Cymbidium Orchid Growing - Pflege für Cymbidium Orchideen



Wenn Sie nach einer Orchideensorte suchen, um im Freien zu wachsen, ist die Cymbidium-Orchidee wahrscheinlich die beste Wahl, die Sie treffen können. Sie brauchen viel Licht, um ihre langen Blütensprays zu produzieren, und können kühlere Temperaturen tolerieren als viele andere Orchideenarten. Der Anbau von Cymbidium-Orchideen ist ein guter Weg für Anfänger, besonders wenn sie ein Grundstück mit geschütztem Boden im Freien haben, das sie füllen wollen. Wenn Sie einen ersten Schritt in die Welt der Orchideen machen möchten, suchen Sie nach Informationen über Cymbidium-Orchideensorten.

Cymbidium-Orchideen-Wachsen

Was ist eine Cymbidium Orchidee? Es ist in tropischen Gebieten von Australien und Asien heimisch. Cymbidiums sind für ihre langen Sprays von Blüten geschätzt, die schöne Arrangements sowie Korsagen machen. Ihre dicken, wachsartigen Blütenblätter öffnen sich im Frühling und bleiben oft für bis zu zwei Monate auf ihren Stielen.

Cymbidium-Orchideen unterscheiden sich von den meisten anderen Sorten darin, dass sie bei kühlem Wetter gedeihen und oft nicht einmal blühen, wenn die Tagestemperatur zu heiß wird. Sie brauchen jedoch viel Feuchtigkeit, also denken Sie an einen kühleren Dschungel, wenn Sie die Umgebung in Betracht ziehen, wo Sie sie pflanzen wollen.

Wie man Cymbidium-Orchideen pflegt

Cymbidium Orchidee Pflege ist genauso detailliert wie die anderer Orchideen, aber es kann einfacher sein, wenn Sie bereits die richtige Umgebung zur Hand haben. Diese Orchideen lieben helle, kühle Orte mit viel Feuchtigkeit in der Luft. Florida Winter sind ideal, wie die nördlichen Staaten im Sommer sind.

Die erste Zutat, die Sie für den erfolgreichen Anbau von Cymbidium brauchen, ist Sonnenlicht. Stellen Sie sicher, dass sie dort gepflanzt sind, wo sie während des ganzen Tages volle Sonne haben. Wenn Sie in einer besonders warmen Umgebung leben, geben Sie den Blumen während der Hitze des Tages Schatten. Sie können feststellen, ob sie genügend Sonnenlicht bekommen, wenn die Blätter hell, gelbgrün, nicht dunkelgrün sind.

Cymbidiums können kühleres Wetter tolerieren; Tatsächlich bevorzugen sie es. Fällt die Temperatur in der Nacht jedoch unter 4 ° C, bringen Sie die Pflanzen ein und lagern Sie sie über Nacht in einem kühlen Keller. Wenn Sie Zugang zu einer hellen geschlossenen Veranda haben, ist dies ideal für die Winterlagerung.

Pflege für Cymbidium Orchideen Feuchtigkeit benötigt, indem Sie ihnen eine konstante Quelle von Wasser. Das Vergussmedium sollte ständig feucht, aber nicht tropfnass sein. Stellen Sie den Topf auf ein Tablett mit Kieselsteinen und halten Sie ein Wasserbecken in den Kieselsteinen, wenn Sie Ihre Orchideen drinnen wachsen lassen wollen.

Warten Sie zwei oder drei Jahre, bevor Sie Ihre Orchidee umtopfen. Diese Sorte scheint in ihrem Topf ein wenig überfüllt zu sein. Wenn Sie die kleinen Pseudobulben sehen, die durch das Topfmedium dringen, ist es Zeit, Ihrer Pflanze ein neues Zuhause zu geben.

Vorherige Artikel:
Schwarze Weiden ( Salix nigra ) sind typische Weiden mit länglichen grünen Blättern und schlanken Stämmen, die als Sträucher oder Bäume wachsen. Wenn Sie schwarze Weiden wachsen, wissen Sie, dass das Merkmal dieses Baumes seine dunkle, gefurchte Rinde ist. Für weitere Informationen zu schwarzen Weiden, einschließlich Tipps zum Weiden von schwarzen Weiden, lesen Sie weiter. Was is
Empfohlen
Guaven sind erstaunliche, sehr markante Früchte, die einen wahrhaft tropischen Geschmack haben. Einige Gärtner haben das Glück, einen oder zwei Guaven im Hinterhof zu haben. Wenn Sie einer dieser Glücklichen sind, dann fragen Sie sich wahrscheinlich, wie Sie Ihre Guavenernte optimal nutzen können. Ein
Manche Leute bauen Zimmerpflanzen als entspannendes Hobby oder um einem Raum eine dekorative Note zu verleihen. Zimmerpflanzen bringen die Außenwelt nach innen, verbessern die Luftqualität des Hauses und können aufgrund ihrer Blüten und Düfte ausgewählt werden. Die Einführung von wohlriechenden Zimmerpflanzen in die Wohnungseinrichtung kann dazu beitragen, die Notwendigkeit von Lufterfrischern zu beseitigen, insbesondere während der langen Wintermonate, in denen ein geschlossenes Haus dazu neigt, ein wenig abgestanden zu riechen. Zimmer
Gärtner haben keinen Mangel an Möglichkeiten, wenn es um Hortensie für Zone 7, wo das Klima ist sehr gut geeignet für eine Vielzahl von hardy Hortensien geeignet ist. Hier ist eine Liste von nur ein paar Hortensien der Zone 7, zusammen mit ein paar ihrer wichtigsten Eigenschaften. Hortensien für Zone 7 Berücksichtigen Sie bei der Auswahl der Hortensien der Zone 7 die folgenden Sorten: Eichenblatt Hortensie ( Hortensie Quercifolia ), Zonen 5-9, gemeinsame Sorten gehören: "PeeWee", Zwergsorte, weiße Blüten werden rosa, Blätter werden im Herbst rot und violett 'Snow Queen', tiefr
Mit ihren farnfarbenen Blättern und den schirmförmigen Blütengruppen ist die Spitze von Queen Anne hübsch und einige zufällige Pflanzen verursachen kaum Probleme. Allerdings kann eine Menge der Spitze der Königin Anne ein Hauptgrund zur Besorgnis sein, besonders auf Weiden, Heuwiesen und Gärten wie Ihrem. Sobal
Pflaumenbäume sind in drei Kategorien unterteilt: europäische, japanische und die einheimischen amerikanischen Arten. Alle drei können von Pflaumenbaumdünger profitieren, aber es ist wichtig zu wissen, wann man Pflaumenbäume füttert und wie man einen Pflaumenbaum düngt. Was sind die Düngeranforderungen für Pflaumen? Lesen S
Es gibt eine Reihe von Gründen, warum das Laub einer Zimmerpflanze braun werden kann. Warum werden Gebetsblätter braun? Gebetspflanzen mit braunen Spitzen können durch niedrige Luftfeuchtigkeit, unsachgemäße Bewässerung, überschüssigen Dünger oder sogar zu viel Sonne verursacht werden. Kulturelle Bedingungen sind leicht zu ändern und bald wird Ihre schöne Zimmerpflanze wieder in ihrem Glanz erstrahlen. Schau dir