Zone 3 Gräser für Gärten und Rasen: Wachsendes Gras in kalten Klimaten



Gräser erfüllen zahlreiche Funktionen in der Landschaft. Ob Sie einen dicken grünen Rasen oder ein Meer von sich hin- und herbewegenden dekorativen Blättern wünschen, Gräser sind einfach zu wachsen und an viele Arten von Situationen anpassungsfähig. Kalte Klimagärtner in der USDA-Zone 3 können Schwierigkeiten haben, die richtigen Pflanzen zu finden, die das ganze Jahr über gut funktionieren und einige der kältesten Winter überleben. Zone 3-Gräser für Gärten sind begrenzt und die Auswahl muss die Toleranz der Pflanze gegenüber Schneegewicht, Eis, kalten Temperaturen und kürzeren Wachstumszeiten abwägen.

Rasengras für Zone 3

Die Pflanzen der Zone 3 müssen extrem winterhart sein und trotz der kühleren Temperaturen des ganzen Jahres gedeihen können. Der Anbau von Gras in kalten Klimazonen kann aufgrund der kurzen Vegetationsperiode und des extremen Wetters eine Herausforderung darstellen. In der Tat gibt es nur eine Handvoll geeigneter Rasenpflanzenoptionen für diese Zone. Es gibt mehr Ziergräser der Zone 3, aber diese sind meist Hybriden voneinander und es mangelt ihnen an Diversität. Hier finden Sie einen Überblick über einige der winterharten Gräser für Zone 3.

Cool Season Gräser sind am besten für Rasen der Zone 3 geeignet. Diese Gräser wachsen im Frühling und Herbst, wenn der Boden bei 55 bis 65 Grad Fahrenheit (12-18 C) ist. Im Sommer wachsen diese Gräser kaum.

  • Feine Fescues sind einige der kältesten tolerant der Rasengräser. Obwohl für stark frequentierte Bereiche nicht empfohlen, haben die Pflanzen eine moderate Toleranz gegenüber Trockenheit und eine hohe Schattierungstoleranz.
  • Kentucky Bluegrass wird in weiten Teilen der Vereinigten Staaten verwendet. Es ist nicht schattentolerant, bildet aber dichte, dichte Rasenflächen und ist bei regelmäßiger Nutzung haltbar.
  • Tall-Fescues sind grobe, kältebeständige Gräser für Zone 3, die Kälte tolerieren, aber nicht schneeverträglich sind. Dieses Rasengras für Zone 3 ist anfällig für Schneeschimmel und kann nach längerem Schneefall fleckig werden.
  • Deutsches Weidelgras wird oft mit Kentucky Bluegrass gemischt.

Jedes dieser Gräser hat verschiedene Eigenschaften, deshalb ist es wichtig, den Zweck des Grases zu beachten, bevor man einen Sodentyp wählt.

Zone 3 Ziergräser

Zierzonen-3-Gräser für Gärten erstrecken sich von winzigen 12-Zoll-hohen Pflanzen zu hoch aufragenden Exemplaren, die viele Fuß hoch werden können. Kleine Pflanzen sind nützlich, wo dekorative Berührungen an den Kanten von Betten entlang Pfaden oder in Containern benötigt werden.

Blaues Hafergras ist ein klumpendes Gras für die volle bis teilweise Sonne. Es bekommt attraktive goldene Samenköpfe im Herbst. Im Gegensatz dazu ist das Feder-Schilfgras "Karl Forester" eine 4 bis 5 Fuß große Extravaganz mit aufrecht stehenden, buschigen Samenköpfen und einer schlanken, kompakten Form. Eine kurze Liste von zusätzlichen Ziergräsern der Zone 3 folgt:

  • Japanische Segge
  • Großer Bluestem
  • Tufted Hair Gras
  • Rocky Mountain Schwingel
  • Indisches Gras
  • Klapperschlange Mannagrass
  • Sibirischer Melic
  • Prairie-Samen
  • Schaltgras
  • Japanisches silbernes Gras
  • Silber Spike Gras

Wachsendes Gras in kalten Klimaten

Kalte Saison Gräser brauchen ein bisschen mehr Vorbereitung auf den Erfolg als ihre südlichen Kollegen. Bereiten Sie das Saatbett oder den Gartengrund gut vor, indem Sie Änderungen hinzufügen, um eine gute Bodenentwässerung und Nährstoffretention sicherzustellen. In kälteren Klimazonen sind Regen und Abfluss häufig in der letzten Hälfte des Winters üblich, was die Bodenfruchtbarkeit beeinträchtigen und Erosion verursachen kann. Fügen Sie reichlich Kompost, Sand oder Sand hinzu, um eine gute Drainage zu gewährleisten und bearbeiten Sie den Boden bis zu einer Tiefe von mindestens 15 cm für Rasengräser und 8 für Zierpflanzen.

