Dürre Tolerant Ziergräser: Gibt es ein Ziergras, das Dürre widersteht



Ziergräser gelten oft als trockenheitstolerant. Dies trifft in vielen Fällen zu, aber nicht alle diese prächtigen Pflanzen können eine schwere Dürre überleben. Selbst gut etablierte Gräser der Saison werden zusätzliches Wasser benötigen, aber einige der Gräser der warmen Jahreszeit sind besser für die trockenen Bedingungen des Sommers und bestimmter Regionen geeignet. Es gibt einige dürre tolerante Ziergräser, die gut funktionieren und Ihre Landschaft mit luftiger Eleganz zieren.

Gibt es ein Ziergras, das Dürre widersteht?

Der sanfte Einfluss und das verführerische Flüstern des Klanges, den Ziergräser der Landschaft verleihen, sind Balsam für die Seele. Wärme liebende Ziergräser haben in heißen Klimazonen besonderen Wert. Diese wassersparenden Pflanzen sind pflegeleicht und generell tolerant gegenüber trockenen Böden. Die Wahl des richtigen Ziergrases für trockene Bedingungen ist wichtig. Nichts ist fruchtloser als der Kauf eines eleganten Grases für seine Trockentoleranz, nur um dann zu versagen, wenn der Feuchtigkeitsgehalt nicht stimmt.

Ob Sie in einem trockenen Teil des Landes leben oder nur versuchen, Wasser zu sein, sind Pflanzen, die in Gebieten mit geringer Feuchtigkeit gedeihen, eine wichtige Wahl. Ziergräser sind nicht alle an Trockenheit angepasst. Selbst diejenigen, die solche Bedingungen tolerieren, müssen möglicherweise an einem halbschattigen Standort gepflanzt werden, um die beste Leistung zu erbringen.

Vermeiden Sie Gräser, die feuchten Boden benötigen, wie die meisten Carex (Riedgras), Rush und Moorgras. Diese sind alle in Regionen mit feuchten Wiesen heimisch oder in Gräben, wo sich Wasser sammelt. Glücklicherweise gibt es eine große Auswahl an Ziergras für trockene Bedingungen und einige, die Dürreperioden im Sommer aushalten können, indem sie halbschlafend werden.

Dürrentolerante Ziergräser wählen

Bewerten Sie Ihre Landschaft für Bodenfruchtbarkeit, Drainage und Lichtverhältnisse. Die meisten Ziergräser funktionieren am besten in voller Sonne, aber einige können teilweise Schatten tolerieren, was in heißen, trockenen Klimazonen nützlich ist. Die meisten warmen Jahreszeitgräser haben dicke Wurzeln, die Feuchtigkeit speichern und aufnehmen, wodurch sie ideal für die trockenen Zonen des Gartens sind. Wärme-liebende Ziergräser, die sich für xerische Gärten in voller Sonne eignen, umfassen:

  • Blaues Grama
  • Büffelgras
  • Arizona Schwingel
  • Grünschwingel
  • Weißkümmel
  • Bluebunch Weizengras
  • Prairie dropseed

Zebragras ist ein Miscanthus, der Trockenheit überlebt, wenn es im Halbschatten gepflanzt wird, ebenso wie Elija-Blauschwingel und Lederblattseggen.

Wenn es um architektonische Exzellenz geht, können Sie nichts falsch machen mit Pampasgras, das einen Halbschatten bevorzugt, und wenn es erst einmal etabliert ist, ist es ein Ziergras, das allen extremen Wetterbedingungen standhält.

Blaues Hafergras wird Farbe und Textur in trockenen Zonen hinzufügen, und Federschilfgras wird eine reiche Rostfarbe mit zarten luftigen Blütenständen.

Miscanthus variegatus und Schizachyrium Blue Heaven sind zwei Sorten, die sowohl trockenheitsresistentes Wachstum als auch Wildresistenz aufweisen.

Wachsende Dürre Tolerant Ziergräser

Die Pflanzung und Standortvorbereitung sind entscheidend für gesunde Pflanzen mit Trockenheitstoleranz.

