Zone 8 Lavendel Pflanzen: Ist Lavendel Hardy zu Zone 8



Wenn Sie jemals an einer Grenze blühenden Lavendels vorbeigelaufen sind, haben Sie wahrscheinlich sofort die beruhigende Wirkung seines Duftes bemerkt. Optisch können Lavendelpflanzen mit ihrem weichen silbrig-blauen Laub und den hellvioletten Blüten die gleiche beruhigende Wirkung haben. Lavendelpflanzen, besonders wenn sie zusammen gruppiert werden, können an eine malerische, friedliche englische Landschaft erinnern. Bei sorgfältiger Auswahl können Gärtner aus den Zonen 4 bis 10 den Charme dieser Pflanzen genießen. In diesem Artikel werden speziell Lavendelpflanzen für Zone 8 diskutiert.

Kannst du Lavendel in Zone 8 anbauen?

Seit Jahrtausenden wird Lavendel wegen seiner medizinischen, kulinarischen, aromatischen und kosmetischen Eigenschaften geschätzt. Es wurde auch immer als eine schöne Zierpflanze angesehen. Die meisten Lavendelarten, die im Mittelmeer beheimatet sind, sind in den Zonen 5-9 winterhart. Es ist bekannt, dass einige Sorten in der Kälte der Zone 4 oder der Wärme der Zone 10 bestehen.

In wärmeren Klimazonen wie Zone 8 hat Lavendel eine immergrüne Unterstrauchart und kann das ganze Jahr über blühen. Wenn man Lavendel in Zone 8 anbaut, kann es notwendig sein, ihn jedes Jahr oder zweimal zu schneiden, um zu verhindern, dass er mit dem Alter zu holzig wird. Schneiden und kneifen Lavendelpflanzen fördert mehr Blüten und zartes neues Wachstum, die höhere Konzentrate der natürlichen ätherischen Öle der Pflanze enthalten.

Wählen Sie Lavendel Pflanzen für Zone 8

Englischer Lavendel ( Lavendula augustifolia ) ist eine der am häufigsten angebauten Sorten von Lavendel und ist in den Zonen 4-8 winterhart. In Zone 8 kann englischer Lavendel mit der Hitze kämpfen. Eine leichte Schattierung des englischen Lavendels von der Nachmittagssonne kann helfen, besser zu wachsen. Gemeinsame Sorten von Englisch Lavendel hardy zu Zone 8 sind:

  • Munstead
  • Hidcote
  • Jean Davis
  • Fräulein Katherine
  • Vera
  • Beutel

Französischer Lavendel ( Lavendula dentata ) ist in den Zonen 7-9 winterhart und behandelt die Hitze der Zone 8 besser. Beliebte französische Lavendel Sorten für Zone 8 sind:

  • Aladari
  • Provence
  • Goodwin Creek Grau

Spanischer Lavendel ( Lavendula stoechas ) ist in den Zonen 8-11 winterhart. Die gebräuchlichsten spanischen Lavendelsorten für Zone 8 sind:

  • Kew rot
  • Larkman Hazel
  • Lila Band

Englischer Lavendel und portugiesischer Lavendel wurden gekreuzt, um robustere Lavendelsorten zu produzieren, die gemeinhin als Lavandins ( Lavendula x intermedia ) bezeichnet werden. Diese Sorten sind in den Zonen 5-9 winterhart. Lavandine wachsen gut in Klima der Zone 8. Beliebte Sorten von Lavandinen sind:

  • Grosso
  • Edelweiß
  • Niederländische Mühle
  • Dichtung

Wooly lavendel ( Lavendula lanata boiss ) ist ein weiterer Lavendel hardy to Zone 8. Es bevorzugt heiße, trockene Klimazonen.

Vorherige Artikel:
Wer mag keinen schönen Fliederbusch? Die sanften Lavendeltöne und der reichhaltige berauschende Duft ergeben einen schönen Gartenakzent. Das heißt, Flieder haben eine unglückliche Tendenz, groß und widerspenstig zu werden, aber die neuen Arten von Zwergflieder haben kompakte Formen, während sie immer noch die auffälligste Blumenschau in der Stadt geben. Regelm
Empfohlen
Lombardei Pappeln ( Populus nigra 'Italica') sind die Rockstars des Hausgartens, leben schnell und sterben jung. Viele Hausbesitzer wählen sie aus, wenn sie einen schnellen Sichtschutz benötigen, aber später werden sie es bereuen. Wenn Sie die Fakten über die Pappeln in der Lombardei lesen, werden Sie feststellen, dass diese Bäume Vorteile, aber auch viele Nachteile bieten. Für
Probleme mit der Entwässerung von Gärten können vor allem nach einem starken Regen auf einem Garten oder Rasen Verwüstungen verursachen. Schlechte Garten- oder Rasenentwässerung verhindert, dass Sauerstoff an die Wurzeln der Pflanzen gelangt, was die Wurzeln tötet und auch eine perfekte Umgebung für Pilze wie Wurzelfäule schafft und eine Pflanze weiter schädigt. Wenn Si
Der Winter ist schwer für Pflanzen. Schwerer Schnee, eisige Eisstürme und heftiger Wind können Bäume schädigen. Schäden an Bäumen mit kaltem Wetter sind manchmal bei gebrochenen Gliedmaßen offensichtlich, oder sie können langsam und heimtückisch sein und kommen erst im Frühling zum Vorschein. Die Schwe
Plumeria sind kleine Bäume, die in den Zonen 10-11 wachsen, die wegen ihrer extrem duftenden Blüten sehr beliebt sind. Während einige Sorten von Plumeria steril sind und niemals Samen produzieren, werden andere Sorten Samenhülsen produzieren, die den grünen Bohnen ähnlich sehen. Diese Samenkapseln werden sich mit der Zeit aufspalten und 20-100 Samen verteilen. Lese
Seit einigen Jahren sind Teiche und andere Wasserspiele beliebte Ergänzungen im Garten. Diese Funktionen können helfen, Wasserprobleme in der Landschaft zu lösen. Bereiche, die dazu neigen, zu überschwemmen, können in Regengärten oder Teiche verwandelt werden, oder problematisches Wasser kann gezwungen werden, weg zu laufen, wohin Sie es vorziehen, über ein trockenes Bachbett zu gehen. Natür
Kirschblüten läuten den Frühling ein, gefolgt von den langen, warmen Sommertagen und ihrer süßen, saftigen Frucht. Ob direkt vom Baum gepflückt oder zu Blauschimmelpastete gekocht, Kirschen sind Synonym für Spaß in der Sonne. Woher weißt du dann, wann du Kirschen pflücken musst? Wann man Kirschen pflückt Sowohl Süßkirschen ( Prunus avium ) als auch Sauerkirschen ( Prunus cerasus ) können in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 8 der USDA gepflanzt werden. Die Vielfalt