Installieren Sie Pflanzen im Frühling, so dass sie ausgereift und mit guten Wurzelsystemen ausgestattet sind, um dem Winter standzuhalten. Kalte Jahreszeit Gräser werden am besten gerecht, wenn sie während der Wachstumsperiode überlegene Pflege bekommen. Geben Sie den Pflanzen konsistentes Wasser, düngen Sie im Frühjahr und mähen oder schneiden Sie sie leicht im Herbst, um die Blattgesundheit zu erhalten. Laub-Zierpflanzen können im zeitigen Frühjahr zurückgeschnitten werden und neues Laub nachwachsen lassen. Verwenden Sie organischen Mulch um Zierpflanzen, um die Wurzelzonen vor Frost zu schützen.

Vorherige Artikel:
Von Kathehe Mierzejewski Es gibt nichts Besseres, als frische Kräuter für Ihre Lieblingsgerichte genau dann zu pflücken, wenn Sie sie brauchen. Wenn Sie jedoch Kräuter draußen anbauen, ist es schwierig, sie das ganze Jahr über frisch zu bekommen, es sei denn, Sie leben irgendwo, wo das Klima es zulässt. Hier
Empfohlen
Das älteste entdeckte Fossil eines Farns stammt aus etwa 360 Millionen Jahren. Der unterbrochene Farn, Osmunda claytoniana , hat sich in 180 Millionen Jahren überhaupt nicht verändert oder weiterentwickelt. Wie überall in Nord-Amerika und Asien wird es wild und wild, genau wie seit über hundert Millionen Jahren. Vie
Du kannst keinen richtigen Newton ohne sie haben, aber Feigen im Garten sind nichts für schwache Nerven. So lohnend, wie sie frustrierend sind, sind Feigen häufig durch mehrere Pilzkrankheiten sowie die seltsamen Bakterien oder Viren beunruhigt. Wenn Sie wissen, wie man Feigenbaumkrankheiten erkennt, können Sie der Katastrophe im Garten immer einen Schritt voraus sein. L
Impatiens sind eine der Standby-Farbauswahl für schattige Regionen in der Landschaft. Sie sind auch durch eine Wasserpilzkrankheit, die im Boden lebt, bedroht, also überprüfen Sie diese Schatten Jahrbücher sorgfältig, bevor Sie kaufen. Es gibt eine zähe Krankheit von Impatiens (genannt falscher Mehltau), die speziesspezifisch ist und die Pflanzen töten wird. Es ha
Wildblumen haben einen besonderen Platz in meinem Herzen. Wenn Sie im Frühling und Sommer durch die Landschaft wandern oder Rad fahren, können Sie die Naturschönheiten dieser Welt ganz neu erleben. Milkwort hat vielleicht nicht den süßesten Namen und ist nicht in Nordamerika beheimatet, aber es ist einer der Stars der Show vom Sommer bis zum frühen Herbst in Europa. Milk
Viele Menschen wissen nicht, dass eine Senfpflanze die gleiche Pflanze ist wie eine Senfpflanze ( Brassica juncea ). Diese vielseitige Pflanze kann als Gemüse angebaut und wie andere Grüntöne gegessen werden, oder, wenn sie blühen und in Samen übergehen können, können Senfkörner geerntet und als Gewürz beim Kochen oder als Beilage zu einem beliebten Gewürz verwendet werden. Zu lerne
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Haben deine Rosenblätter Löcher? Dies passiert öfter als Sie vielleicht denken. Während das Finden von Rosen mit Löchern frustrierend sein kann, gibt es eine Reihe von Gründen, warum dies auftreten kann und am meisten ziemlich reparierbar. Lese