Zone 9 Hibiscus Sorten: Pflege für Hibiscus, die in Zone 9 wachsen



Hibiskus verleiht der Landschaft eine tropische Atmosphäre und verwandelt einen erdigen Garten in einen Ort, der an Sandstrände und endlose Sonne erinnert. Zone 9 Hibiskus, der im Boden gewachsen ist, sollte eine winterharte Sorte sein, anstatt eine tropische, wenn Sie eine Staude haben möchten. Tropische Varietäten vertragen keine Frosttemperaturen, die in Zone 9 auftreten könnten. Es gibt viele winterharte Hibiskuspflanzen für die Zone 9, aus denen man auswählen kann, die tropische Eleganz in die Landschaft bringen, aber mit Kälteelastizität.

Hibiscus wächst in Zone 9

Nur wenige Pflanzen können mit der Schönheit von Hibiskuspflanzen mithalten. In Zone 9 haben Sie die Möglichkeit, eine tropische Sorte zu wählen, die in einem Topf in einem Topf gedeiht und im Haus überwintert wird, oder eine robuste Art, die in Erde gezüchtet werden kann. Die robusten Sorten können Temperaturen von -34 ° C standhalten. Hibiscus, der in Zone 9 wächst, wird wahrscheinlich keine so niedrigen Temperaturen erfahren, aber es ist gut zu wissen, dass sie in der Lage sind, kaltes Wetter zu überleben.

Egal welche Art von Hibiskus Sie wählen, sie benötigen volle Sonne und gut drainierende Erde. Hibiskus braucht 5 bis 6 Stunden helles Licht. Wenn Sie jedoch der heißesten Hitze des Tages ausgesetzt sind, können Sie die Pflanze mit Sonnenbrand belasten. Planen Sie daher, an einem Ort mit Morgen- oder Nachmittagssonne zu pflanzen. Zimmerpflanzen können im südlichen oder westlichen Teil des Hauses, aber vom Fenster entfernt, aufgestellt werden.

Zone 9 Hibiskus sollte gleichmäßig nass, aber nicht sumpfig gehalten werden. Lassen Sie den Boden vor der nächsten Berieselung austrocknen. Hibiskus wird reichliche Blüten produzieren, wenn er gedüngt wird. Verwenden Sie eine vollständige verdünnte oder zeitverzögerte Freisetzung. Ein Verhältnis von 10: 4: 12 oder 12: 4: 18 ist für den Hibiskus geeignet, der in Zone 9 wächst.

Hardy Hibiscus, die in Zone 9 wachsen

Rosen-Malve ist ein robuster Hibiskus, der in Zone 9 gedeiht. Die gewöhnliche Form hat weiße Blüten, aber es gibt zahlreiche Sorten, aus denen man wählen kann. Sie können wählen zwischen Pflanzen, die zerzaust rosa Blüten, Lavendelblüten, mehrere rote Formen und sogar eine rosa und weiß blühende Pflanze geben.

Konföderierte Rose ist ein weiteres robustes Exemplar. Es hat die Fähigkeit, 15 Fuß (4, 65 Meter) zu wachsen und trägt rosa bis weiße Blüten, die sich bis zum Ende des Tages in der Farbe vertiefen.

Texas Star ist eine hervorragende Pflanze mit tiefroten Blüten. Es benötigt feuchten Boden und hat gelappte Blätter.

Rose of Sharon ist ein klassischer, altmodischer Hibiskus. Sie blüht vom Sommer bis zum ersten Frost, wenn sie ihre Blätter fallen lässt. Es gibt Sorten mit Einzel- oder Doppelblüten.

Jede der winterharten Arten hat mehrere andere Formen, die Ihren Sinn für Farbe verbessern können und Ihnen die Größe Pflanze, die Sie wünschen, zur Verfügung stellen.

