Was ist Paclobutrazol - Paclobutrazol Informationen für Rasen



Paclobutrazol ist ein Fungizid, das häufig nicht zur Abtötung von Pilzen, sondern zur Verlangsamung des Wachstums von Pflanzen verwendet wird. Dies ist gut, um robustere, vollere Pflanzen zu produzieren und Früchte schneller zu produzieren. Lesen Sie weiter, um mehr über die Wirkungen und Anwendungen von Paclobutrazol zu erfahren.

Paclobutrazol-Information

Was ist Paclobutrazol? Technisch ist Paclobutrazol ein synthetisches Fungizid. Während es angewendet werden kann, um Pilze zu töten, wird es viel häufiger als Pflanzenwachstumsregulator verwendet. Pflanzenwachstumsregulatoren werden verwendet, um das Spitzenwachstum von Pflanzen zu verlangsamen, das Wurzelwachstum zu fördern und ein dickeres, staubareres Wachstum zu erreichen.

Dies ist besonders nützlich in Rasen, da es den Rasen dicker macht und das Mähen reduziert.

Was macht Paclobutrazol?

Paclobutrazol wirkt auf zwei Arten als Pflanzenwachstumsregulator. Erstens hemmt es die Fähigkeit der Pflanze, Gibberellinsäure zu produzieren, was die Zelllänge der Pflanze verringert. Dies erhöht die Höhe der Pflanze langsamer.

Zweitens verringert es die Zerstörung von Abscisinsäure, wodurch die Pflanze langsamer wächst und weniger Wasser verliert. Grundsätzlich lässt es die Pflanze kürzer und länger stauend werden.

Zusätzliche Paclobutrazol-Wirkungen

Paclobutrazol-Effekte sind nicht auf die Wachstumsregulation beschränkt. Es ist schließlich ein Fungizid, und es kann als eins verwendet werden. Einige Forschungen haben gezeigt, dass es tatsächlich verwendet werden kann, um Bakterien zu töten. Es wurde auch gezeigt, dass es ein reicheres, grüneren Wachstum fördert und die Fähigkeit einer Pflanze erhöht, Nährstoffe und Mineralien aufzunehmen.

Es kann auf Rasenflächen verwendet werden, um das Wachstum von unerwünschtem Bluegrass zu unterdrücken.

Tipps zur Verwendung von Paclobutrazol

Paclobutrazol kann durch die Blätter etwas absorbiert werden, aber es kann viel effektiver durch die Wurzeln einer Pflanze aufgenommen werden. Aus diesem Grund sollte es als Bodentrank angewendet werden. Es ist auch in einigen Düngermischungen enthalten.

Um Paclubutrazol zu verwenden, um Bluegrass zu unterdrücken, wenden Sie es sowohl im Frühjahr als auch im Herbst auf Ihren Rasen an.

Vorherige Artikel:
Was ist ein Bestäubergarten? Vereinfacht gesagt, ist ein Bestäubergarten einer, der Bienen, Schmetterlinge, Motten, Kolibris oder andere nützliche Kreaturen anzieht, die Pollen von Blume zu Blume oder in einigen Fällen innerhalb von Blumen übertragen. Einen Bestäubergarten anzupflanzen ist wichtiger, als Sie vielleicht wissen, und sogar ein kleiner Garten kann einen großen Unterschied machen, da Bestäuber unter dem Verlust von Lebensraum, dem Missbrauch von Chemikalien und der Verbreitung von invasiven Pflanzen- und Tierarten stark gelitten haben. Viele
Empfohlen
Bäume sind erstaunlich anpassungsfähig und kraftvoll und bieten Schutz für uns und eine Vielzahl anderer Arten. Junge Bäume brauchen Zeit, um stark und undurchdringlich zu werden und brauchen ein wenig Hilfe von uns, um die ersten paar Jahre zu überleben. Die Baumstammmalerei ist eine alte Methode, Stämme zu versiegeln und zu schützen. Warum
Im Bereich der Gartenarbeit ist ein "Standard" eine Pflanze mit einem nackten Stamm und einem runden Baldachin. Es sieht ein bisschen wie ein Lutscher aus. Sie können Standardpflanzen kaufen, aber sie sind sehr teuer. Es macht aber Spaß, selbst Standardpflanzen zu trainieren. Standard-Pflanzenrichtlinien Kannst du eine Pflanze zu einem Standard machen?
Genau wie Menschen, Pflanzen sind bekannt, dass sie sich ab und zu unter dem Wetter fühlen. Eine der häufigsten Anzeichen von Beschwerden sind vergilbte Blätter. Wenn Sie sehen, dass die Blätter gelb werden, ist es an der Zeit, den Sherlock-Hut anzuziehen und etwas zu tun, um die mögliche Ursache und Lösung zu finden. Zu d
Hydrokultur ist die Praxis, Pflanzen in einem anderen Medium als dem Boden anzubauen. Der einzige Unterschied zwischen Bodenkultur und Hydroponik ist die Art und Weise, in der die Nährstoffe den Pflanzenwurzeln zugeführt werden. Wasser ist ein wesentliches Element der Hydrokultur und das verwendete Wasser muss innerhalb des entsprechenden Temperaturbereichs bleiben.
Ein Hirschhornfarn ist eine großartige Pflanze, die man überall haben kann. Es ist einfach zu pflegen, und es ist ein fantastisches Gespräch Stück. Der Hirschhornfarn ist ein Epiphyt, dh er wurzelt nicht im Boden, sondern absorbiert Wasser und Nährstoffe aus dem Abfluss von Luft und Regen. Es hat auch zwei unterschiedliche Arten von Blättern: basale Wedel, die flach wachsen und die Pflanze an einer Oberfläche oder "Mount" festhalten, und Blattwedel, die Regenwasser und organisches Material sammeln. Die z
Holz ist eine beliebte Wahl für Garten Mulch, und mit seinem angenehmen Geruch und Schädlingsabwehr ist die Verwendung von Zeder für Mulch besonders hilfreich. Lesen Sie weiter, um mehr über Zedern Mulch Probleme und Zeder Mulch Vorteile zu erfahren. Können Sie Cedar Mulch in Gemüsegärten verwenden? Bei a