Wie man sich um Ihre Gardenia Pflanze kümmert



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Die Gardenien ( Gardenia augusta / Gardenia jasminoides ), die hauptsächlich im Freien im Süden anzutreffen sind und wegen ihrer duftenden Blüten und ihres schönen Laubs angebaut werden, sind beliebte Ziersträucher, die für ihre kniffligen Bedürfnisse bekannt sind. Tatsächlich erfordern Gardenien in einigen Gebieten beträchtliche Wartung.

Gartenpflege im Freien

Gardenias sind kalt empfindlich und können während strenger Winter sterben; Daher werden Gardenien normalerweise im Freien angebaut, wo das Winterwetter einigermaßen erträglich ist, oder in Töpfen gezogen und drinnen für den Winter verlegt. Herbst oder Frühling ist die beste Zeit, um den Gardenienstrauch zu pflanzen.

Wie für die Gardenie Pflege im Freien, sollten Sie daran denken, dass, wenn die Gardenie Pflanze im Freien angebaut wird, es im Allgemeinen lieber im Halbschatten gehalten wird. Gardenien bevorzugen auch feuchten, aber gut durchlässigen sauren Boden mit viel organischer Substanz. Wasser Gardenien regelmäßig, auch wenn die Pflanze blüht. Der Gartenbusch nach der Blüte zu beschneiden, hat aufgehört, verbrauchte Blüten und unordentliche Zweige zu entfernen und die Pflanze in gutem Zustand zu halten.

Gesunde Gardenien halten dem Winterwetter besser stand und kommen im Frühjahr oft stärker zurück.

Indoor Gardenie Pflege

Die Gardenie-Pflanze kann auch erfolgreich in Containern angebaut und wie Zimmerpflanzen in Innenräumen behandelt werden. Wenn Sie jedoch einen Gardenienstrauch im Haus wachsen lassen, müssen Sie beachten, dass er helles Licht und hohe Luftfeuchtigkeit benötigt.

Die trockenen, kurzen Wintertage werden wahrscheinlich die schwierigsten sein, besonders wenn der Gardenienbusch nicht genug Feuchtigkeit bekommt. Das Verschieben der Pflanzen auf nach Süden ausgerichtete Fenster und / oder die Ergänzung mit Wachstumslampen sind gute Möglichkeiten, die Lichtverhältnisse im Winter zu verbessern.

Hohe Luftfeuchtigkeit ist für die Gartenpflege in Innenräumen unerlässlich. Trockene Luft führt schnell dazu, dass die Blumen von der Pflanze herunterfallen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Luftfeuchtigkeit im Haushalt zu erhöhen, einschließlich der Verwendung eines Luftbefeuchters oder Gruppieren von Pflanzen auf Tabletts mit nassen Kieselsteinen. Das Beschlagen der Gardenie-Pflanze wird nicht empfohlen, da dies zu Problemen mit Pilzflecken führen kann.

Der Boden, der locker und organisch sein sollte, sollte feucht gehalten werden, aber achten Sie darauf, nicht zu überschwemmen. Überwachen Sie den Boden häufig auf Feuchtigkeit und gießen Sie ihn gründlich, während der obere Zoll des Bodens trocknet. Die Gardenia-Pflanze sollte auch kühlere Nachttemperaturen und wärmere Tagestemperaturen erhalten.

Wann man Gardenien düngt

Gardenien erfordern häufiges Düngen, um gesundes Pflanzenwachstum zu gewährleisten. Düngen Sie monatlich zwischen April und November mit Dünger, der speziell für säureliebende Pflanzen entwickelt wurde. Achten Sie darauf, Gartenpflanzen nicht zu überfrieren. Zu viel Dünger kann zu Salzansammlungen führen, die den Strauch schädigen können. Düngen Sie im Herbst keine Gardenien, die das Wachstum anregen können. Dieses zarte, neue Wachstum wird schnell sterben, wenn es kalten Wintertemperaturen ausgesetzt ist.

Vorherige Artikel:
Boston Farne sind fabelhaft beliebte Zimmerpflanzen. Hardy in den USDA-Zonen 9-11 werden in den meisten Regionen in Töpfen gehalten. Die Boston Farne können 0, 9 m hoch und 1, 2 m breit werden und mit ihrem üppigen grünen Laub jeden Raum erhellen. Deshalb kann es so entmutigend sein zu sehen, wie sich Ihre leuchtend grünen Farnwedel schwarz oder braun verfärben. Lese
Empfohlen
Kalifornien arbeitet wie viele andere Staaten an der Wiederherstellung einheimischer Pflanzenarten. Eine solche einheimische Art ist lila Nadelgras, das Kalifornien wegen seiner wichtigen Geschichte als Staatsgras bezeichnet. Was ist lila Nadelgras? Lesen Sie weiter für mehr lila Nadel Gras Informationen, sowie Tipps, wie man lila Nadelgras wachsen.
Ein gesundes Spargelbett zu schaffen, erfordert viel Arbeit, aber wenn man es erst einmal eingerichtet hat, genießt man den Spargel im frühen Frühling sehr lange. Spargel ist ein langlebiges mehrjähriges Gemüse - so lange gelebt, dass einige Spargelarten für 20 bis 30 Jahre überleben. Lesen Sie weiter, um mehr über verschiedene Spargelsorten zu erfahren, darunter einige Erbstückspargelarten. Wachsen
Hohe und stattliche, schlanke Zypressen ( Cupressus sempervirens ) stehen wie Säulen in Gartenanlagen oder Vorgärten. Sie wachsen schnell und sind relativ pflegeleicht, wenn sie angemessen gepflanzt werden. Für weitere Informationen über Zypressen, einschließlich Tipps, wie man eine italienische Zypresse anbaut, lesen Sie weiter. Ita
Ein altmodischer Favorit vieler Gärtner, das blutende Herz ist eine zuverlässige, einfach anzubauende Staude für die Zonen 3-9. In Japan heimisch, ist das blutende Herz seit Jahrhunderten in Asien, Europa und Amerika immer populärer geworden. Mit neueren Blumen-Farben, Laub Texturen und Reblooming-Sorten weit verbreitet, ist es wieder eine beliebte Ergänzung zu teilweise schattigen Gärten. Dank
Von Kathehe Mierzejewski Es ist wieder diese Jahreszeit, und wenn Sie darüber nachdenken, Ihren Garten zu gründen, fragen Sie sich vielleicht: "Wie kann ich Erbsen anbauen?" Wenn Sie darüber nachdenken, wie man Erbsen anbaut, denken Sie darüber nach, welche Erbsen Sie anbauen wollen . Es gibt mehrere Sorten, und sie werden für verschiedene Dinge verwendet. Es
Grapefruit ist eine Kreuzung zwischen der Pampelmuse ( Citrus grandis ) und der Süßorange ( Citrus sinensis ) und ist in den USDA-Anbauregionen 9-10 winterhart. Wenn Sie das Glück haben, in diesen Regionen zu leben und Ihren eigenen Grapefruitbaum zu haben, wundern Sie sich vielleicht über die Bestäubung von Grapefruitbäumen. Ist