Heu duftende Farn-Lebensraum-Informationen: Wachsende Heu-duftende Farne



Wenn Sie ein Liebhaber von Farnen sind, dann wird der Anbau von Heu duftenden Farn im Waldgarten sicherlich Ihren Genuss dieser Pflanzen füttern. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Hay Scented Fern Habitat

Heuduftfarn ( Dennstaedtia punctiloba ) ist ein laubabwerfender Farn, der beim Zerkleinern einen Duft von frisch gemähtem Heu freisetzt. Sie können bis zu 2 Fuß hoch und bis zu 3 bis 4 Fuß breit werden. Dieser Farn wächst einzeln aus unterirdischen Stämmen, Rhizome genannt.

Heu duftender Farn ist ein helles Grün, das im Herbst zu einem weichen Gelb wird. Dieser Farn ist invasiv, was ihn für die Bodenbedeckung hervorragend macht, aber wegen seiner Widerstandsfähigkeit wird er nicht mit schwächeren Pflanzen gepflanzt werden.

Diese Farne wachsen in Kolonien und abstoßen natürlich Hirsch. Wenn Sie sie in der Landschaftsgestaltung verwenden, sind sie ideal für Randeinfassung, Bodenbedeckung und Naturalisierung Ihres Gartens. Heu duftende Farne werden von Neufundland bis Alabama gefunden, sind aber häufiger in den östlichen Staaten von Nordamerika.

Heu duftende Farne sind in den USDA Klimazonen 3-8 heimisch. Sie wachsen frei auf den Böden der Wälder und bilden einen grünen, luxuriösen Teppich. Sie können auch in Wiesen, Feldern und felsigen Hängen gefunden werden.

Wie man Hay Scented Fern pflanzt

Wachsende Heu duftende Farne sind ziemlich einfach, weil diese Farne robust und schnell zu etablieren sind. Pflanzen Sie diese Farne in einem Bereich, der eine gute Drainage bietet. Wenn Ihr Boden schlecht ist, fügen Sie etwas Kompost für zusätzliche Bereicherung hinzu.

Denken Sie daran, dass diese Farne schnell wachsen und sich schnell ausbreiten, also werden Sie sie etwa 18 Zentimeter auseinander pflanzen wollen. Diese Farne bevorzugen Halbschatten und leicht sauren Boden. Obwohl sie in voller Sonne wachsen werden, werden sie nicht so üppig aussehen.

Hay Scented Fernpflege

Sobald der Heu duftende Farn Wurzeln schlägt und sich zu verbreiten beginnt, hat die Pflanze wenig zu tun. Wenn Ihr Garten etwas Ausdünnung aus diesen hartnäckigen Pflanzen benötigt, können Sie die Verbreitung leicht kontrollieren, indem Sie etwas vom Wachstum im Frühling herausziehen.

Die Pflege eines Heu duftenden Farns erfordert nur wenig Zeit und Mühe. Wenn Ihre Farne blass werden sollten, sollte ein bisschen Fischemulsionsdünger etwas Farbe zurück in sie geben. Diese robusten Farne sind seit 10 Jahren bekannt.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Schalottengewächse sind einfach anzubauen und können so wie sie sind gefressen werden. Sie werden zum Würzen beim Kochen oder als attraktive Beilage verwendet. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Schalotten anbaut. Was sind Schalotten? S
Empfohlen
Morgenromane sind Stauden mit trichterförmigen, duftenden Blüten, die aus einer Rebe wachsen und in vielen leuchtenden Farben wie Blau, Pink, Lila und Weiß kommen. Diese schönen Blumen öffnen sich bei der ersten Sonneneinstrahlung und halten den ganzen Tag über. Diese typischerweise winterharten Reben können jedoch manchmal Probleme erleiden. Morni
Blühende Bäume und Zone 8 gehen zusammen wie Erdnussbutter und Gelee. Dieses warme, milde Klima ist perfekt für so viele Bäume, die in Zone 8 blühen. Verwenden Sie diese Bäume, um Frühlingsblüten in Ihren Garten zu bringen, für ihre herrlichen Düfte und um Bestäuber wie Bienen und Kolibris anzuziehen. Wachsende
Möchten Sie Ihren Wurzelgemüsegarten erweitern? Ein entzückendes, köstliches Wurzelgemüse, das aus Knollensellerie gewonnen wird, könnte das Ticket sein. Wenn Sie das irgendwo in Nordamerika lesen, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie noch nie Knollensellerie probiert oder gesehen haben. Was ist Sellerie und wo wächst Knollensellerie? Lesen
Kann Agaven in Töpfen wachsen? Sie wetten! Bei so vielen Agavensorten sind Agaven aus dem Containerbau eine ausgezeichnete Wahl für den Gärtner mit begrenztem Platzangebot, weniger als perfekten Bodenbedingungen und einem Mangel an reichlich Sonnenlicht. Da die meisten Agaven das ganze Jahr über in wärmeren Klimazonen gedeihen, sind Containerpflanzen auch eine wunderbare Wahl für Gärtner, die in Klimazonen mit kälteren Temperaturen leben. Topfag
Heidelbeeren werden als Super-Essen angekündigt - extrem nahrhaft, aber auch reich an Flavonoiden, die erwiesenermaßen die schädlichen Auswirkungen von Oxidation und Entzündungen reduzieren und dem Körper ermöglichen, Krankheiten abzuwehren. Die meisten Heimzüchter kaufen Stecklinge, aber wussten Sie, dass die Anpflanzung von Blaubeersamen auch zu einer Pflanze führt? Wie ma
Kannst du essbare Pflanzen und Blumen in der Wüste anbauen? Absolut. Trotz der extremen dreistelligen Temperaturen und minimalen Niederschläge gibt es eine Reihe von essbaren Pflanzen und Blumen, die in einem Wüstenklima Früchte tragen können. Wie man essbare Pflanzen und Blumen in der Wüste anbaut Bevor Sie Pflanzen in Wüstenklima anbauen, beachten Sie die folgende Liste, bevor Sie versuchen, Pflanzen in einem Wüstenklima anzubauen: Bodenernährung Bevor man Pflanzen in einem Wüstenklima anbaut, müssen eine Reihe von Faktoren berücksichtigt werden. In erster