Was ist viktorianischen Box - Caring viktorianischen Box in Landschaften



Pittosporum undulatum ist ein Baum mit einigen ungewöhnlichen gebräuchlichen Namen, einschließlich der viktorianischen Box und australischen Käse. Was ist viktorianischer Buchsbaum? Es ist eine Art von Buchsbäumen aus Australien, die duftende Blumen produziert. Wenn Sie mehr viktorianische Kasteninformationen, einschließlich Spitzen für das Wachsen der viktorianischen Kastenbäume wünschen, lesen Sie weiter.

Was ist viktorianischer Kastenbaum?

Laut viktorianischen Kasteninformationen ist der Baum ein immergrüner Zierpflanze, die in den Pflanzenhärtezonen 9 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums gedeiht. Sie teilt die gleiche Gattung wie die bekannteren Pittosporum-Sträucher. Der viktorianische Buchsbaum wächst normalerweise mit einem einzigen Stamm und kann 40 Fuß (12 m) hoch und breit erreichen. Es ist ein schnell wachsender Baum, der jedes Jahr auf einen Hof (0, 9 m) schießt.

Die Blätter dieses Baumes sind immergrün und verfärben sich im Laufe des Jahres nicht. Sie sind lang und lanzenförmig, glänzend grün gefärbt. Sie geben dem Baum ein tropisches Aussehen. Die dekorativen Merkmale dieses Baumes sind die duftenden Blüten und bunten Früchte. Weiße schaumige Blüten erscheinen im Frühling und in wärmeren Klimaten während des ganzen Jahres. Darauf folgen leuchtend orange oder gelbe Samenkapseln, die wie Beeren aussehen.

Wachsende viktorianische Box Bäume

Wenn Sie in den Zonen 9 oder 10 leben und daran interessiert sind, viktorianische Buchsbäume zu züchten, müssen Sie etwas über die kulturelle Pflege erfahren, die diese Bäume benötigen. Wenn die Bäume nicht optimal gepflegt werden, nehmen die viktorianischen Buchsbäume in Landschaften mit zunehmendem Alter ab.

Im Allgemeinen sind die wachsenden viktorianischen Buchsbäume davon beeindruckt, wie einfach sie zu wachsen sind. Um die Abnahme der viktorianischen Kästen zu verhindern, müssen Sie jedoch sehr vorsichtig sein, wenn Sie eine Pflanzstelle auswählen und sich um die Pflanze kümmern.

Viktorianische Buchsbäume in Landschaften sollten in einer sonnigen Gegend gepflanzt werden. Achten Sie darauf, dass der Boden eine hervorragende Drainage bietet. Sie werden den Baum angemessen bewässern wollen. Gib ihm genug Wasser, um den oberen Fuß (30 cm) des Bodens zu befeuchten. Wiederholen Sie dies, wenn die oberen paar Zentimeter (5 cm) Erde trocken sind.

Viktorianische Buchsbäume schätzen kompaktierten Boden nicht. Vermeiden Sie dies sowie jede Art von Wurzelstörung. Tragen Sie eine dünne Schicht Bio-Mulch auf den Wurzelbereich auf, halten Sie ihn vom Rumpf fern. Alle Gräser, Bodenbedeckungen und Unkräuter aus dem Wurzelbereich entfernen.

Ist die viktorianische Box Invasive?

Einige Arten von viktorianischen Box Baum haben sich in bestimmten Orten als invasiv erwiesen. Zum Beispiel hat Hawaii Pittosporum undulatum zu einem schädlichen Unkraut erklärt und es ist eine invasive Pflanze der Kategorie 1 in Südafrika. Erkundigen Sie sich bei Ihrem lokalen Anbaubüro, bevor Sie in Betracht ziehen, diesen Baum zu pflanzen.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie neu in der wunderbaren Welt der Gartenarbeit sind, können Dinge, die für erfahrene Gärtner offensichtlich sind, seltsam und kompliziert erscheinen. Zum Beispiel, welcher Weg ist beim Kartoffelanbau vorbei? Und solltest du Kartoffeln mit den Augen nach oben oder unten pflanzen? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welches Ende ist! W
Empfohlen
Meerrettich ist eine Pflanze, die überall einmal angebaut werden kann. Dieses Merkmal macht es sowohl zu einem einfach anzubauenden Kraut als auch zu einer unerwünschten invasiven Pflanze, die Gärtner darüber nachdenken lässt, wie man Meerrettichpflanzen beseitigt. Wenn es darum geht, Meerrettich loszuwerden, haben die meisten Menschen Schwierigkeiten wegen ihrer Härte. Lese
Einige sagen, dass die Blüten der Paradiesvogel-Pflanze den Köpfen der tropischen Vögel ähneln, aber andere sagen, dass sie wie bunte Vögel in voller Flucht aussehen. Unabhängig davon, ideale Paradies Paradies Bedingungen drinnen und draußen bleiben die gleichen: helles Licht, gut durchlässigen Boden und ausreichend Wasser durch die Vegetationsperiode. Lesen
Kann ich Coleus zuhause wachsen lassen? Sicher warum nicht? Obwohl der Coleus normalerweise im Freien als einjährige Pflanze angebaut wird, bieten seine leuchtenden Blätter viele Monate Freude im Haus, wenn die Wachstumsbedingungen genau richtig sind. In der Tat reagieren Coleus Pflanzen gut auf Topfumgebungen.
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Von all den Ziergräsern, von denen es viele gibt, ist lila Brunnengras ( Pennisetum setaceum 'Rubrum') wahrscheinlich einer der beliebtesten. Das purpurne oder burgunderfarbene Laub und die weichen, fuzzyartigen Blüten (die von purpurfarbenen Samenköpfen gefolgt werden) geben im Garten eine kühne Aussage ab - allein oder gruppiert mit anderen Pflanzungen. Wa
Bohnen sind mehr als eine musikalische Frucht im Garten; sie sind eine ausgezeichnete Pflanze für die ersten Zeit Gärtner, um Hände-on Erfahrung Gemüse zu bekommen. Normalerweise leicht zu halten, können Bohnen sehr frustrierend sein, wenn während ihrer kurzen Wachstumsperiode keine Bohnenblüten produziert werden. Wenn
Die Gewürz- und Heilpflanze Nelken werden aus tropischen immergrünen Nelken ( Syzygium aromaticum ) gewonnen. Unreife, ungeöffnete Blütenknospen werden aus Nelkenbäumen geerntet und getrocknet. Sobald getrocknet, wird die Samenhülse / Blütenknospe entfernt und die kleine unreife Samenhülse darin wird als Gewürz für Nahrungsmittel oder in pflanzlichen Heilmitteln verwendet. Während