Vergissmeinnichte essbar: Tipps zum Verzehr Vergissmeinnicht-Blumen


Hast du Vergissmeinnichte in deiner Landschaft? Diese einjährigen oder zweijährigen Kräuter sind ziemlich produktiv; Samen können bis zu 30 Jahre lang im Boden bleiben, wenn sie sich spontan dazu entschließen, zu keimen. Hast du dich jemals gefragt "Kann ich Vergissmeinnicht essen?" Immerhin gibt es manchmal Hunderte von Pflanzen, oder zumindest gibt es in meinem Garten. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob Vergissmeinnicht essbar sind.

Kann ich Vergissmeinnichte essen?

Ja, sie sind hübsch mit ihren kleinen blauen Blumen, aber ich bekomme so viele von ihnen in die Gärten, ich neige dazu, sie herauszuziehen. Ich spreche von ornamentalen Vergissmeinnichten ( Myosotis sylvatica ). Stellt sich heraus, vielleicht sollte ich darüber nachdenken, Vergissmeinnicht-Blumen zu ernten und zu essen, weil die Antwort auf "Vergissmeinnicht essbar" ja ist.

Über essbare Vergissmeinnicht

Ornamentale Vergissmeinnicht ( M. sylvatica ) sind tatsächlich essbar. Sie wachsen in den USDA-Zonen 5-9. Wenn Sie sicher sind, dass keine Pestizide verwendet wurden, fügen Sie Salaten oder sogar Backwaren eine schöne Farbe hinzu und machen ausgezeichnete kandierte Blüten. Das heißt, sie enthalten etwas Pyrrolizidin, eine leicht giftige Chemikalie, die, wenn sie in einer großen Menge eingenommen wird, Schaden anrichten kann. M. Sylvatica-Arten sind wirklich die essbarsten der Vergissmeinnicht und werden wahrscheinlich keine Probleme verursachen, weder mit Kindern noch mit Haustieren.

Eine andere Sorte, das chinesische Vergissmeinnicht ( Cynoglossum amabile ) und das Laubbaum-Vergissmeinnicht ( Myosotis latifolia ), gelten jedoch als leicht toxisch für grasende Tiere, die diese Art von Vergissmeinnicht essen. Das chinesische "Vergissmeinnicht", auch "Hound's Zunge" genannt, ist kein Vergissmeinnicht, sondern sieht ähnlich aus. Beide Pflanzen werden bis zu 61 cm hoch, gelten in manchen Staaten als invasiv und sind in den USDA-Zonen 6-9 verbreitet.

Haftungsausschluss : Der Inhalt dieses Artikels ist nur für Bildungs- und Gartenzwecke bestimmt. Bevor Sie JEDES Kraut oder eine Pflanze zu medizinischen Zwecken oder auf andere Weise einnehmen oder einnehmen, konsultieren Sie bitte einen Arzt oder einen Heilkräuter.

Vorherige Artikel:
Oliven wurden in den letzten Jahren in den Vereinigten Staaten wegen ihrer zunehmenden Beliebtheit, speziell für die gesundheitlichen Vorteile des Fruchtöls, immer stärker angebaut. Diese steigende Nachfrage und die daraus resultierende Produktionssteigerung haben auch zu einem erhöhten Auftreten von Olivenknoten geführt. Was
Empfohlen
Was ist ein Gartenthema? Gartengestützte Landschaftsgestaltung basiert auf einem spezifischen Konzept oder einer Idee. Wenn Sie ein Gärtner sind, sind Sie wahrscheinlich vertraut mit Themengärten wie: Japanische Gärten Chinesische Gärten Wüstengärten Wildtiere Gärten Schmetterlingsgärten Die Arten von Themengärten variieren stark, und wenn es um Themenideen im Garten geht, sind Sie nur durch Ihre Vorstellungskraft eingeschränkt. Lesen Sie
Auch bekannt als Gelee Melone, ist Kiwano gehörnte Frucht ( Cucumis Metuliferus ) eine seltsam aussehende, exotische Frucht mit einer stacheligen, gelb-orange Rinde und geleeartigen, limonengrünen Fruchtfleisch. Manche Leute denken, dass der Geschmack einer Banane ähnelt, während andere ihn mit Limetten, Kiwis oder Gurken vergleichen. Ki
Gärtner, die ein Palmenexemplar suchen, um den Garten oder das Haus zu betonen, werden wissen wollen, wie man die Zwergpalme anbaut. Der Anbau von Pygmäenpalmen ist relativ einfach, wenn geeignete Bedingungen herrschen. Manchmal ist es jedoch notwendig, kleine Palmen zu beschneiden, um sein Wachstum, besonders in kleineren Lagen, beherrschbar zu halten.
Lassen Sie uns darüber reden, wie man Paradiesvogelpflanzen befruchtet. Die gute Nachricht ist, dass sie nichts Besonderes oder Exotisches benötigen. In der Natur kommt Paradiesdünger aus verfallenden Blättern und anderen verwesenden Waldabfällen. Regenwasser verteilt die Nährstoffe langsam in die Wurzeln. Sie
Dunkelkäfer haben ihren Namen von ihrer Gewohnheit, sich tagsüber zu verstecken und nachts zu füttern. Darkling Käfer variieren ziemlich in Größe und Aussehen. Es gibt über 20.000 Käferarten, die Darklinge genannt werden, aber nur etwa 150 von ihnen sind in den USA beheimatet. Dunkler Käfer schädigen Gartenpflanzen, indem sie Setzlinge am Boden kauen und sich von Blättern ernähren. Lesen Sie
Blätter sind einer der wichtigsten Pflanzenteile. Sie sind entscheidend für das Sammeln von Energie, Atmung und Schutz. Die Identifizierung der Blätter hilft bei der Klassifizierung der Pflanzen und ihrer Familie. Es gibt verschiedene Blattarten, die durch ihre Form und Form sowie andere Merkmale veranschaulicht werden. B