Was sind Botanische Gärten - Botanischer Garten Informationen



Botanische Gärten sind eine unserer wichtigsten Ressourcen für Wissen und Sammlung von Flora rund um den Globus. Was sind botanische Gärten? Jede Institution hat die Aufgabe, wichtige Pflanzenarten zu erforschen, zu lehren und zu schützen. Was Botanische Gärten für die Gesundheit des Planeten und als Konservierungsinstrument tun, ist in den meisten anderen Organisationen äußerst wichtig und weitgehend unerfüllt. Ihre Arbeit ist die vereinte Anstrengung von Wissenschaftlern und Pflanzenliebhabern sowie von gemeinschaftsbasierten Organisationen und Freiwilligenarbeit.

Was sind botanische Gärten?

Gärtner und Studenten des Pflanzenlebens erkennen die Vielfalt der botanischen Gärten. Botanische Gärten sind mehr als Ausstellungsflächen und Orte von großer Schönheit. Der McIntire Botanical Garden gibt die Definition als "... eine Sammlung von lebenden Pflanzen und Bäumen für die Ausstellung, Forschung, Bildung und Erhaltung." Als solche umfasst botanischer Garten Informationen Lernen und Lehren, Datenerhebung, Studium und Bewahrung von Sammlungen von jedem Ecke der Welt.

Das erste Verständnis botanischer Gärten ist eine Verschmelzung von mit Pflanzen gefüllten Ausstellungsflächen. Obwohl dies oft der Fall ist, verwenden botanische Gärten auch Schilder, Reiseführer, interaktive Displays und andere Methoden, um die Besuchererfahrung zu verbessern und Gemeinschaftsverbindungen, weltweite Naturangelegenheiten und moderne Techniken zu vermitteln.

Diese Institutionen sind auch verantwortlich für die Lehrpläne für Studierende und für die Öffentlichkeitsarbeit. Die Vielfalt der angebotenen Programme bindet den Besucher ein und bietet umfassende Werkzeuge für das Verständnis von Pflanzen und Ökologie und unsere Rolle in beiden. Der Start eines botanischen Gartens ist oft ein lokales Unterfangen, normalerweise unter der Leitung einer Universität oder eines anderen Lehrkörpers. Dies ermöglicht eine ganzheitliche Sicht auf die Gärten und gewährleistet die Beteiligung der Regierung und der Gemeinschaft.

Informationen zum Botanischen Garten

Was botanische Gärten tun, ist oft eine ebenso wichtige Frage wie das, was sie sind. Botanische Gärten in der westlichen Welt stammen aus dem 16. und 17. Jahrhundert, wo sie hauptsächlich medizinische und Forschungssammlungen waren. Im Laufe der Jahrhunderte haben sie sich zu Orten des Friedens und der Gemeinschaft entwickelt, die mit einem Pflanzenschutzgebiet und einem Wissenszentrum verbunden sind.

Botanische Gärten sind Partner, um den Austausch, die Verbreitung und die gemeinsame Nutzung von Pflanzen sowie die Teilnahme von Gartenarbeitern und -forschern auf der ganzen Welt zu ermöglichen. Die Verbreitung von botanischen Garteninformationen an einem Standort kann durch Partnerschaften mit Gärten in jedem Teil der Welt ausgetauscht und verbessert werden. Der Austausch führt zu einem besseren Verständnis des Pflanzenwissens und der Rolle, die wir im Naturschutz spielen müssen.

Drei der tiefgründigsten Funktionen eines botanischen Gartens sind das Lehren von Verantwortung, das Erziehen und Erklären von Umweltethiken. Diese Funktionen sind der Rahmen des botanischen Gartens und die Führer zu jedem anderen Aspekt der Organisation.

