Yellowjacket Control Guide: Wie man Yellowjacket Schädlinge in Gärten verwalten



Yellowjackets sind nicht alle schlecht. Sie sind wirksame Bestäuber und sie essen bestimmte unerwünschte Schädlinge. Aber alles ist nicht für sie. Gelbjacken, die in Gebieten wie Australien als Europäische Wespen bezeichnet werden können, sind sehr aggressive Mitglieder der Hornissenfamilie, die sich sehr darum bemühen, ihre Nester zu schützen. Darüber hinaus haben Gelbjacken bekanntermaßen Bienen und andere nützliche Insekten getötet.

Wahre Aasfresser, die Fleisch und Süßes lieben, sind bei Outdoor-Treffen ein echtes Ärgernis. Sie werden noch miserabler, wenn Kolonien groß sind und Nahrung knapp ist. So, wie man Gelbjackenschädlinge behandelt? Weiter lesen.

Yellowjackets töten

Hier sind einige Tipps zur Kontrolle der Yellowjacket in der Landschaft:

  • Achten Sie genau auf neu begonnene Nester im Frühjahr. Schlage sie mit einem Besen nieder, solange die Nester noch klein sind. Ebenso können Sie einen Bug-Zapper in der Nähe des Nesteingangs platzieren. Gelbe Jacken greifen eifrig den "Eindringling" an.
  • Kauft Köderfallen, die in den Sommermonaten für das Yellowjacket-Management leicht verfügbar sind. Befolgen Sie die Anweisungen genau und ersetzen Sie die Köder häufig. Lure Fallen funktionieren am besten, indem sie Königinnen im späten Winter oder frühen Frühling gefangen halten.
  • Mache eine Wasserfalle, um Gelbjacken zu töten. Füllen Sie einen 5-Gallonen-Eimer mit Seifenwasser, hängen Sie dann frische Köder wie Leber, Fisch oder Truthahn an eine Schnur, die sich 2, 5 bis 5 cm über dem Wasser befindet. Wie kommerzielle Köderfallen funktionieren Wasserfallen am besten im späten Winter oder frühen Frühling.

Yellowjacket-Stiche sind schmerzhaft und in einigen Fällen sogar tödlich. Zögern Sie nicht, einen Kammerjäger zu rufen. Sie wissen, wie man Gelbjackenschädlinge sicher behandelt, besonders wenn die Kolonie groß oder schwer zu erreichen ist.

Die Kontrolle von Yellowjackets in unterirdischen Nestern muss möglicherweise anders gehandhabt werden.

  • Um Yellowjackets in unterirdischen Nestern zu fangen, stellen Sie an einem kühlen Morgen oder abends, wenn sich die Yellowjackets langsam bewegen, eine große Glasschüssel über den Eingang. Yellowjackets "leihen" sich vorhandene Löcher, so dass sie keinen neuen Eingang erstellen können. Lass die Schale einfach stehen, bis die Yellowjackets aussterben.
  • Sie können auch kochendes Seifenwasser in das Loch gießen. Seien Sie sicher, dies am späten Abend zu tun. Tragen Sie Schutzkleidung, nur für den Fall.

Gelbjacken und nicht Bienen töten

Yellowjackets werden oft mit Bienen verwechselt, die von Koloniekollaps bedroht sind. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie den Unterschied kennen, bevor Sie Yellowjackets töten. Bienen sind relativ sanfte Insekten, die nur dann stechen, wenn sie geschlagen oder getreten werden. Sie können ihr Territorium verteidigen, aber sie werden nicht leicht provoziert. Im Gegensatz zu Yellowjackets werden sie dich nicht verfolgen.

Gelbe Jacken haben dünne, gut definierte "Taillen". Bienen sind unordentlicher als gelbe Jacken.

Vorherige Artikel:
Euphorbia oder Wolfsmilch ist eine große Familie von Pflanzen. Dornenkrone ist eine der bekanntesten und ein herausragendes Exemplar. Die Ausbreitung der Dornenkrone erfolgt in der Regel durch Stecklinge, was eine schnelle Methode zur Etablierung der Pflanze darstellt. Haben Dornenkronen Samen? Sie können Samen produzieren, wenn sie blühen, aber die Keimung ist unbeständig und es ist viel einfacher, Pflanzen aus Stecklingen zu gewinnen. Im
Empfohlen
Deadheading ist eine beliebte Praxis mit blühenden Sträuchern. Der Prozess des Entfernens von Verblassen oder verbrauchten Blüten lenkt die Pflanzenenergie von der Samenproduktion zu neuem Wachstum ab und rettet die Pflanze vor einem verwelkten, sterbenden Aussehen. Besonders die Hortensien profitieren von der totalen Haltung, solange ein paar einfache Regeln befolgt werden. L
Wenn viele Leute Rake hören, denken sie an das große Plastik- oder Bambus-Ding, das benutzt wird, um Blatthaufen zu machen. Und ja, das ist eine absolut legitime Art von Rake, aber es ist bei weitem nicht das einzige und nicht wirklich das beste Werkzeug für die Gartenarbeit. Lesen Sie weiter, um mehr über die verschiedenen Arten von Rechen und Tipps für den Einsatz von Rechen in Gärten zu erfahren. Vers
Wenn Sie jemals Auberginen angebaut haben, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass die Unterstützung von Auberginen unerlässlich ist. Warum brauchen Auberginen Pflanzen? Frucht kommt in verschiedenen Größen, abhängig von der Sorte, aber das Stechen von Auberginen unabhängig von der Größe wird auch die Krankheit verzögern, während sie optimales Wachstum und Ertrag ermöglicht. Lesen Sie
Spitzahornbäume ( Acer platinoides ) sind wunderbare Schattenbäume im Garten. Sie produzieren jedoch viele Samen und vermehren sich so leicht, dass sie der Kultivierung leicht entgehen. In der freien Natur schattet Spitzahorn heimische Pflanzen. Die Kontrolle von norwegischen Ahornen ist viel schwieriger als ihre Anzucht.
Der Duft von Lavendel ist ein wundervolles, berauschendes Kräuteraroma. Die süßen violetten bis blauen Blütenstacheln fügen dem Reiz noch weitere hinzu. Lavendel Hidcote ist eine der leistungsstärksten Formen des Krauts. Was ist Lavendel Hidcote? Es ist ein blauer englischer Lavendel, der in den USDA-Zonen 5 bis 9 gedeiht. Dies
Fusariumwelke ist eine häufige Erkrankung von Zierbäumen und Sträuchern. Palme Fusarium Welke kommt in verschiedenen Formen, ist aber an ähnlichen Symptomen erkennbar. Fusariumwelke in Palmen ist Wirt spezifisch und hat keine Heilung. Das Endergebnis in unbehandelten Palmen ist der Tod. Erfahren Sie, wie Fusarium Welke in Palmen mit einem sorgfältigen Management-Programm zu behandeln. Nic