Was ist Paclobutrazol - Paclobutrazol Informationen für Rasen



Paclobutrazol ist ein Fungizid, das häufig nicht zur Abtötung von Pilzen, sondern zur Verlangsamung des Wachstums von Pflanzen verwendet wird. Dies ist gut, um robustere, vollere Pflanzen zu produzieren und Früchte schneller zu produzieren. Lesen Sie weiter, um mehr über die Wirkungen und Anwendungen von Paclobutrazol zu erfahren.

Paclobutrazol-Information

Was ist Paclobutrazol? Technisch ist Paclobutrazol ein synthetisches Fungizid. Während es angewendet werden kann, um Pilze zu töten, wird es viel häufiger als Pflanzenwachstumsregulator verwendet. Pflanzenwachstumsregulatoren werden verwendet, um das Spitzenwachstum von Pflanzen zu verlangsamen, das Wurzelwachstum zu fördern und ein dickeres, staubareres Wachstum zu erreichen.

Dies ist besonders nützlich in Rasen, da es den Rasen dicker macht und das Mähen reduziert.

Was macht Paclobutrazol?

Paclobutrazol wirkt auf zwei Arten als Pflanzenwachstumsregulator. Erstens hemmt es die Fähigkeit der Pflanze, Gibberellinsäure zu produzieren, was die Zelllänge der Pflanze verringert. Dies erhöht die Höhe der Pflanze langsamer.

Zweitens verringert es die Zerstörung von Abscisinsäure, wodurch die Pflanze langsamer wächst und weniger Wasser verliert. Grundsätzlich lässt es die Pflanze kürzer und länger stauend werden.

Zusätzliche Paclobutrazol-Wirkungen

Paclobutrazol-Effekte sind nicht auf die Wachstumsregulation beschränkt. Es ist schließlich ein Fungizid, und es kann als eins verwendet werden. Einige Forschungen haben gezeigt, dass es tatsächlich verwendet werden kann, um Bakterien zu töten. Es wurde auch gezeigt, dass es ein reicheres, grüneren Wachstum fördert und die Fähigkeit einer Pflanze erhöht, Nährstoffe und Mineralien aufzunehmen.

Es kann auf Rasenflächen verwendet werden, um das Wachstum von unerwünschtem Bluegrass zu unterdrücken.

Tipps zur Verwendung von Paclobutrazol

Paclobutrazol kann durch die Blätter etwas absorbiert werden, aber es kann viel effektiver durch die Wurzeln einer Pflanze aufgenommen werden. Aus diesem Grund sollte es als Bodentrank angewendet werden. Es ist auch in einigen Düngermischungen enthalten.

Um Paclubutrazol zu verwenden, um Bluegrass zu unterdrücken, wenden Sie es sowohl im Frühjahr als auch im Herbst auf Ihren Rasen an.

Vorherige Artikel:
Für diejenigen von uns mit leicht neurotischen Neigungen klingt der Gedanke, tatsächlich Unkraut zum Wachsen zu ermutigen, verrückt. Die Idee ist jedoch nicht so verrückt wie sie klingt und kann Ihnen einige interessante Kräuter und Grüns, Futter und Deckung für Tiere liefern, und Sie können wirklich "grün" ohne Herbizid in Ihrer Landschaft gehen. Ein paa
Empfohlen
Was ist eine japanische Anemonenpflanze? Japanische Anemone ( Anemone hupehensis ) ist eine große, stattliche Staude, die glänzendes Laub und große, untertassenförmige Blüten in Schattierungen von reinem Weiß bis zu cremigem Rosa mit einem grünen Knopf in der Mitte hervorbringt. Suchen Sie nach Blüten im Sommer und Herbst, oft bis zum ersten Frost. Japani
Der Purpur-Kaiser Sedum ( Sedum 'Purple Emperor') ist eine robuste, aber schöne mehrjährige Pflanze, die atemberaubende dunkelviolette Blätter und Büschel von winzigen hellrosa Blüten produziert. Es ist eine gute Wahl für Schnittblumen und Garten Grenzen gleichermaßen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man die Purpur-Kaiser-Fetthenne-Pflanzen anbaut. Lila K
Selleriekulturen brauchen 85 bis 120 Tage nach der Transplantation. Dies bedeutet, dass sie eine lange Wachstumsperiode benötigen, aber sie haben sehr pingelige Vorstellungen über die Temperatur. Der ideale Anbaubereich ist 60 bis 70 Grad Fahrenheit (15-21 ° C). Zu kalte Temperaturen verursachen Verschraubungen und zu warme Temperaturen reduzieren den Ertrag. Z
Weiden-Eichen sind sehr beliebte Schatten- und Baumarten. Weil sie schnell wachsen und sich mit einer attraktiven, sich verzweigenden Form füllen, sind sie eine häufige Wahl in Parks und auf breiten Straßen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man eine Weide aus Weiden- und Weideneichen anbaut. We
Zypressen sind schnell wachsende nordamerikanische Ureinwohner, die einen prominenten Platz in der Landschaft verdienen. Viele Gärtner denken nicht daran, Zypressen zu pflanzen, weil sie glauben, dass sie nur in feuchtem, sumpfigem Boden wachsen. Obwohl es stimmt, dass ihre natürliche Umgebung ständig nass ist, wachsen Zypressen, wenn sie erst einmal etabliert sind, gut auf trockenem Land und können sogar gelegentlichen Dürreperioden standhalten. Die
Tomato Plant Suckers ist ein Begriff, der von erfahrenen Gärtnern leicht herumgeworfen werden kann, aber einen relativ neuen Gärtner hinterlassen kann, der sich am Kopf kratzt. "Was sind Sauger an einer Tomatenpflanze?" Und, genauso wichtig, "Wie man Saugnäpfe an einer Tomatenpflanze erkennt?&q