtemperatur verwenden.

Beleuchtung - Usambaraveilchenpflanzen funktionieren im direkten Licht und in der starken Sonne nicht gut; Sie benötigen jedoch Licht, um Energie zu erzeugen und Blumen zu bilden. Der beste Standort ist ein Südost- oder Westfenster. Stellen Sie die Pflanze 3 Fuß vom Fenster entfernt auf, um bestes Licht zu erhalten.

Pflanzen, die im Haus oder in einem Büro unter unnatürlicher Beleuchtung weiter wachsen, werden an den Rändern gelb. Dies ist ein Signal, dass die Pflanze nicht genügend Licht bekommt. Blätter werden sich erholen, wenn Sie die Pflanze an einen helleren Ort im indirekten Licht bewegen.

Düngen - Mangel an Nahrung ist eine weitere Ursache für die violetten Blätter, die gelb werden. Der Zustand zeigt an, dass die Pflanze möglicherweise eine zusätzliche Fütterung benötigt, um tiefgrüne, unscharfe Blätter zu produzieren. Verwenden Sie ein für Usambaraveilchen zubereitetes Essen und verdünnen Sie es gemäß den Anweisungen.

Düngen Sie einmal pro Monat in der Vegetationsperiode. Um eine Überdüngung zu vermeiden, tränken Sie den Boden vier Mal pro Jahr, um überschüssige Salze zu entfernen.

Wie man Gelbflügel-Usambaraveilchen behandelt

Zusätzlich zum Durchnässen des Bodens ist es notwendig, Ihre Pflanze mindestens alle zwei Jahre umzupflanzen. Der Boden wird allmählich seinen Nährstoffgehalt und seine Textur verlieren, was es der Pflanze erschwert, Wasser und Nahrung aufzunehmen.

Verwenden Sie eine geeignete Mischung, die in der Regel Torfmoos mit etwas Vermiculit ist. Usambaraveilchen sind nicht gut in traditionellen Blumenerde.

Wenn Ihr Haus eine niedrige Luftfeuchtigkeit hat, stellen Sie die Topfpflanze auf eine mit Kieselsteinen gefüllte Untertasse und eine kleine Menge Wasser. Wechseln Sie das Wasser alle paar Tage, um Mücken zu minimieren.

Alte Blätter abschneiden und verbrauchte Blüten entfernen, um neues Wachstum zu fördern.

Bei guter Beleuchtung, Bewässerung und gelegentlichen Nahrungsmitteln sollte Ihr Usambaraveilchen wieder im Rosa - oder eher Grün - sein.

Vorherige Artikel:
Rosa Schattierungen bilden eine riesige Farbfamilie, die von ultra-lebhaftem Magenta bis zu den blassesten Rosa-Farben reicht. Kühle Rosa haben einen kleinen blauen Hinweis, während warme Rosa etwas zu Gelb neigt. Abhängig von der Farbe des Rosas, das Sie verwenden, kann diese Farbe Kühnheit oder Weichheit zum rosa Gartendesign bringen. La
Empfohlen
Wenn wir eine Pflanze finden, die gut in unseren Gärten wächst und produziert, ist es natürlich, mehr von dieser Pflanze zu wollen. Der erste Impuls könnte sein, zum örtlichen Gartencenter zu gehen, um eine andere Pflanze zu kaufen. Viele Pflanzen können jedoch direkt in unseren eigenen Gärten vermehrt und vermehrt werden, was uns Geld spart und eine exakte Nachbildung dieser bevorzugten Pflanze hervorbringt. Das T
Bodenbedeckungen sind wertvoll als mehr als schöne Ergänzungen der Landschaft, sondern auch als Unkrautverhinderer, Bodenstabilisierer und Feuchtigkeitskonservierer. Immergrüne Bodendecker erfüllen ihre Aufgaben das ganze Jahr über. In Zone 7 brauchen Sie winterharte, immergrüne Bodenbedeckungs-Pflanzen für ganzjährige Vorteile. Die Au
Wegen ihrer geringen Wartung und ihrer Vielseitigkeit unter verschiedenen Bedingungen sind Ziergräser in Landschaften immer beliebter geworden. In der Winterhärtezone 6 können winterharte Ziergräser den Garten mit ihren Klingen und Samenköpfen, die durch Schneehügel ragen, für den Winter interessant machen. Lesen
Hellebore-Sorten sind zahlreich und umfassen eine Reihe von Farben und sogar doppelte Blütenblätter. Diese hübsche kleine Blume ist eine gute Wahl für viele Gärten, nicht nur für die vielen Sorten, sondern auch, weil sie blüht, wenn die meisten anderen Blumen fertig sind oder noch für das Jahr beginnen müssen. Für ein
Einer der mächtigsten Sehenswürdigkeiten in der Natur ist eine riesige Glyzinie in voller Blüte, aber dies im Hausgarten zu tun kann mehr Trick sein, als es scheint, da viele Dinge die Bereitschaft der Glyzinie Knospen in Blüten zu öffnen beeinflussen können. Wenn Ihre Glyzinie nicht blüht, können Sie frustriert und verwirrt sein, besonders wenn Sie Ihre Pflanze jahrelang pflegen. Lesen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Farbgärten sind Spaß für Erwachsene, können aber auch pädagogisch für die Kinder sein. Das Erstellen eines Regenbogen-Gartenthemas ist ein einfacher Prozess, der das Interesse an diesen kleinen Gärtnern wecken wird. Lassen Sie uns mehr über einige Regenbogengartenentwürfe lernen, die Sie verwenden können, um Ihren Kindern ihre Farben und mehr zu unterrichten. Wie man