Wachsender Estragon im Kräutergarten



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Estragon ( Artemisia dracunculus ) ist zwar nicht besonders attraktiv, aber ein robustes Kraut, das üblicherweise wegen seiner aromatischen Blätter und seines pfeffrigen Geschmacks angebaut wird. Es wird zum Aromatisieren vieler Gerichte verwendet und ist besonders beliebt zum Würzen von Essig. Obwohl Estragon am besten aus Setzlingen, Stecklingen oder Unterteilen gezüchtet wird, können einige Sorten aus Samen vermehrt werden. Wachsender Estragon kann Ihrem Garten ein raffiniertes Kraut hinzufügen.

Estragon-Samen

Estragon-Samen sollten frühestens im April oder vor dem letzten erwarteten Frost in der Gegend beginnen. Es ist normalerweise einfacher, ungefähr vier bis sechs Samen pro Topf mit feuchter, kompostierter Blumenerde zu säen. Bedecke die Samen leicht und halte sie bei Zimmertemperatur bei schwachem Licht. Sobald die Keimlinge anfangen zu sprießen oder ein paar Zentimeter groß werden, können sie auf eine Pflanze pro Topf verdünnt werden, vorzugsweise auf das gesündeste oder stärkste.

Wachsender Estragon-Kraut

Sämlinge können im Freien transplantiert werden, wenn sich die Temperaturen signifikant erwärmt haben. Estragon-Kraut-Pflanzen sollten in Gebieten mit voller Sonne angebaut werden. Raum Estragon Pflanzen ca. 18 bis 24 Zentimeter voneinander entfernt, um eine ausreichende Luftzirkulation zu gewährleisten. Sie sollten sich auch in gut durchlässigen, fruchtbaren Böden befinden.

Diese winterharten Pflanzen tolerieren jedoch und gedeihen sogar in Gebieten mit schlechtem, trockenem oder sandigem Boden. Estragon hat ein kräftiges Wurzelsystem, wodurch es trockenen Bedingungen gegenüber sehr tolerant ist. Etablierte Pflanzen benötigen keine häufige Bewässerung außerhalb der extremen Trockenheit. Eine großzügige Mulchschicht im Herbst hilft den Pflanzen auch im Winter. Estragon kann auch ganzjährig als Zimmerpflanze oder im Gewächshaus angebaut werden.

Französische Estragon Pflanzen

Französische Estragonpflanzen können wie andere Estragonsorten angebaut werden. Was diese Pflanzen von anderen Estragonpflanzen unterscheidet, ist die Tatsache, dass französischer Estragon nicht aus Samen gezogen werden kann. Beim Anbau von Estragon dieser Sorte, die wegen ihres überlegenen anisartigen Geschmacks geschätzt wird, muss sie stattdessen nur durch Stecklinge oder durch Teilung vermehrt werden.

Ernte und Lagerung von Estragon Kraut Pflanzen

Sie können sowohl die Blätter und Blüten von Estragon Kraut Pflanzen ernten. Die Ernte findet normalerweise im Spätsommer statt. Während es am besten frisch verwendet wird, können Estragonpflanzen bis zur Verwendung eingefroren oder getrocknet werden. Die Pflanzen sollten alle drei bis fünf Jahre geteilt werden.

Vorherige Artikel:
Großäugige Insekten sind nützliche Insekten in den Vereinigten Staaten und Kanada. Was sind große Augen Bugs? Zusätzlich zu ihren charakteristischen Augenkonturen haben diese Käfer einen wichtigen Zweck. Die Insekten ernähren sich von vielen Arten von Insektenschädlingen, die Ernte-, Rasen- und Zierschäden verursachen. Die Ide
Empfohlen
Spinat ist einfach zu züchten und schnell zu ernten und gehört zu den Hauptbestandteilen des Gemüsegartens. Sie gedeiht am besten in der kühlen Jahreszeit, aber mit bolzenresistenten Sorten und etwas Schatten können Sie auch im Sommer Spinat anbauen. Dieses nahrhafte Gemüse ist schmackhaft, wenn es roh oder gekocht serviert wird, aber leider lieben lästige Insekten es genauso. Gemei
Kohlrabi ist deutsch für "Kohlrübe", passend genannt, da es ein Mitglied der Kohlfamilie ist und wie eine Rübe schmeckt. Kohlrabi, der am wenigsten winterharte Kohl, ist ein Gemüse der kühlen Jahreszeit, das in fruchtbaren, gut entwässernden Böden relativ leicht anzubauen ist, aber wie alle Gemüse hat es auch Schädlingsbefall. Wenn Si
Sukkulenten sind meine allseits beliebte Pflanzenart, und Sedumpflanzen stehen ganz oben auf der Liste. Die größeren Sedumsorten, wie Autumn Joy, produzieren riesige Blütenköpfe. Am Ende der Saison kann es vorkommen, dass Sedimente vom Gewicht fallen. Andere Ursachen von gebeugten Sedum Heads können reichen Boden oder Überwasser sein. Über
Es gibt viele "footed" Farne, die unscharfe Rhizome produzieren, die außerhalb des Topfes wachsen. Diese werden in der Regel als Zimmerpflanzen angebaut. Rabbit's Farn macht es nicht aus, Topf gebunden zu sein, aber Sie sollten es alle paar Jahre frische Erde geben. Das Umtopfen kann eine Herausforderung sein, wenn alle kleinen Füße um den ursprünglichen Topf herum hängen, also lies hier für ein Schritt-für-Schritt-Tutorial, wie man einen Kaninchenfarn umtopft. Daval
In den späten 1980er und frühen 1990er Jahren verbreitete sich eine zerstörerische Krankheit durch die Felder von Squash, Kürbissen und Wassermelonen in den Vereinigten Staaten. Anfangs wurden die Krankheitssymptome fälschlicherweise für Fusariumwelke gehalten. Nach weiteren wissenschaftlichen Untersuchungen wurde die Krankheit jedoch als Cucurbit Yellow Vine Decline, kurz CYVD, bezeichnet. Lese
Tulpen sind eine schöne, aber unbeständige Blumenzwiebel, die in einer Vielzahl von Gärten angebaut wird. Ihre hellen Blüten an hohen Stielen machen sie zu einem willkommenen Ort im Frühling, aber Tulpen sind auch dafür bekannt, dass sie nicht jedes Jahr wiederkehren. Richtig düngen Tulpen können sehr dazu beitragen, dass Ihre Tulpen Jahr für Jahr wiederkommen. Lesen S