Zone 8 Gemüsegarten: Wann Gemüse in Zone 8 pflanzen soll



Gärtner, die in Zone 8 leben, genießen heiße Sommer und lange Vegetationsperioden. Frühling und Herbst in Zone 8 sind cool. Gemüse in Zone 8 anzubauen ist ziemlich einfach, wenn man diese Samen zur richtigen Zeit bekommt. Lesen Sie weiter, um genau zu erfahren, wann Gemüse in Zone 8 gepflanzt werden soll.

Zone 8 Gemüsegartenbau

Es ist ein perfektes Szenario für Gemüsegärten, die langen, warmen Sommer und kühlere Schulter Jahreszeiten, die in Zone 8 typisch sind. In dieser Zone ist der letzte Frühling Frost Datum in der Regel 1. April und der erste Winter Frost Datum ist der 1. Dezember solide frostfreie Monate für den Anbau von Gemüse in Zone 8. Und Sie können Ihre Ernte früher in Innenräumen beginnen.

Gemüsepflanzanleitung für Zone 8

Eine häufige Frage in Bezug auf die Bepflanzung ist, wann Gemüse in Zone 8 gepflanzt werden soll. Für Gemüse im Frühling und Sommer kann die Gemüseanpflanzung in Zone 8 bereits in den ersten Februartagen beginnen. Das ist die Zeit, Samen für kühles Gemüse zu starten. Achten Sie darauf, Ihre Samen früh zu bekommen, so dass Sie den Gemüsepflanzungsführer für Zone 8 folgen können.

Welches kühle Wettergemüse sollte Anfang Februar im Haus beginnen? Wenn Sie Pflanzen wie Broccoli und Blumenkohl anbauen, beginnen Sie sie am Anfang des Monats in Zone 8. Der Leitfaden für die Pflanzung von Gemüse für Zone 8 weist Sie an, Mitte Februar andere Gemüsepflanzen zu pflanzen. Diese beinhalten:

  • Rüben
  • Kohl
  • Möhren
  • Grünkohl
  • Grüner Salat
  • Erbsen
  • Spinat

Tomaten und Zwiebeln können auch Mitte Februar in den Innenbereich gebracht werden. Diese Samen werden zu Sämlingen, bevor Sie es wissen. Der nächste Schritt ist das Umpflanzen der Sämlinge nach draußen.

Wann pflanzt man Gemüse in Zone 8 im Freien? Brokkoli und Blumenkohl können Anfang März ausgehen. Der Rest der kühlen Wetterfrüchte sollte noch ein paar Wochen warten. Tomaten- und Zwiebelsetzlinge werden im April verpflanzt. Gemäss dem Leitfaden für die Pflanzung von Gemüse in Zone 8 sollte die Pflanzung Mitte März beginnen.

Pflanzensamen für Rosenkohl drinnen Anfang April und Mais, Cucumber und Squashin Mitte April. Übertragen Sie diese draußen im Mai oder Juni, oder Sie können sie im Freien zu dieser Zeit säen. Achten Sie darauf, Sämlinge vor dem Auspflanzen auszuhärten.

Wenn Sie eine zweite Runde Gemüse für Herbst- und Winterkulturen machen, starten Sie die Samen im August und September. Brokkoli und Kohl können Anfang August in Betrieb genommen werden. Rüben, Blumenkohl, Karotten, Grünkohl und Salat Mitte August und Erbsen und Spinat Anfang September. Für Gemüseanbau in der Zone 8 sollten alle diese bis Ende September in Außenbeete gehen. Brokkoli und Kohl können früh im Monat ausgehen, der Rest etwas später.

Vorherige Artikel:
Friedenslilien haben grüne Blätter und schöne Blumen, die schlank, anmutig und die Farbe von Porzellan sind. Wenn du siehst, wie deine Friedenslilie braune Spitzen auf ihren Blättern bekommt, ist es an der Zeit, die Pflege, die du ihnen gibst, zu überprüfen. Im Allgemeinen bedeutet braune Tipps auf Frieden Lilienblätter, dass der Besitzer Fehler bei der Bereitstellung von Pflege gemacht hat. Lesen
Empfohlen
Es gab noch nie eine so stark von Dichotomie durchdrungene Frucht. Mit einem Gewicht von bis zu 7 Pfund, in einer dicken dornigen Schale eingeschlossen und mit einem schrecklichen Geruch verflucht, wird die Frucht des Durianbaums auch als "König der Früchte" verehrt. Unbestreitbar die beliebteste Frucht in ganz Südostasien, ist Durian auch verboten an vielen öffentlichen Orten. Al
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Bunte, auffällige Blüten erscheinen im Sommer in den Farben Weiß, Rot, Rosa und Lila auf der Rose von Sharon Bush. Wachsende Rose von Sharon ist eine einfache und effektive Möglichkeit, lang anhaltende Sommerfarbe mit wenig Aufwand hinzuzufügen. Die
Ledebouria Silberzwiebel ist eine zähe kleine Pflanze. Sie stammt aus der Provinz Eastern Cape in Südafrika, wo sie in trockenen Savannen wächst und Feuchtigkeit in ihren kugelförmigen Stängeln speichert. Die Pflanzen machen interessante Zimmerpflanzen, die bunt und strukturell einzigartig sind. Die
Trockenheitstolerante Pflanzen sind wichtige Teile der Heimatlandschaft. Die Feigenkaktus-Pflanze ist ein ausgezeichnetes, trockenes Garten-Exemplar, das für die Klimazonen 9 bis 11 der USDA-Pflanze geeignet ist. Wachsende Kaktusfeigen in kälteren Klimazonen können in Containern hergestellt werden, wo sie bei Kälte nach drinnen transportiert werden. Di
Die Kartoffel ist ein beliebtes und vielseitiges Nahrungsmittel, das einfach und kostengünstig zu züchten ist. Hausgärtner hacken traditionell Kartoffeln, um sie dazu zu bringen, viele Wurzeln und somit viele Knollen zu produzieren. Diese Methode benötigt etwas Platz und es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass bei der Ernte nicht alle Spuds aus der Erde kommen. Wä
In der US-Klimazone 7 können die Wintertemperaturen von 0 bis 10 ° F (-17 bis -12 ° C) fallen. Für Gärtner in dieser Zone bedeutet dies mehr Gelegenheit, Pflanzen mit ganzjährigem Interesse an der Landschaft hinzuzufügen. Manchmal auch "Four Season" genannt, sind sie genau das: Pflanzen, die im Frühling, Sommer, Herbst und sogar im Winter schön aussehen. Während