  • Ändern Sie den Boden mit organischen Stoffen, um die Fruchtbarkeit zu erhöhen, Unkrautbekämpfungsmittel zu reduzieren und Feuchtigkeit zu sparen.
  • Lösen Sie den Boden einen Fuß um die Wurzelzone herum, so dass neu entstehende Wurzeln leicht durch das Gebiet wachsen können.
  • Selbst trockenheitstolerante Gräser benötigen zusätzliche Bewässerung, wenn sie sich etablieren. Halten Sie sie für das erste Jahr mäßig feucht und achten Sie dann in den Folgejahren sorgfältig auf Bräunung und Trockenstress.
  • Viele Ziergräser werden in der Mitte aussterben. Dies ist ein Signal, das geteilt werden muss. Grab es in der ruhenden Jahreszeit aus und schneide es in 2 bis 3 Stücke. Pflanzen Sie jedes Stück für ein neues Gras, aber vergessen Sie nicht zu gießen, bis festgestellt wird.

In den meisten Fällen ist wenig Pflege für den Anbau von dürreresistenten Ziergräsern erforderlich. Wenn Ihr Gras Samen reichlich und die Bedingungen richtig sind, könnten Sie mit mehr Gras enden, als Sie behandeln können. Deadheading Blumenwolken ist eine einfache Möglichkeit, die Pflanzen dort zu halten, wo Sie sie wollen und reduzieren Freiwillige.

Vorherige Artikel:
Lieben Sie den himmlischen Duft von Zitrusblüten, aber leben Sie in einem weniger idealen Klima für Zitrusbäume? Keine Angst, Topflinden sind nur das Ticket. Lindenblüten in Töpfen zu züchten haben den Vorteil, dass sie leicht beweglich sind. Sollten die Temperaturen unter 25 ° F (-4 ° C) fallen, was für jeden Zitrusbaum eine Todesstrafe für einen längeren Zeitraum bedeutet, können Container-Lindenbäume abgedeckt oder einfach an einen wärmeren Ort gebracht werden. Kalk oder je
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Zucchini-Kürbis ist einfach zu züchten, aber seine großen Blätter können schnell Platz im Garten aufnehmen und verhindern, dass Früchte ausreichend Sonnenlicht erhalten. Obwohl es nicht erforderlich ist, kann die Beschneidungszucchini helfen, Überfüllung oder Schattenprobleme zu lindern. Zusätz
Bei der Reife sieht es ein bisschen aus wie eine längliche, leuchtend rote Kirsche und tatsächlich bezieht sich ihr Name auf Kirschen, aber es ist überhaupt nicht mit ihnen verwandt. Nein, das ist kein Rätsel. Ich spreche von wachsenden Kornelkirschen. Vielleicht kennen Sie die Kultivierung von Kornelkirschen nicht und wundern sich, was zum Teufel eine Kornelkirschenpflanze ist? Le
Leucadendrons sind erstaunlich farbenfrohe Pflanzen, die in Südafrika beheimatet sind, aber auf der ganzen Welt wachsen können. Sie sind für ihre geringen Pflegetendenzen und hellen Farben bekannt und daher eine gute Wahl für heisses Wetter und trockenheitsgefährdete Gärten. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Leucadendron und den Anbau einer Leucadendron-Pflanze zu erfahren. Leuca
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Bestäubung von Hand durch die Gurkenpflanze ist in einigen Situationen wünschenswert und notwendig. Hummeln und Honigbienen, die effektivsten Bestäuber von Gurken, übertragen normalerweise Pollen von männlichen Blüten auf das Weibchen, um Früchte und Gemüse zu erzeugen. Mehrer
Die Verwendung von Mulch in einem Garten ist eine gängige Praxis, um Unkraut zu reduzieren und das bevorzugte Feuchtigkeitsniveau für die Pflanzen beizubehalten. Mit der Betonung des Recyclings haben sich viele Menschen dafür entschieden, synthetischen Mulch für ihre Gärten zu verwenden. Synthetische Mulch für Ihren Garten Es gibt drei beliebte Arten von synthetischen Mulch: gemahlener Gummimulch Landschaft Glas Mulch Plastikmulch Es gibt eine Debatte über die Vor- und Nachteile von synthetischem Mulch, auf die hier eingegangen wird. Einer
Japanische Eiben ( Taxus cuspidata ) sind langlebige immergrüne Gewächse, die oft in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 7 für Sträucher oder Hecken ausgewählt werden. Das Trimmen einer japanischen Eibe hilft dabei, eine angemessene Größe oder Form beizubehalten. Lesen Sie weiter für Tipps zum Schneiden von japanischen Eiben. Einen j