Harlequin Glorybower Info: Tipps zum Anbau eines Harlequin Glorybower Strauchs



Was ist Harlekin-Ruhm? In Japan und China beheimatet, ist Harlekin Gloryblower Bush ( Clerodendrum trichotomum ) auch als Erdnussbutter Busch bekannt. Warum? Wenn Sie die Blätter zwischen den Fingern zerquetschen, erinnert der Duft an ungesüßte Erdnussbutter, ein Aroma, das manche Leute als unattraktiv empfinden. Obwohl es nicht der attraktivste Baum der Welt ist, wenn er nicht blüht, während der Blüte und Fruchtbildung, ist sein Ruhm das Warten wert. Wenn du daran interessiert bist, einen Harlekin-Glorybower-Busch anzubauen, lies weiter.

Harlequin Glorybower Informationen

Harlequin glorybower ist ein großer, laubabwerfender Strauch, der im Spätsommer auffällige Trauben mit duftenden, weißen Blüten zeigt. Den jasminartigen Blüten folgen helle, blaugrüne Beeren. Einige Sorten können in milderen Klimazonen Farbe annehmen, aber normalerweise sterben die großen, herzförmigen Blätter mit dem ersten Frost ab.

Das Wachsen eines Harlekin-Glorybower-Strauchs ist in USDA-Pflanzenhärtezonen 7 bis 11 nicht schwierig. Harlekin-Glorybower-Informationen weisen jedoch darauf hin, dass die Pflanze in Zone 6b winterhart sein kann. Die Pflanze, die eine Höhe von 10 bis 15 Fuß erreicht, zeigt eine lockere, eher ungepflegte, runde oder ovale Form. Du kannst Harlekin-Glorybower auf einen einzelnen Stamm zurückschneiden und ihn trainieren, um als kleiner Baum zu wachsen, oder es natürlich als Strauch wachsen zu lassen. Die Pflanze eignet sich auch für den Anbau in einem großen Container.

Einen Harlequin Glorybower wachsen lassen

Harlequin glorybower verträgt teilweise Schatten, aber volles Sonnenlicht bringt das attraktivste, dichtere Laub und größere Blumen und Beeren hervor. Der Strauch passt sich gut durchlässigen Boden an, kann aber beschädigt werden, wenn der Boden anhaltend feucht ist.

Die Harlequin-Pflege ist nicht schwierig, da sie relativ trockenheitstolerant ist, obwohl der Baum von der Bewässerung bei heißem, trockenem Wetter profitiert.

Dieser Strauch kann besonders in kühleren Klimazonen sehr aggressiv und saugend sein. Harlequin glorybower Pflege und Kontrolle erfordert häufige Entfernung von Saugnäpfen im Frühjahr oder Herbst.

Vorherige Artikel:
Alle Pflanzen benötigen eine ausreichende Menge an Wasser, bis ihre Wurzeln sicher etabliert sind, aber zu diesem Zeitpunkt sind trockentolerante Pflanzen diejenigen, die mit sehr wenig Feuchtigkeit auskommen können. Pflanzen, die Trockenheit tolerieren, sind für jede Pflanzenhärtezone verfügbar, und Niedrigwasserpflanzen für Gärten der Zone 8 sind keine Ausnahme. Wenn
Empfohlen
X Krankheit der Kirschen hat einen ominösen Namen und einen ominösen Ruf zu entsprechen. Die X-Krankheit, auch Kirsch-Wildlederkrankheit genannt, wird durch Phytoplasma verursacht, einem bakteriellen Krankheitserreger, der Kirschen, Pfirsiche, Pflaumen, Nektarinen und Chokecherries befallen kann. Es ist nicht sehr häufig, aber wenn es einmal auftrifft, ist es leicht zu streichen, schwer auszurotten und kann das Ende vieler deiner Kirschbäume (sogar deines gesamten Obstgartens) bedeuten. Le
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wenn es eine Sache gibt, die die meisten Gärtner zu tun wissen und gut machen, ist das Garten-Recycling. Auf die eine oder andere Weise haben wir etwas Kompost hergestellt - zum Beispiel, wenn wir Möhren mit Radieschen ernten, die Spitzen abschneiden und sie auf den Gartenboden zurückwerfen, um sie unterzutauchen, wo sie dann zerkleinert werden und das Mikro füttern -organismen im Boden und bauen es auf. Sc
Sonnengetrocknete Tomaten haben einen einzigartigen süßen Geschmack und können viel länger als frische Tomaten dauern. Zu wissen, wie man Tomaten trocknet, hilft Ihnen, Ihre Sommerernte zu bewahren und die Frucht bis in den Winter hinein zu genießen. Das Trocknen von Tomaten ändert nichts an den ernährungsphysiologischen Vorteilen der Frucht, mit Ausnahme des Verlustes von etwas Vitamin C. Der z
Mykorrhizapilze und Pflanzen haben eine für beide Seiten vorteilhafte Beziehung. Werfen wir einen Blick darauf, wie diese "guten Pilze" Ihren Pflanzen helfen, stärker zu werden. Mykorrhiza-Aktivität Das Wort "Mykorrhiza" kommt von den Wörtern Myco, was Pilz bedeutet, und Rhiza, was Pflanze bedeutet. De
Herb Robert ( Geranium robertianum ) hat einen noch bunteren Namen, Stinky Bob. Was ist Herb Robert? Es ist ein attraktives Kraut, das einst in Baumschulen als Zierpflanze verkauft und in einfachen Zeiten als Heilmittel verwendet wurde. Allerdings ist Herb Robert Geranium jetzt ein Schadkraut der Klasse B in Washington und Oregon
Hochzeitsgeschenke können so typisch und erwartet werden. Warum nicht überraschen Sie die Braut und Bräutigam, die Sie wirklich mit einem grünen Hochzeitsgeschenk kümmern? Gib ihnen etwas, das dauern wird, das wird ihr neues Zuhause verschönern, und das wird sie immer lächeln lassen und an dich denken: eine Pflanze. Warum