Kletternde Hortensie wird nicht blühen - wenn kletternde Hortensie blüht



Kletternde Hortensien haben bezaubernde Spitzen-Blütenköpfe, die aus einer Scheibe kleiner, dicht gepackter Blüten bestehen, die von einem Kranz größerer Blüten umgeben sind. Diese schönen Blüten haben eine altmodische Anziehungskraft, und wenn sie auf einem Hintergrund von großen, üppigen Reben gesehen werden, sind sie atemberaubend. Dieser Artikel erklärt, was zu tun ist, wenn Ihre Kletterhortensie nicht blüht.

Wann blüht Kletterhortensie?

Kletterhortensien blühen im späten Frühling und Sommer. Nach einer oder zwei Jahreszeiten kommt und geht, ohne dass eine Blüte in Sicht ist, können Gärtner sich Sorgen um ihre Reben machen. Nehmen Sie sich Mut, denn in den meisten Fällen ist nichts falsch. Diese Reben sind notorisch langsam zu etablieren und produzieren ihre ersten Blüten. In der Tat können mehrere Jahreszeiten ohne Blüten kommen. Seien Sie versichert, dass sie das Warten wert sind.

Tipps zum Klettern Hortensien zu blühen

Wenn Sie sich Gedanken über Ihre kletternde Hortensie machen, wenn sie nicht blühen kann, werfen Sie einen Blick auf diese Checkliste potenzieller Probleme:

Ein Spätfrost kann Knospen beschädigen, die kurz vor dem Öffnen stehen. Vielleicht möchten Sie versuchen, Schutz zu bieten, wenn ein Spätfrost droht. Eine Plane oder Decke, die über den Weinstock geworfen wird, reicht aus, um die Pflanze vor leichtem Frost zu schützen.

Reben, die am Boden entlang laufen, werden nicht blühen. Befestigen Sie die Reben an einer starken Stützstruktur.

Zweige, die vom Hauptteil der Pflanze abgehen, verbrauchen Energie und tragen nicht zum Aussehen der Rebe bei. Sie fügen auch schiefes Gewicht hinzu, das den Weinstock von seiner Stützstruktur wegziehen kann. Entferne sie zurück zu einem Hauptzweig, damit die Pflanze ihre Energie auf Wachstum und Blüten konzentrieren kann.

Wenn eine kletternde Hortensie nicht blüht, ist es manchmal das Ergebnis von zu viel Stickstoffdünger. Stickstoff regt Hortensien dazu an, viel dunkelgrünes Laub auf Kosten von Blumen anzulegen. Ein bis zwei Zentimeter Kompost, der in einer Schicht über dem Boden aufgetragen wird, enthält alle Nährstoffe, die eine junge Hortensie benötigt. Sobald es etabliert ist und gut wächst, brauchen Sie überhaupt nicht zu düngen. Lawn Dünger ist reich an Stickstoff, also halten Sie es von Ihren Hortensien fern.

Du wirst es schwer haben, Kletterhortensien zu erblühen, wenn du zur falschen Jahreszeit einen Schnitt machst. Die beste Zeit ist unmittelbar nachdem die Blüten zu verblassen beginnen. Die Knospen für die Blüten des nächsten Jahres beginnen sich etwa einen Monat nach der Blüte zu bilden. Wenn Sie spät beschneiden, werden Sie die Blüten des nächsten Jahres abschneiden.

Vorherige Artikel:
Agapanthus sind wunderschöne Pflanzen, aber leider tragen sie einen hohen Preis. Die Pflanzen lassen sich leicht durch Teilung vermehren, wenn Sie eine reife Pflanze haben, oder Sie können Agapanthus Samenhülsen pflanzen. Agapanthus Samenvermehrung ist nicht schwierig, aber bedenken Sie, dass die Pflanzen wahrscheinlich keine Blüten für mindestens zwei oder drei Jahre produzieren werden. Wen
Empfohlen
Mesquite ( Prosopis spp) sind einheimische Wüstenbäume, die sehr schnell wachsen, wenn sie viel Wasser bekommen. In der Tat können sie so schnell wachsen, dass Sie möglicherweise jedes Jahr Mesquite Baum Beschneiden tun müssen. Was passiert, wenn Sie nicht einen großen Mesquite-Baum zurückschneiden? Es wi
Viele Menschen genießen eine beruhigende Tasse Kamillentee, um den Stress des Tages zu vergessen und einen schönen, erholsamen Schlaf zu bekommen. Beim Kauf einer Schachtel Kamillentee im Supermarkt sind die meisten Verbraucher besorgt, welche Art von Tee sie bevorzugen, nicht welche Art von Kamille die Teebeutel enthalten.
Holunder, ein großer Strauch / kleiner Baum, der im östlichen Nordamerika beheimatet ist, produziert essbare, kleine Gruppen Beeren. Diese Beeren sind extrem herb, aber sind erhaben, wenn sie mit Zucker in Kuchen, Sirup, Marmeladen, Gelees, Säften und sogar Wein gekocht werden. Wenn Sie einen Holunder im Hausgarten haben, ist der Holunderschnitt eine Notwendigkeit. D
Wachspflanzen machen tolle Zimmerpflanzen. Diese pflegeleichten Pflanzen haben wenige spezielle Bedürfnisse, aber sie mögen es, gefüttert zu werden. Das Wachstum von Hoya wird zunehmen, wenn Sie einen regelmäßigen Fütterungsplan haben. Es gibt zwei Gedankengänge darüber, wann man aufhören sollte, eine Wachspflanze zu düngen, aber fast alle stimmen zu, dass sie während der Wachstumssaison zusätzliche Nahrung brauchen. Finden Sie
Wenn Sie darüber nachdenken, was Sie in Ihrem Garten pflanzen, umgestalten oder die heimische Landschaft erweitern möchten, denken Sie vielleicht über eine Anzahl von mehrjährigen Gartenpflanzen nach. Was ist dann eine Staude und welche anderen mehrjährigen Pflanzentatsachen können Ihre Entscheidung beeinflussen? Defi
Die Bower Rebe ist eine schöne, subtropische, sich windende Pflanze, die während des größten Teils des Jahres duftende rosa und weiße Blüten bildet. Mit der richtigen Pflege kann der Anbau einer Krautranke sehr lohnend sein. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Bower Reben in Ihrem Hausgarten anbauen können. Pandor