Deadheading Gloxinia Plants: Lernen Sie, wie man Gloxinien toten Kopf



Gloxinia ist eine mehrjährige blühende Pflanze, aber viele Hybriden werden als einjährige angebaut. Ob Sie Ihre Jahres- oder Staudenpflanze lieben, die Entfernung verbrauchter Gloxinia-Blüten ist der Schlüssel, um sicherzustellen, dass Sie über mehrere Wochen eine kontinuierliche Blüte bekommen.

Über wachsenden Gloxinia

Gloxinia ist eine mehrjährige Pflanze, die natürlich in felsigen Böden in den Bergen wächst. In Ihrem Garten wird diese hübsche Trompetenblume einen gut durchlässigen und nicht zu schweren Boden bevorzugen. Es bevorzugt kühle Nächte und die meisten Sorten sind in der Zone 5 kälter.

Die Pflanzen gedeihen in voller Sonne bis halbschattig und tolerieren Trockenperioden ziemlich gut. Halten Sie Ihre Gloxinia gewässert, aber nicht zu nass, sonst geht es nicht gut. Für kontinuierliche Blüten ist das Absterben einer Gloxinie entscheidend.

Wie man Gloxinien tötet

Gloxinia Pflanzen produzieren schöne Stiele von Trompetenförmigen Blüten. Sie werden im späten Frühjahr blühen und werden für einige Wochen fortgesetzt, wenn Sie die verbrauchten Blumen entfernen. Deadheading ist der Prozess der Entfernung von verbrauchten Blumen, und der Grund dafür ist zweifach: Es hilft Ihrem Garten, Bett oder Container frisch aussehen und es fördert das Wachstum neuer Blumen, so dass Sie eine längere Blütezeit auf einem bestimmte Pflanze.

Der Grund dafür, dass die Kopfarbeit funktioniert, um noch mehr Blumen zu bekommen, ist, dass die Entfernung der verbrauchten Blüten die Energie der Pflanze in die Produktion von mehr Blumen umleitet. Indem die Pflanze die Produktion von Samen entmutigt, nutzt sie ihre Ressourcen, um mehr Blumen zu machen. Ein zusätzlicher Bonus ist, dass, wenn Sie Gloxinia als Staude in einem Bett wachsen, Deadheading wird verhindern, dass Samen fallen und die Pflanze ausbreiten in Bereiche, wo Sie es nicht wollen.

Deadheading Gloxinia Pflanzen ist nicht schwierig, aber für die beste Entfernung, Gartenscheren statt Ihrer Finger verwenden. Schneiden Sie den Stiel der Blüte vollständig ab, nicht nur an der Basis der Blüte. Wenn Sie Ihre Finger zum Abklemmen verwenden, nähern Sie sich so weit wie möglich dem Schaftende und versuchen Sie, eine saubere Pause zu machen.

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Gloxinia zu entblößen, werden Sie während der Wachstumsperiode mehr von den schönen Blüten der Pflanze genießen.

Vorherige Artikel:
Selbst der wachsamste Gärtner wird ein oder zwei Kräuter im Rasen haben. Herbizide sind nützlich im Kampf gegen einjährige, mehrjährige und zweijährige Unkräuter, aber man muss wissen, wann man sie verwendet und welche gegen ein bestimmtes Unkrautproblem am wirksamsten sind. Vorauflauf-Unkrautvernichter werden im Rahmen jährlicher Bemühungen zur Bekämpfung von Pflanzenschädlingen auf etablierten Rasenflächen eingesetzt. Was sind v
Empfohlen
Passionsfrucht ist eine tropische bis subtropische Rebe, die saftig, aromatisch und süß bis sauer Früchte trägt. Während die Rebe ein frostfreies Klima bevorzugt, gibt es einige Sorten, die Temperaturen bis in die oberen 20 Jahre tolerieren. Wenn Sie eine frosttolerante Sorte haben, warum blüht dann Ihre Passionsblume nicht? Lese
Wenn Sie ein Fan der fleischfressenden Kannenpflanze sind, werden Sie eventuell einige Ihrer Exemplare vermehren wollen, um sie Ihrer Sammlung hinzuzufügen. Diese Pflanzen mögen exotisch aussehen, aber die Vermehrung von Kannenpflanzen ist nicht schwieriger als die Vermehrung einer anderen Pflanze.
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Sie eine Brombeere oder Himbeere mit weißen Steinpilzen bemerkt haben, leidet sie wahrscheinlich am White Drupelet Syndrom. Was ist diese Störung und tut es den Beeren weh? Weiße Drupelet-Störung Ein Drupelet ist der einzelne "Ball" auf der Beerenfrucht, die die Samen umgibt. Ge
Auch bekannt als grüne Ixia oder grün blühende Mais Lilie, ist Türkis Ixia ( Ixis viridflora ) verpflichtet, eine der einzigartigsten Pflanzen im Garten zu sein. Ixia-Pflanzen bestehen aus grasartigem Laub und hohen Stacheln mit 12 bis 24 Blüten, die im Frühling eine prachtvolle Erscheinung haben. Jede
Geranien sind einige der beliebtesten Zimmerpflanzen und Beetpflanzen da draußen. Sie sind leicht zu pflegen, robust und sehr produktiv. Sie sind auch sehr einfach zu verbreiten. Lesen Sie weiter, um mehr über die Verbreitung von Geraniumpflanzen zu erfahren, insbesondere, wie man Geranium-Stecklinge anbaut.
Einst ein gewöhnlicher Unterholzbaum, der in den östlichen Vereinigten Staaten beheimatet ist, sind Papayabäume in der Landschaft in letzter Zeit zunehmend populär geworden. Papayapflanzen produzieren nicht nur köstliche Früchte, sondern machen auch attraktive kleine, pflegeleichte Bäume für die Landschaft. Im bio