Wie man sich um Ihre Gardenia Pflanze kümmert



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Die Gardenien ( Gardenia augusta / Gardenia jasminoides ), die hauptsächlich im Freien im Süden anzutreffen sind und wegen ihrer duftenden Blüten und ihres schönen Laubs angebaut werden, sind beliebte Ziersträucher, die für ihre kniffligen Bedürfnisse bekannt sind. Tatsächlich erfordern Gardenien in einigen Gebieten beträchtliche Wartung.

Gartenpflege im Freien

Gardenias sind kalt empfindlich und können während strenger Winter sterben; Daher werden Gardenien normalerweise im Freien angebaut, wo das Winterwetter einigermaßen erträglich ist, oder in Töpfen gezogen und drinnen für den Winter verlegt. Herbst oder Frühling ist die beste Zeit, um den Gardenienstrauch zu pflanzen.

Wie für die Gardenie Pflege im Freien, sollten Sie daran denken, dass, wenn die Gardenie Pflanze im Freien angebaut wird, es im Allgemeinen lieber im Halbschatten gehalten wird. Gardenien bevorzugen auch feuchten, aber gut durchlässigen sauren Boden mit viel organischer Substanz. Wasser Gardenien regelmäßig, auch wenn die Pflanze blüht. Der Gartenbusch nach der Blüte zu beschneiden, hat aufgehört, verbrauchte Blüten und unordentliche Zweige zu entfernen und die Pflanze in gutem Zustand zu halten.

Gesunde Gardenien halten dem Winterwetter besser stand und kommen im Frühjahr oft stärker zurück.

Indoor Gardenie Pflege

Die Gardenie-Pflanze kann auch erfolgreich in Containern angebaut und wie Zimmerpflanzen in Innenräumen behandelt werden. Wenn Sie jedoch einen Gardenienstrauch im Haus wachsen lassen, müssen Sie beachten, dass er helles Licht und hohe Luftfeuchtigkeit benötigt.

Die trockenen, kurzen Wintertage werden wahrscheinlich die schwierigsten sein, besonders wenn der Gardenienbusch nicht genug Feuchtigkeit bekommt. Das Verschieben der Pflanzen auf nach Süden ausgerichtete Fenster und / oder die Ergänzung mit Wachstumslampen sind gute Möglichkeiten, die Lichtverhältnisse im Winter zu verbessern.

Hohe Luftfeuchtigkeit ist für die Gartenpflege in Innenräumen unerlässlich. Trockene Luft führt schnell dazu, dass die Blumen von der Pflanze herunterfallen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Luftfeuchtigkeit im Haushalt zu erhöhen, einschließlich der Verwendung eines Luftbefeuchters oder Gruppieren von Pflanzen auf Tabletts mit nassen Kieselsteinen. Das Beschlagen der Gardenie-Pflanze wird nicht empfohlen, da dies zu Problemen mit Pilzflecken führen kann.

Der Boden, der locker und organisch sein sollte, sollte feucht gehalten werden, aber achten Sie darauf, nicht zu überschwemmen. Überwachen Sie den Boden häufig auf Feuchtigkeit und gießen Sie ihn gründlich, während der obere Zoll des Bodens trocknet. Die Gardenia-Pflanze sollte auch kühlere Nachttemperaturen und wärmere Tagestemperaturen erhalten.

Wann man Gardenien düngt

Gardenien erfordern häufiges Düngen, um gesundes Pflanzenwachstum zu gewährleisten. Düngen Sie monatlich zwischen April und November mit Dünger, der speziell für säureliebende Pflanzen entwickelt wurde. Achten Sie darauf, Gartenpflanzen nicht zu überfrieren. Zu viel Dünger kann zu Salzansammlungen führen, die den Strauch schädigen können. Düngen Sie im Herbst keine Gardenien, die das Wachstum anregen können. Dieses zarte, neue Wachstum wird schnell sterben, wenn es kalten Wintertemperaturen ausgesetzt ist.

Vorherige Artikel:
Maismehlgluten, allgemein als Maisglutenmehl (CGM) bezeichnet, ist das Nebenprodukt der Maisnassmahlung. Es wird verwendet, um Rinder, Fische, Hunde und Geflügel zu füttern. Glutenmehl ist bekannt als natürlicher Ersatz für chemische voraufgehende Herbizide. Mit diesem Maismehl als Unkrautvernichtungsmittel ist eine gute Möglichkeit, Unkraut ohne die Gefahr von giftigen Chemikalien zu beseitigen. Wen
Empfohlen
Der Sommer ist die Zeit, in der Gärtner am meisten glänzen. Ihr kleiner Garten wird niemals produktiver sein und die Nachbarn werden nie nachbarlicher sein, als wenn sie sehen, wie viele große, reife Tomaten Sie hineinbringen. Dann gibt es diese Bohnen - du dachtest, du hättest sie alle sortiert, bevor die Früchte zu rollen begannen. Les
Viele Gärtner ermutigen nicht nur Pflanzen anzubauen, sondern auch Insekten und Vögel, in den Garten zu wandern. Vögel können sicherlich nützlich sein, Raupen und andere lästige Schädlinge abpflücken und unordentliche Früchte konsumieren, aber einige Vogelarten sind geradezu ärgerlich oder schädlich. Weißt du,
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Waschbären? Diese niedlichen aber schelmischen Kreaturen können Chaos in Ihrem Haus und Garten verursachen, besonders in hohen Zahlen, aber zu lernen, wie man Waschbären von einem Garten fernhält, muss keine schwierige Aufgabe sein. Es gibt Schritte, die Sie ergreifen können, die Ihnen helfen, diese Tierschädlinge unter Kontrolle zu halten. Wie
Dahlien sind erstaunlich schöne, relativ einfache Pflanzen, die vom frühen Sommer bis zum Spätherbst üppige Blüten bilden, aber Dahlienschädlinge auf Ihren wertvollen Pflanzen zu entdecken, ist eine frustrierende, entmutigende Erfahrung. Lesen Sie weiter, um etwas über Insekten, die Dahlien mögen, und über die Behandlung von Schädlingen, die Dahlien betreffen, zu erfahren. Wanzen e
Ausdünnen von Kirschobst bedeutet das Entfernen von unreifen Früchten von einem schwer beladenen Kirschbaum. Sie verdünnen einen Obstbaum, damit sich die restlichen Früchte besser entwickeln und die Frucht für das nächste Jahr aushärten kann. Ausdünnen von Kirschbäumen ist normalerweise nicht notwendig. Wenn Ih
Fuchsien sind wunderschöne Pflanzen, geschätzt für die seidigen, bunten Blüten, die wie Juwelen unter dem Laub baumeln. Die Pflanzen werden meistens im Freien in Hängekörben gezüchtet, und wachsende Fuchsien als Zimmerpflanzen sind wegen der warmen, trockenen Raumluft nicht immer erfolgreich. Wenn Sie jedoch die idealen Wachstumsbedingungen vorfinden, können Sie das Glück haben, spektakuläre Fuchsien Zimmerpflanzen zu züchten. Wie man F