Wachsender Estragon im Kräutergarten



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Estragon ( Artemisia dracunculus ) ist zwar nicht besonders attraktiv, aber ein robustes Kraut, das üblicherweise wegen seiner aromatischen Blätter und seines pfeffrigen Geschmacks angebaut wird. Es wird zum Aromatisieren vieler Gerichte verwendet und ist besonders beliebt zum Würzen von Essig. Obwohl Estragon am besten aus Setzlingen, Stecklingen oder Unterteilen gezüchtet wird, können einige Sorten aus Samen vermehrt werden. Wachsender Estragon kann Ihrem Garten ein raffiniertes Kraut hinzufügen.

Estragon-Samen

Estragon-Samen sollten frühestens im April oder vor dem letzten erwarteten Frost in der Gegend beginnen. Es ist normalerweise einfacher, ungefähr vier bis sechs Samen pro Topf mit feuchter, kompostierter Blumenerde zu säen. Bedecke die Samen leicht und halte sie bei Zimmertemperatur bei schwachem Licht. Sobald die Keimlinge anfangen zu sprießen oder ein paar Zentimeter groß werden, können sie auf eine Pflanze pro Topf verdünnt werden, vorzugsweise auf das gesündeste oder stärkste.

Wachsender Estragon-Kraut

Sämlinge können im Freien transplantiert werden, wenn sich die Temperaturen signifikant erwärmt haben. Estragon-Kraut-Pflanzen sollten in Gebieten mit voller Sonne angebaut werden. Raum Estragon Pflanzen ca. 18 bis 24 Zentimeter voneinander entfernt, um eine ausreichende Luftzirkulation zu gewährleisten. Sie sollten sich auch in gut durchlässigen, fruchtbaren Böden befinden.

Diese winterharten Pflanzen tolerieren jedoch und gedeihen sogar in Gebieten mit schlechtem, trockenem oder sandigem Boden. Estragon hat ein kräftiges Wurzelsystem, wodurch es trockenen Bedingungen gegenüber sehr tolerant ist. Etablierte Pflanzen benötigen keine häufige Bewässerung außerhalb der extremen Trockenheit. Eine großzügige Mulchschicht im Herbst hilft den Pflanzen auch im Winter. Estragon kann auch ganzjährig als Zimmerpflanze oder im Gewächshaus angebaut werden.

Französische Estragon Pflanzen

Französische Estragonpflanzen können wie andere Estragonsorten angebaut werden. Was diese Pflanzen von anderen Estragonpflanzen unterscheidet, ist die Tatsache, dass französischer Estragon nicht aus Samen gezogen werden kann. Beim Anbau von Estragon dieser Sorte, die wegen ihres überlegenen anisartigen Geschmacks geschätzt wird, muss sie stattdessen nur durch Stecklinge oder durch Teilung vermehrt werden.

Ernte und Lagerung von Estragon Kraut Pflanzen

Sie können sowohl die Blätter und Blüten von Estragon Kraut Pflanzen ernten. Die Ernte findet normalerweise im Spätsommer statt. Während es am besten frisch verwendet wird, können Estragonpflanzen bis zur Verwendung eingefroren oder getrocknet werden. Die Pflanzen sollten alle drei bis fünf Jahre geteilt werden.

Vorherige Artikel:
Die Pflege der Zigarrenpflanzen ( Cuphea ignea ) ist nicht kompliziert und die zurückkehrenden Blüten machen es zu einem lustigen kleinen Strauch, der im Garten wächst. Werfen wir einen Blick auf die Leichtigkeit und die Belohnungen der wachsenden Zigarrenpflanzen in Ihrer Landschaft. Was ist eine Zigarrenpflanze? S
Empfohlen
Zone 8 Pflanzen für volle Sonne gehören Bäume, Sträucher, Einjährige und Stauden. Wenn Sie in Zone 8 leben und einen sonnigen Garten haben, haben Sie den Gartenjackpot geknackt. Es gibt viele schöne Pflanzen, die gedeihen und Ihnen viele Jahre Freude bereiten werden. Sonnenverträgliche Pflanzen für Zone 8 Zone 8 in den USA ist ein gemäßigtes Klima mit milden Wintern und erstreckt sich von lückenhaften Gebieten der Westküste über Texas bis zum mittleren Abschnitt des Südostens. Es ist ein a
Tropical Sod Webworms in Rasenflächen verursachen umfangreiche Schäden in warmen, tropischen oder subtropischen Klimazonen. Sie zerstören den Rasen normalerweise nicht, wenn der Befall nicht schwerwiegend ist, aber selbst geringfügiger Befall kann Probleme für Rasen verursachen, die bereits durch heißes, trockenes Wetter gestresst sind. Anze
Ob als Topiari, Lollipop oder in einen wilden und haarigen Busch, Lorbeer ist einer der beeindruckendsten unter den Küchenkräutern. Obwohl es ziemlich robust ist, kann es vorkommen, dass Sie Probleme mit fallenden Blättern bekommen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Lorbeerbäume Blätter fallen lassen. Grü
Von Kathehe Mierzejewski Es gibt nichts Besseres, als frische Kräuter für Ihre Lieblingsgerichte genau dann zu pflücken, wenn Sie sie brauchen. Wenn Sie jedoch Kräuter draußen anbauen, ist es schwierig, sie das ganze Jahr über frisch zu bekommen, es sei denn, Sie leben irgendwo, wo das Klima es zulässt. Hier
Reben im Garten dienen vielen nützlichen Zwecken, wie Schattierung und Rasterung. Sie wachsen schnell und die meisten blühen oder produzieren sogar Früchte. Wenn Sie in Ihrem Garten nicht viel Sonne haben, können Sie immer noch Weinreben im Schatten genießen; Sie müssen nur wissen, welche Pflanzen am besten funktionieren. Über
Unkräuter sind wirklich nur Pflanzen, die sich entwickelt haben, um sich schnell selbst zu vermehren. Für die meisten Menschen sind sie ein Ärgernis, aber für einige, die erkennen, dass sie nur Pflanzen sind, ein Segen. Brennnessel ( Urtica dioica ) ist ein solches Unkraut mit einer Vielzahl von nützlichen Verwendungen von einer Nahrungsquelle zu einer medizinischen Behandlung zu Nesselgarten Dünger. Die