Zestar Apfelbäume: Erfahren Sie mehr über wachsende Zestar Äpfel



Mehr als nur ein hübsches Gesicht! Zestar Apfelbäume sind so attraktiv, dass es schwer ist zu glauben, dass gutes Aussehen nicht ihre beste Qualität ist. Aber nein. Die wachsenden Zestar Äpfel lieben sie wegen ihres Geschmacks und ihrer Textur. Was sind Zestar Äpfel? Lesen Sie weiter für Informationen über Zestar Apfelbäume und Tipps, wie man einen Zestar Apfel anbaut.

Was sind Zestar Äpfel?

Zestar Äpfel sind köstliche und schöne Früchte. Diese Bäume wurden von der University of Minnesota entwickelt, die für ihre Expertise in der Entwicklung von Kaltblütlern bekannt ist. Sie gehören zu den neuesten Ergänzungen der langen Liste der Sorten der Universität.

Sind Zestar Apfelbäume kältebeständig? Sie wetten, dass sie zusammen mit 25 anderen Apfelsorten aus der Arbeit der Universität stammen. Sie können mit dem Anbau von Zestar-Äpfeln beginnen, wenn Sie in den Klimazonen 3b bis 4 des US-Landwirtschaftsministeriums leben.

Diese Äpfel haben so viele ausgezeichnete Eigenschaften, dass es schwierig ist, sie zu beschreiben. Sie sind sanft zu den Augen, rund und rot mit einem rosigen Erröten. Aber ihr Aussehen wird durch den hervorragenden Geschmack, den meisten Gärtnern zufolge, verdunkelt. Viele sagen, dass die Besonderheit eines Zestar-Apfels sein heller, süß-herber Geschmack ist, der nur einen Hauch braunen Zuckergeschmacks enthält. Die Textur ist knackig, aber Zesta Äpfel sind auch voll Saft.

Diese köstliche Apfelsorte hält sich lange in der Aufbewahrung, mit einer verlängerten Lagerfähigkeit von bis zu acht Wochen. Sie bleiben lecker und fest, solange Sie sie im Kühlschrank aufbewahren.

Wie man einen Zestar Apfel anbaut

Wie andere Apfelbäume benötigen auch die Äpfel von Zestar eine lustige Sonnenseite, die jeden Tag mindestens sechs Stunden Sonnenschein erhält. Sie brauchen auch gut drainierende Erde und reichlich Bewässerung.

Wenn Sie Zestar Äpfel anbauen, denken Sie daran, dass die Früchte früh reifen. Wenn August in September wird, können Sie anfangen, Ihre neue Ernte von Zestar-Äpfeln zu zermahlen und zu zerkleinern.

Vorherige Artikel:
Von Liz Baessler ist eine beliebte Ergänzung zu Blumengärten, und das aus gutem Grund. Es ist eine Staude, die mühelos klettert und jahrelang zuverlässig leuchtende Blütenkaskaden produzieren soll. Aber wann genau können Sie diese Blüten erwarten? Es gibt keine einfache Antwort auf diese Frage, da die breite Palette von Sorten zu unterschiedlichen Zeiten und für so unterschiedliche Zeiträume blühen. Lesen Si
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Da die meisten zweijährig sind, ist die Vermehrung von Campanula-Pflanzen oder Glockenblumen oft erforderlich, um ihre Blüten jedes Jahr zu genießen. Obwohl die Pflanzen in einigen Gebieten leicht selbstsaatfähig sind, entscheiden sich viele Menschen einfach, Samen für die Fortpflanzung von Campanula zu sammeln. Nat
Ziergräser verleihen dem Garten Bewegung, Klang und architektonisches Interesse. Ganz gleich, ob sie in Masse oder in Einzelstücken gepflanzt werden, die Ziergräser verleihen der Landschaft Eleganz und Dramatik mit Leichtigkeit und Unabhängigkeit. Maidengras ist ein hervorragendes Beispiel für ein Landschaftsgras. Sob
Wachsende Vergissmeinnichte können einen Spaziergang im Park bedeuten, wenn Sie wissen, auf welche Gefahren man achten muss. Obwohl diese Pflanzen wenig Probleme haben, besteht immer die Gefahr von Pilzkrankheiten oder Insektenschädlingen. Lesen Sie also die häufigsten Probleme von Vergissmeinnicht, die Sie im Garten sehen werden. O
Tomaten müssen im Garten stehen, wenn sich das Wetter und der Boden auf über 60 ° C (16 ° C) für ein optimales Wachstum erwärmt haben. Die Temperatur ist nicht nur ein wichtiger Wachstumsfaktor, sondern der Abstand für Tomatenpflanzen kann auch ihre Leistung beeinflussen. Wie kann man Tomatenpflanzen für ein maximales Wachstumspotential im Hausgarten einsetzen? Lesen
Im Herbst erhalten Stechpalmensträucher einen neuen Charakter, wenn das sattgrüne Laub zur Kulisse für große Trauben aus roten, orangen oder gelben Beeren wird. Die Beeren hellen Landschaften zu einer Zeit auf, in der die Farbe des Gartens knapp ist und ein Fest für Vögel und andere Wildtiere bietet. Wenn
Süße, saftige, reife Tomaten aus dem Garten sind ein Genuss, auf den man sich bis zum Sommer freuen kann. Leider kann die Menge, die nach Nutzpflanzen gefressen hat, durch zahlreiche Krankheiten und Schädlinge niedrig gehalten werden. Grauer Blattfleck auf Tomaten ist ein klassisches Beispiel und ist eine der vielen Krankheiten, die Pflanzen in der Nachtschattengewächse treffen können. Tom