Was ist viktorianischen Box - Caring viktorianischen Box in Landschaften



Pittosporum undulatum ist ein Baum mit einigen ungewöhnlichen gebräuchlichen Namen, einschließlich der viktorianischen Box und australischen Käse. Was ist viktorianischer Buchsbaum? Es ist eine Art von Buchsbäumen aus Australien, die duftende Blumen produziert. Wenn Sie mehr viktorianische Kasteninformationen, einschließlich Spitzen für das Wachsen der viktorianischen Kastenbäume wünschen, lesen Sie weiter.

Was ist viktorianischer Kastenbaum?

Laut viktorianischen Kasteninformationen ist der Baum ein immergrüner Zierpflanze, die in den Pflanzenhärtezonen 9 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums gedeiht. Sie teilt die gleiche Gattung wie die bekannteren Pittosporum-Sträucher. Der viktorianische Buchsbaum wächst normalerweise mit einem einzigen Stamm und kann 40 Fuß (12 m) hoch und breit erreichen. Es ist ein schnell wachsender Baum, der jedes Jahr auf einen Hof (0, 9 m) schießt.

Die Blätter dieses Baumes sind immergrün und verfärben sich im Laufe des Jahres nicht. Sie sind lang und lanzenförmig, glänzend grün gefärbt. Sie geben dem Baum ein tropisches Aussehen. Die dekorativen Merkmale dieses Baumes sind die duftenden Blüten und bunten Früchte. Weiße schaumige Blüten erscheinen im Frühling und in wärmeren Klimaten während des ganzen Jahres. Darauf folgen leuchtend orange oder gelbe Samenkapseln, die wie Beeren aussehen.

Wachsende viktorianische Box Bäume

Wenn Sie in den Zonen 9 oder 10 leben und daran interessiert sind, viktorianische Buchsbäume zu züchten, müssen Sie etwas über die kulturelle Pflege erfahren, die diese Bäume benötigen. Wenn die Bäume nicht optimal gepflegt werden, nehmen die viktorianischen Buchsbäume in Landschaften mit zunehmendem Alter ab.

Im Allgemeinen sind die wachsenden viktorianischen Buchsbäume davon beeindruckt, wie einfach sie zu wachsen sind. Um die Abnahme der viktorianischen Kästen zu verhindern, müssen Sie jedoch sehr vorsichtig sein, wenn Sie eine Pflanzstelle auswählen und sich um die Pflanze kümmern.

Viktorianische Buchsbäume in Landschaften sollten in einer sonnigen Gegend gepflanzt werden. Achten Sie darauf, dass der Boden eine hervorragende Drainage bietet. Sie werden den Baum angemessen bewässern wollen. Gib ihm genug Wasser, um den oberen Fuß (30 cm) des Bodens zu befeuchten. Wiederholen Sie dies, wenn die oberen paar Zentimeter (5 cm) Erde trocken sind.

Viktorianische Buchsbäume schätzen kompaktierten Boden nicht. Vermeiden Sie dies sowie jede Art von Wurzelstörung. Tragen Sie eine dünne Schicht Bio-Mulch auf den Wurzelbereich auf, halten Sie ihn vom Rumpf fern. Alle Gräser, Bodenbedeckungen und Unkräuter aus dem Wurzelbereich entfernen.

Ist die viktorianische Box Invasive?

Einige Arten von viktorianischen Box Baum haben sich in bestimmten Orten als invasiv erwiesen. Zum Beispiel hat Hawaii Pittosporum undulatum zu einem schädlichen Unkraut erklärt und es ist eine invasive Pflanze der Kategorie 1 in Südafrika. Erkundigen Sie sich bei Ihrem lokalen Anbaubüro, bevor Sie in Betracht ziehen, diesen Baum zu pflanzen.

Vorherige Artikel:
Lauch ist ein ungewöhnliches aber köstliches Gemüse, um im Garten zu wachsen. Sie sind wie Zwiebeln und werden oft in der Gourmetküche verwendet. Ein allgemeines Problem, das Gärtner mit diesen alliums haben, ist Porree Lauch. Wenn Lauch zu Samen geworden ist, werden sie hart und ungenießbar. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, wie Sie die Lauchblüte stoppen können. Warum
Empfohlen
Gardenien werden wegen ihres berauschenden Duftes und ihrer wachsartigen weißen Blüten geliebt, die einen markanten Kontrast zu den tiefgrünen Blättern bilden. Sie sind hitzeverliebende immergrüne Pflanzen, beheimatet im tropischen Afrika, und wachsen am besten in den Klimazonen 10 und 11 der USA. Kal
Wir hatten ein Erdbeerfeld in unserem Garten. "Had" ist das operative Wort hier. Ich hatte es satt, jeden Vogel und jeden Schädling in der Nachbarschaft zu füttern, also hatte ich eine Anklageschrift und entfernte sie. Hätte es eine bessere Methode geben können, die Erdbeeren vor Insekten zu schützen? Wah
Weißes Puder auf Blättern des Usambaraveilchens ist ein Hinweis darauf, dass Ihre Pflanze von einer unangenehmen Pilzerkrankung befallen ist. Obwohl echter Mehltau auf Usambaraveilchen in der Regel nicht tödlich ist, kann er definitiv die allgemeine Gesundheit und das Erscheinungsbild von Blättern und Stängeln beeinflussen, das Pflanzenwachstum hemmen und das Ausblühen erheblich reduzieren. Wenn
Die Verwendung von Kompost für Gärten ist heutzutage genauso populär wie vor langer Zeit. Aber was ist, wenn Sie gerade mit Kompost beginnen? In diesem Anfängerleitfaden zu Kompost finden Sie die Grundlagen der Kompostierung für Anfänger im Garten und fortgeschrittene Techniken für andere, einschließlich Start, Gebrauch und mehr. Erste
Es gibt viele verschiedene Obstbäume, die in Zone 7 wachsen. Mildere Winter erlauben den Gärtnern der Zone 7, eine Anzahl von Fruchtsorten anzubauen, die für Nordgärtner nicht verfügbar sind. Zur gleichen Zeit ist Zone 7 nicht so weit südlich, dass nördlich wachsende Obstbäume in der Sommerhitze versengen und frittieren. Obstba
Knoblauch hält die Vampire nicht nur in Schach, sondern lässt auch alles besser schmecken. Frischer Knoblauch aus Topf-Knoblauch-Pflanzen, hält die nahe gelegenen Zwiebeln schärfer und stechender als alle aus dem Lebensmittelgeschäft. Knoblauch in Containern zu züchten erfordert einige Planung und die richtige Art von Container. Lese