Was sind Raubvögel: Wie man diesen natürlichen Predator für Thrips Control verwendet



Es gibt alle Arten von gruseligen Krabbeltieren, die auf Ihre wertvollen Pflanzen naschen möchten. Räuberische Thripse in Gärten und Innenpflanzungen können helfen, Ihre Babys vor anderen Arten zu schützen, die ihre produktiven Fähigkeiten zerstören. Was sind räuberische Thripse? Sie sind ein sehr kleines Insekt in einer Familie hauptsächlich Pflanzenfresser. Die Raub-Thrips sind jedoch gute Jungs. Sie fressen die schlechten Thrips, die an verwundbaren Pflanzenteilen kauen.

Räuberische Thrips Identifikation

Meistens sehen die bösen Jungs wie die Guten aus, also könnte sich die Identifikation mit Raubkatzen als schwierig erweisen. Ein weiteres Problem bei der Identifizierung ist ihre Größe. Beide Arten von Thrips sind nur 0, 5 bis 3 Millimeter lang. Dies macht beide Typen schwer zu erkennen.

Banded Thrips sind schwarz mit weißen Bändern, während räuberische schwarze Jäger Thripse sind dunkelbraun bis schwarz mit weißen Flügeln. Der wohltuende Sechspunkt-Trip sieht aus wie sein Name, während der Franklinothrip nur auf Avocado-Pflanzen zu finden ist und ein unauffälliges Aussehen hat.

Was sind Raub Thrips und wie können sie helfen?

Räuberische Thripse essen ihre pflanzensaugenden Gegenstücke ebenso wie Milben, Klöppelkäfer, Weiße Fliegen und Schildläuse. Aufgrund ihrer winzigen Größe bevorzugen sie andere kleine Schädlinge als ihre gewählte Nahrung, die sie zu einem natürlichen Räuber für Thripse macht, die zerstörerisches Fütterungsverhalten haben.

Diese nützlichen Insekten werden auf einer Vielzahl von Pflanzen gefunden, aber nur dort, wo weitverbreitete Insektizidpraktiken ihre Nahrungsquelle nicht ausgelöscht haben und in der Folge auch die Verdrängungs-Thripse. Räuberische Thripse in Gärten können auf ornamentalen oder fruchttragenden Bäumen, Gemüse und anderen Arten von befallenen Pflanzen in der Landschaft gefunden werden. Sie besitzen saugende Mundwerkzeuge, die das Fleisch ihrer Beute durchbohren, so wie die Beute die Haut von Pflanzen durchdringt, was eine ausgezeichnete Kontrolle über schlechte Thripse ermöglicht.

Ermutigung dieses natürlichen Raubtiers für Thrips

Wie bereits erwähnt, wird die Pestizidaussetzung im Garten verhindern, dass Sie die Räuberischen Thripse töten. Verwenden Sie bei Bedarf ein organisches Mittel oder sprühen Sie es mit einem gezielten Pestizid für größere Insekten.

Gartenbau-Seife ist wirksam für Insekten mit weichem Körper und spült sie einfach von kleineren Pflanzen mit einem Schlauch ab. Aufgrund ihrer kleinen Statur werden die Raubs-Thripse wahrscheinlich auch abgewaschen, aber mit etwas Glück trocknen sie ab und fliegen weg, um ihre wohltuende Veränderung bei einer anderen befallenen Pflanze zu bewirken.

Organische Sparsamkeitskontrolle für die bösen Jungs ist essentiell für einen gesunden Garten, der ohne Chemie und ohne Schaden für die Umwelt auskommt. Räuberische Thripse in Gärten bieten eine einfache und effektive Schädlingsbekämpfung für die kleinen, aber schädlichen Insektenarten. Kenne deine räuberische Thripsidentifikation, also kannst du sagen, ob du diese nützlichen Insekten bewirbst und vermeiden, sie zusammen mit der schädlichen Vielzahl versehentlich zu töten.

Vorherige Artikel:
Für tropische Dramen in Ihrem Garten sollten Sie eine Sagopalme ( Cycas revoluta ) pflanzen, eine Art kleiner Baum, der im ganzen Land sowohl als Behälter als auch als Landschaftspflanze angebaut wird. Diese Pflanze ist trotz ihres allgemeinen Namens keine echte Palme, sondern eine Cycade, Teil einer prähistorischen Pflanzenklasse. S
Empfohlen
Echte Zedern sind Waldgiganten, die bis zu 200 Fuß hoch werden. Sie könnten denken, dass ein Baum dieser Größe jede Art von Beschneidung tolerieren könnte, aber nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein. Einige Experten empfehlen gegen jemals beschneiden Zedern. Wenn jedoch Zedernholz abgeholzt werden soll, gehen Sie sehr vorsichtig vor. Wenn
Viele Gärtner beginnen schon vor dem ersten Blattwechsel und vor dem ersten Frost mit der Planung des sukzessiven Gartens. Ein Spaziergang durch den Garten liefert uns jedoch unsere wertvollsten Hinweise auf den Zeitpunkt verschiedener Kulturen. Klima-, Wetter- und Temperaturauslöser interagieren mit der Umwelt und beeinflussen die Pflanzen-, Tier- und Insektenwelt - Phänologie. W
Pferdebesitzer, besonders diejenigen, die neu mit Pferden sind, fragen sich oft, welche Pflanzen oder Bäume für Pferde giftig sind. Bäume und Pflanzen, die für Pferde giftig sind, können sehr gefährlich sein und die Identifizierung der schädlichen Pflanzen ist von größter Bedeutung, um Pferde glücklich und gesund zu halten. Werfen w
Johanniskraut ( Hypericum spp.) Ist ein hübscher kleiner Strauch mit fröhlichen gelben Blüten, die in der Mitte eine Reihe von langen, auffälligen Staubgefäßen aufweisen. Die Blüten reichen von Hochsommer bis Herbst, gefolgt von bunten Beeren. Johanniskraut-Pflanzenpflege ist ein Kinderspiel, also lasst uns herausfinden, wie einfach es ist, diese herrlichen Sträucher anzubauen. Kann i
Black-eyed Susan Reben Pflanze ist eine zarte Staude, die als eine jährliche in gemäßigten und kühleren Zonen angebaut wird. Sie können den Weinstock auch als Zimmerpflanze anbauen, aber seien Sie vorsichtig, da er bis zu 8 Fuß lang werden kann. Black-eyed Susan Rebenpflege ist am erfolgreichsten, wenn Sie das afrikanische Klima der Pflanze nachahmen können. Versu
Gloxinia ist eine mehrjährige blühende Pflanze, aber viele Hybriden werden als einjährige angebaut. Ob Sie Ihre Jahres- oder Staudenpflanze lieben, die Entfernung verbrauchter Gloxinia-Blüten ist der Schlüssel, um sicherzustellen, dass Sie über mehrere Wochen eine kontinuierliche Blüte bekommen. Über