Zone 9 Bambus Sorten - wachsende Bambuspflanzen in Zone 9



Wachsende Bambuspflanzen in Zone 9 sorgen für ein tropisches Gefühl mit schnellem Wachstum. Diese schnellen Züchter können laufen oder klumpig sein, wobei die Läufer die invasive Art ohne Management sind. Klumpender Bambus eignet sich eher für warme Klimazonen, aber Lauftypen können auch in Zone 9 gedeihen. Es gibt viele Bambusarten für Zone 9. Seien Sie sicher, dass Sie Platz für einige der größeren Typen und eine Barrierestrategie haben, wenn Sie sich für einen Lauf entscheiden Spezies.

Wachsende Bambuspflanzen in Zone 9

Das größte wahre Gras ist der Bambus. Dieses Monster einer Pflanze ist eine tropische bis gemäßigte Gattungen, mit der größten Konzentration in der Region Asien-Pazifik. Es gibt jedoch nicht nur warmem Wetter Bambus, sondern auch einige Arten in kalten Bergregionen.

Bambus der Zone 9 wird selten Gefrierbedingungen erleiden, aber er kann leiden, wenn er in einem trockenen Gebiet angebaut wird. Wenn Sie sich entscheiden, Bambus in Zone 9 zu pflanzen, kann eine zusätzliche Bewässerung notwendig sein, um dieses phänomenale Wachstum der Gräser zu fördern.

Bambus gedeiht in warmen Regionen. Diese Pflanze kann bis zu 3 Zoll (7, 6 cm) pro Tag oder mehr, abhängig von der Art, wachsen. Die meisten Arten von Bambus werden als lästig empfunden, aber Sie können sie in dicke Container pflanzen oder die Pflanze umgraben und eine Barriere unter dem Boden installieren. Diese Sorten befinden sich in den Gruppen Phyllostachys, Sasa, Shibataea, Pseudosasa und Pleiboblastus. Wenn Sie sich für eine laufende Sorte ohne Barriere entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie genügend Platz für einen Hain haben.

Klumpende Pflanzen sind einfacher zu handhaben. Sie verbreiten sich nicht durch Rhizome und bleiben in einer ordentlichen Gewohnheit. Für die Zone 9 gibt es Arten beider Bambussorten.

Laufende Arten von Zone 9 Bambus

Wenn Sie sich wirklich abenteuerlustig fühlen, dann sind die Laufvarianten für Sie. Sie machen eine spektakuläre Darstellung und sind insgesamt kälteresicher als die klumpenden Sorten.

Schwarzer Bambus ist eine besonders beeindruckende Pflanze. Es ist mehr lila als schwarz, aber sehr auffällig und hat gefiederte grüne Blätter.

Ein Cousin in der Familie Phyllostachys ist "Spectabilis". Die neuen Halme sind rot, während reife Halme hellgelb mit grünen Fugen sind.

Chinesischer Spazierstock ist ein Monster einer Pflanze mit großen Gelenken. Pflanzen in der Sasa und Pleiboblastus Gruppen sind kleiner und leichter zu handhaben mit einigen Formen bunt.

Klumpender Bambus für Zone 9

Die leichtesten warmen Wetter Bambus sind die klumpenden Sorten. Die meisten davon sind in der Familie Fargesia.

Blauer Brunnen ist eine Spezies mit besonders attraktiven Halmen. Diese sind dunkelgrau und lila mit luftigen grünen Blättern.

Ein kleinerer Klipper ist Golden Goddess mit leuchtend gelben, reifen Canes.

Silverstripe Hedge hat bunte Blätter, während Royal Bamboo immergrün ist und blaue junge Canes hat. Eine interessante Zierart ist Bemalter Bambus mit goldenen Stäbchen, die "Tropfen" von Grün tragen.

Andere gute Wahlen für Zone 9 schließen ein:

  • Grüner Bildschirm
  • Grüner Panda
  • Asiatisches Wunder
  • Kleiner Farn
  • Weber Bambus
  • Smaragd-Bambus
  • Rufa

Vorherige Artikel:
Eine der am weitesten verbreiteten grasähnlichen Pflanzen im östlichen Nordamerika ist Gray's sedge. Die Pflanze hat viele farbenfrohe Namen, von denen sich die meisten auf ihren keulenförmigen Blütenkopf beziehen. Gray's Seggenpflege ist minimal und als Landschaftsanlage ist es in der Nähe eines Teiches oder Wasserspiels hervorragend. Les
Empfohlen
Santolina Kraut Pflanzen wurden in den Vereinigten Staaten aus dem Mittelmeer im Jahr 1952 eingeführt. Heute sind sie als eine eingebürgerte Pflanze in vielen Bereichen von Kalifornien anerkannt. Auch bekannt als Lavendel Baumwolle, Santolina Kraut Pflanzen sind Mitglieder der Familie Sonnenblume / Aster (Asteraceae).
Einheimische wüstenbewohnende Wildblumen sind winterharte Pflanzen, die sich an trockenes Klima und extreme Temperaturen angepasst haben. Wenn Sie alles, was diese Wildblumen in Bezug auf Temperatur, Boden und Feuchtigkeit benötigen, zur Verfügung stellen, gibt es keinen Grund, warum Sie keine Wildblumen in Ihrem Garten wachsen lassen können. Le
Mexican Oregano ist ein köstliches Blattkraut, das häufig in der mexikanischen Küche verwendet wird. Geschmackvoller als sein europäischer Cousin, kann er als ein Jahr angebaut werden und leicht geerntet und für das ganze Jahr gelagert werden. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man mexikanischen Oregano und mexikanischen Oregano anbaut. Lipp
Lightning Bugs im Garten sind ein visueller Leckerbissen für Menschen, die in der Nähe von Lebensräumen von Leuchtkäfern leben - hauptsächlich feuchte Gebiete östlich der Rocky Mountains. Das Anlocken von Blitzen in den Garten ist definitiv eine gute Sache, denn im Gegensatz zu vielen anderen weniger begehrenswerten Käfern beissen diese nützlichen Insekten nicht, sie sind nicht giftig und tragen keine Krankheiten. Noch b
Was wären viele unserer Lieblingsspeisen ohne Zwiebeln? Die Zwiebeln sind leicht in gut entwässernden Böden zu kultivieren und in einer Vielzahl von Farben und Geschmacksniveaus erhältlich. Leider ist Zwiebel matschige Fäulniskrankheit ein häufiges Problem mit diesen Gemüsen. Was ist Zwiebel matschig verrotten? Dies
Neben der Vermehrung von Glyzinien können Sie auch Stecklinge nehmen. Sie fragen sich: "Wie wachsen Glyzinien aus Stecklingen?" Wachsende Glyzinien sind gar nicht so schwer. In der Tat ist es der einfachste Weg, wie man Glyzinien vermehrt. Sie können Glyzinie-Stecklinge aus übriggebliebenem Schnitt wachsen und Glyzinien pflanzen, um sie mit allen, die Sie kennen, zu teilen. W