  • Stewardship umfasst die Erhaltung, aber auch den Erhalt bedrohter Arten. Im weitesten Sinne sollen damit Dialoge über den ökonomischen, ästhetischen und ethischen Wert des Schutzes des vielfältigen Lebens auf diesem Planeten eröffnet werden.
  • Bildung und Vermittlung von Wissen erklärt die Verbindung zwischen uns, Pflanzen und allem anderen Leben. Die Lehrmittel, die in botanischen Gärten zur Verfügung stehen, sind der Dreh- und Angelpunkt, der das Verständnis ökologischer Rollen zusammenhält.

Der Start eines botanischen Gartens ist ein wichtiger erster Schritt, um ein Engagement der Jugend für den Naturschutz zu schaffen und uns vielleicht wieder auf den Weg zu bringen, unsere Welt und all das Leben, das sie beinhaltet, zu respektieren.

Vorherige Artikel:
Ich bin neidisch auf diejenigen unter euch, die in Zone 9 leben. Sie haben die Fähigkeit, alle Arten von Zitrusbäumen anzubauen, einschließlich einer Vielzahl von Orangensorten, die in Zone 9 wachsen, die ich als Nordbewohner nicht kann. Leute, die in Zone 9 geboren und aufgewachsen sind, sind eher daran gewöhnt, dass sie Zitrusfrüchte von Bäumen in ihrem Garten pflücken können. Wie wä
Empfohlen
Huflattich ( Tussilago farfara ) ist ein Gras, das viele Namen trägt, wie zB Huflattich, Huflattich, Huflattich, Fohlenfuß, Stierfuß, Pferdehuf, Farnkraut, Stollen, Sowfoot und britischer Tabak. Viele dieser Namen beziehen sich auf Tierfüße, weil die Form der Blätter Hufabdrücke ähnelt. Aufgrund seiner invasiven Angewohnheit ist es wichtig zu lernen, wie man Huflattichpflanzen loswird. Huflat
Strawberry Guava ist ein großer Strauch oder kleiner Baum, der in Südamerika beheimatet ist und ein warmes Klima liebt. Es gibt einige gute Gründe, Erdbeer-Guave-Pflanzen über die gewöhnliche Guave zu wählen, einschließlich attraktiverer Früchte und Blätter und einer besser schmeckenden tropischen Frucht. Lesen S
Die Verwendung von Pflanzen zwischen Pflastersteinen mildert das Aussehen Ihres Weges oder Ihrer Terrasse und verhindert, dass Unkräuter in kahle Räume gelangen. Fragen, was zu pflanzen? Dieser Artikel kann helfen. Pflanzen zwischen Pflastersteinen Wenn Sie Bodendecker um Fertiger verwenden, möchten Sie, dass sie mehrere Kriterien erfüllen. Su
Wenn Sie wie die meisten Gärtner sind, sind Sie wahrscheinlich mitten im Winter bereit, etwas Dreck zu ergattern. Wenn Sie ein Hobby-Gewächshaus neben Ihrem Haus installieren, können Sie diesen Wunsch praktisch an jedem Tag des Jahres erfüllen. Gemüseanbau in einem Hobby-Gewächshaus ermöglicht es ihnen, die Saison zu verlängern, manchmal sogar um Monate, so dass Sie das ganze Jahr über im Garten arbeiten können. Während
Viele Gärtner lieben es, eine neue Pflanze für den Schattengarten zu entdecken. Wenn Sie nicht mit Paperbush ( Edgeworthia chrysantha ) vertraut sind, ist es ein lustiger und ungewöhnlicher blühender Strauch. Sie blüht früh im Frühling und füllt die Nächte mit magischem Duft. Im Sommer verwandeln die blaugrünen, schlanken Blätter Edgeworthia paperbush in einen Busch. Wenn die
Viele Menschen wissen nicht, dass die Verwendung von Eierschalen im Garten in vielerlei Hinsicht hilfreich sein kann. Wenn Sie sich fragen, was Sie mit zerdrückten Eierschalen (oder ganzen Eierschalen für diese Angelegenheit) tun sollten, lesen Sie weiter. Wir werden uns anschauen, wie Eierschalen Ihrem Kompost, Erde und sogar einigen gewöhnlichen Schädlingen helfen können. Eie