Alternaria Tomato Information - Erfahren Sie mehr über Nailhead Spot Of Tomatoes



Jedes Jahr verursacht früher Knollenfäule erhebliche Schäden und Verluste an Tomatenpflanzen. Eine weniger bekannte, aber ähnliche Pilzkrankheit, die als "nailhead spot" von Tomaten bekannt ist, kann ebenso viel Schaden und Verlust verursachen wie die frühe Knollenfäule. Lesen Sie weiter, um mehr über die Symptome und Behandlungsmöglichkeiten von Tomatenpflanzen mit Nailhead Spot zu erfahren.

Alternaria Tomaten Informationen

Nailhead Fleck von Tomaten ist eine Pilzkrankheit, die durch den Pilz Alternaria Tomate oder Alternaria tennis sigma verursacht wird. Seine Symptome sind denen der Frühfäule sehr ähnlich; die Flecken sind jedoch kleiner, etwa so groß wie ein Nagelkopf. Auf dem Blattwerk sind diese Flecken braun bis schwarz und in der Mitte etwas eingefallen, mit gelben Rändern.

Auf der Frucht sind die Flecken grau mit eingefallenen Zentren und dunkleren Rändern. Die Haut um diese Nagelspitzenflecken auf Tomatenfrüchten bleibt grün, während die anderen Hautgewebe reifen. Wenn die Flecken auf Blättern und Früchten altern, werden sie in der Mitte tiefer eingesenkt und um den Rand angehoben. Mouldig aussehende Sporen können auch auftreten und Stammkrebs kann sich entwickeln.

Die Sporen der Alternaria-Tomate sind in der Luft oder verbreiten sich durch Spritzen von Regen oder unsachgemäße Bewässerung. Zusätzlich zum Verursachen des Ernteverlustes können die Sporen des nailhead Punktes der Tomaten Allergien, obere Atemwegsinfektionen und Asthmaaufflackern in den Leuten und in den Haustieren verursachen. Es ist eines der häufigsten pilzbedingten Allergene im Frühjahr und Sommer.

Tomaten-Nailhead-Spot-Behandlung

Glücklicherweise verursacht die regelmäßige Anwendung von Fungiziden zur Bekämpfung von Jungfäule in den USA und in Europa normalerweise nicht so viele Ernteausfälle wie früher. Neue krankheitsresistente Tomatensorten sorgen ebenfalls für einen Rückgang dieser Krankheit.

Sprühen Tomatenpflanzen regelmäßig mit Fungiziden ist eine wirksame vorbeugende Maßnahme gegen Tomate nailhead spot. Vermeiden Sie auch Überkopfbewässerung, die dazu führen kann, dass Sporen den Boden infizieren und auf Pflanzen zurückspritzen. Bewässere Tomatenpflanzen direkt in ihrer Wurzelzone.

Werkzeuge sollten auch zwischen jeder Verwendung desinfiziert werden.

Vorherige Artikel:
Erdbeer-Geranium-Pflanzen ( Saxifraga stolonifera ) sorgen für eine hervorragende Bodenbedeckung. Sie erreichen nie mehr als einen Fuß in der Höhe, sie gedeihen in schattigen Bereichen mit indirektem Licht, und sie verbreiten sich zuverlässig durch Stolonen, attraktive rote Ranken, die sich ausstrecken und Wurzeln bilden, um neue Pflanzen zu bilden. Le
Empfohlen
Fingerhut ist eine wilde einheimische Pflanze, aber auch in mehrjährigen Ausstellungen in der Landschaft verwendet. Die hohen Blütenähren blühen von unten und bilden fruchtbare Samen. Solltest du Fingerhut toten? Es sei denn, Sie wollen Fingerhut in jeder Ecke Ihres Gartens, ist es ratsam, diese schönen Blüten zu toten. Dead
Lieben Sie den himmlischen Duft von Zitrusblüten, aber leben Sie in einem weniger idealen Klima für Zitrusbäume? Keine Angst, Topflinden sind nur das Ticket. Lindenblüten in Töpfen zu züchten haben den Vorteil, dass sie leicht beweglich sind. Sollten die Temperaturen unter 25 ° F (-4 ° C) fallen, was für jeden Zitrusbaum eine Todesstrafe für einen längeren Zeitraum bedeutet, können Container-Lindenbäume abgedeckt oder einfach an einen wärmeren Ort gebracht werden. Kalk oder je
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Brombeerlilien im Hausgarten ist eine einfache Möglichkeit, Sommerfarbe hinzuzufügen. Die Brombeerliliengewächse, die aus Blumenzwiebeln gezüchtet werden, verleihen den Blüten eine auffällige, aber zarte Erscheinung. Ihr
Auch bekannt als Plains Blackfoot Daisy, Blackfoot Daisy Pflanzen sind niedrig wachsende, buschige Stauden mit schmalen, grau-grünen Blättern und kleinen, weißen, Daisy-artigen Blüten, die vom Frühling bis zum ersten Frost erscheinen. In warmen Klimazonen blühen sie fast das ganze Jahr über. Lesen Sie weiter, um mehr über Blackfoot Gänseblümchen zu erfahren. Über Bla
Immergrüne Bodendecker halten das Leben in der Landschaft auch im Winter. Gaultheria, oder Wintergrün, ist eine süße kleine Pflanze mit Minze duftenden Blättern und essbaren Beeren. Es ist perfekt für kühlere Regionen und stammt aus Nordamerika. Einige Tipps unten können Ihnen helfen zu entscheiden, ob es für Ihren Garten geeignet ist, sowie eine Anleitung zur Pflege von Wintergrün. Wachsend
Die Kreuzblütler-Familie von Gemüse hat aufgrund ihrer Krebs bekämpfenden Verbindungen großes Interesse in der Gesundheitswelt hervorgerufen. Das veranlasst viele Gärtner, sich zu fragen, was Kreuzblütler ist und kann sie in meinem Garten anbauen. Gute Nachrichten! Sie wahrscheinlich bereits mindestens eine (und wahrscheinlich mehrere) Arten von Kreuzblütler Gemüse. Was si