Zarte Hibiskus Pflanzen für Zone 9

Wenn Sie eine tropische Sorte bevorzugen, können Sie diese im Frühling bis zum Ende des Sommers verwenden. Zu dieser Zeit müssen Sie die Pflanze drinnen bringen, um sie zu speichern.

Hibiscus Rosa-Sinensis ist die allgemein bekannte tropische Spezies. Andere sind Hibiscus acetosella und Hibiscus trionum . Jeder hat einzelne blühende oder doppelte Blütenformen. Sie können zwischen gelb, rot, orange, pink, weiß und mehr wählen.

Diese Pflanzen müssen feucht gehalten werden. Containergewachsene Pflanzen sollten bewässert werden, wenn der obere Teil des Bodens trocken ist. Lecke den Boden jeden Monat durch wiederholtes Hinzufügen von Wasser, so dass überschüssige Salze aus dem Boden fließen können. Setzen Sie Zimmerpflanzen auf das sonnigste Fenster des Hauses. Pflanzen im Freien können Halbschatten tolerieren.

Vorherige Artikel:
Was sind Wurmröhren und was nützen sie? Kurz gesagt, Wurmröhren, manchmal auch Wurmtürme genannt, sind kreative Alternativen zu herkömmlichen Kompostbehältern oder Pfählen. Die Herstellung eines Wurmrohrs könnte nicht einfacher sein, und die meisten Vorräte sind preiswert - oder vielleicht sogar kostenlos. Ein Wur
Empfohlen
Obwohl wir sie hier nicht zu kalt anbauen, ist die Pflege und Pflege von Brotfruchtbäumen in vielen tropischen Kulturen weit verbreitet. Es ist eine Hauptkohlenhydratquelle, ein Grundnahrungsmittel überall in den Tropen, aber was ist eine Brotfrucht und wo wächst Brotfrucht? Was ist eine Brotfrucht? D
Ein Gewächshaus ist eine einzigartig kontrollierte Umgebung, die es dem Gärtner ermöglicht, bei Pflanzen eine gewisse Kontrolle über die Natur auszuüben. Dies gibt dem nördlichen Gärtner eine längere Wachstumsperiode, erlaubt es, außerhalb der Zone Pflanzen zu kultivieren, schützt zarte Starts und neu vermehrte Pflanzen und schafft allgemein die ideale Wachstumszone für eine Vielzahl von Pflanzen. Bewässeru
Es gibt nichts Süßes wie das Fleisch der Wassermelone an einem heißen Sommertag, außer natürlich, zu wissen, was Ihre yellowing oder Browning Wassermelonenrebe verursacht. Denn Wissen ist Macht und je schneller du auf den Boden deiner Wassermelonenblätter kommen kannst, die sich braun oder gelb verfärben, desto schneller kannst du ihr helfen, wieder Melonen herzustellen. Gelb
Viele Leute fragen sich, was sie mit Webworms machen sollen. Bei der Kontrolle von Webworms ist es nützlich zu analysieren, was genau sie sind. Webworms, oder Hyphantria cunea , erscheinen normalerweise auf Bäumen im Herbst (während Zeltwürmer im Frühling erscheinen), die unansehnliche Nester und strenge Blattschaden verursachen. Las
Deckfrüchte tragen zu abgereicherten Böden bei, verhindern Unkraut und kontrollieren die Erosion. Welche Art von Deckfrucht Sie verwenden, hängt davon ab, welche Jahreszeit es ist und was Ihre spezifischen Bedürfnisse in der Gegend sind. Natürlich hängt die Wahl der Deckfrucht auch von Ihrer Winterhärtezone ab. In di
Bay Bäume sind große, attraktive Bäume mit dichtem, glänzendem Laub. Das Beschneiden von Lorbeerbäumen ist für die Gesundheit des Baumes nicht unbedingt notwendig, aber die Bäume akzeptieren leichten oder schweren Schnitt, einschließlich der Beschneidung von Lorbeerbäumen in Form von Formgehölzen. Wenn Sie