Yellowjacket Control Guide: Wie man Yellowjacket Schädlinge in Gärten verwalten



Yellowjackets sind nicht alle schlecht. Sie sind wirksame Bestäuber und sie essen bestimmte unerwünschte Schädlinge. Aber alles ist nicht für sie. Gelbjacken, die in Gebieten wie Australien als Europäische Wespen bezeichnet werden können, sind sehr aggressive Mitglieder der Hornissenfamilie, die sich sehr darum bemühen, ihre Nester zu schützen. Darüber hinaus haben Gelbjacken bekanntermaßen Bienen und andere nützliche Insekten getötet.

Wahre Aasfresser, die Fleisch und Süßes lieben, sind bei Outdoor-Treffen ein echtes Ärgernis. Sie werden noch miserabler, wenn Kolonien groß sind und Nahrung knapp ist. So, wie man Gelbjackenschädlinge behandelt? Weiter lesen.

Yellowjackets töten

Hier sind einige Tipps zur Kontrolle der Yellowjacket in der Landschaft:

  • Achten Sie genau auf neu begonnene Nester im Frühjahr. Schlage sie mit einem Besen nieder, solange die Nester noch klein sind. Ebenso können Sie einen Bug-Zapper in der Nähe des Nesteingangs platzieren. Gelbe Jacken greifen eifrig den "Eindringling" an.
  • Kauft Köderfallen, die in den Sommermonaten für das Yellowjacket-Management leicht verfügbar sind. Befolgen Sie die Anweisungen genau und ersetzen Sie die Köder häufig. Lure Fallen funktionieren am besten, indem sie Königinnen im späten Winter oder frühen Frühling gefangen halten.
  • Mache eine Wasserfalle, um Gelbjacken zu töten. Füllen Sie einen 5-Gallonen-Eimer mit Seifenwasser, hängen Sie dann frische Köder wie Leber, Fisch oder Truthahn an eine Schnur, die sich 2, 5 bis 5 cm über dem Wasser befindet. Wie kommerzielle Köderfallen funktionieren Wasserfallen am besten im späten Winter oder frühen Frühling.

Yellowjacket-Stiche sind schmerzhaft und in einigen Fällen sogar tödlich. Zögern Sie nicht, einen Kammerjäger zu rufen. Sie wissen, wie man Gelbjackenschädlinge sicher behandelt, besonders wenn die Kolonie groß oder schwer zu erreichen ist.

Die Kontrolle von Yellowjackets in unterirdischen Nestern muss möglicherweise anders gehandhabt werden.

  • Um Yellowjackets in unterirdischen Nestern zu fangen, stellen Sie an einem kühlen Morgen oder abends, wenn sich die Yellowjackets langsam bewegen, eine große Glasschüssel über den Eingang. Yellowjackets "leihen" sich vorhandene Löcher, so dass sie keinen neuen Eingang erstellen können. Lass die Schale einfach stehen, bis die Yellowjackets aussterben.
  • Sie können auch kochendes Seifenwasser in das Loch gießen. Seien Sie sicher, dies am späten Abend zu tun. Tragen Sie Schutzkleidung, nur für den Fall.

Gelbjacken und nicht Bienen töten

Yellowjackets werden oft mit Bienen verwechselt, die von Koloniekollaps bedroht sind. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie den Unterschied kennen, bevor Sie Yellowjackets töten. Bienen sind relativ sanfte Insekten, die nur dann stechen, wenn sie geschlagen oder getreten werden. Sie können ihr Territorium verteidigen, aber sie werden nicht leicht provoziert. Im Gegensatz zu Yellowjackets werden sie dich nicht verfolgen.

Gelbe Jacken haben dünne, gut definierte "Taillen". Bienen sind unordentlicher als gelbe Jacken.

Vorherige Artikel:
Die Bignonia-Familie ist eine faszinierende tropische Familie, bestehend aus vielen Reben, Bäumen und Sträuchern. Von diesen ist die einzige Art, die im tropischen Afrika vorkommt, Kigelia africana oder ein Wurstbaum. Was ist ein Wurstbaum? Wenn Sie allein der Name nicht interessiert, lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über interessante Wurstbaum-Informationen über wachsende Kigelia-Wurstbäume und Wurstbaumpflege. Was
Empfohlen
Chinesische immergrüne Pflanzen ( Aglaonemas spp.) Sind Blattpflanzen, die in Heimen und Büros beliebt sind. Sie gedeihen bei schwachem Licht und einer milden, geschützten Umgebung. Sie sind kompakte Pflanzen und wachsen große Blätter, die eine Mischung aus grün und cremefarben sind. Beschneiden chinesische immergrüne Pflanzen Laub wird kaum jemals benötigt. Es gib
Buchsbaum ist ein sehr populärer immergrüner Strauch für dekorative Ränder um Gärten und Häuser. Es ist jedoch für eine Reihe von Krankheiten gefährdet. Lesen Sie weiter, um mehr über Krankheiten zu erfahren, die Buchsbaum und Buchsbaumkrankheiten betreffen. Identifizieren von Krankheiten in Buchsbaum Decline - Decline ist der Name für eine der geheimnisvolleren Krankheiten, die Buchsbäume betreffen. Es lässt
Wenn Sie an Yucca-Pflanzen denken, denken Sie vielleicht an eine trockene Wüste voller Yucca, Kakteen und anderer Sukkulenten. Es stimmt zwar, dass Yucca-Pflanzen in trockenen, wüstenähnlichen Gegenden beheimatet sind, aber sie können auch in vielen kühleren Klimazonen wachsen. Es gibt ein paar Yucca-Sorten, die bis Zone 3 winterhart sind. In
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Es gibt nur etwas Besonderes an Wild Lady Slipper Orchideen ( Cypripedium ). Trotz vieler gegenteiliger Behauptungen sind für diese umwerfenden Blumen keine langen Wanderungen durch die Wälder mehr nötig. Das Wachsen einer Frauenschuh Wildblume kann genauso leicht mit wenig Aufwand in Ihrem eigenen Garten durchgeführt werden. In
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Pfeilspitze Pflanze wird von zahlreichen Namen, darunter Pfeilspitze Rebe, American Evergreen, fünf Finger und Nephthytis. Obwohl sie in einigen Regionen im Freien angebaut werden kann, wird die Pfeilspitzenpflanze ( Syngonium podophyllum ) typischerweise als Zimmerpflanze angebaut.
Kaffee enthält Koffein, das süchtig macht. Koffein in Form von Kaffee (und leicht in Form von SCHOKOLADE!) Kann man sagen, dass es die Welt umtreibt, da viele von uns auf ihre stimulierenden Vorteile vertrauen. Tatsächlich hat Koffein Wissenschaftler fasziniert, was zu kürzlichen Studien über die Verwendung von Koffein in Gärten geführt hat. Was h