Kartoffel-Soft-Rot: Tipps für die Verwaltung von bakteriellen Softfäule von Kartoffeln



Bakterielle Fäulnis ist ein häufiges Problem bei Kartoffelpflanzen. Was verursacht Weichfäule in Kartoffeln und wie können Sie diesen Zustand vermeiden oder behandeln? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Über Potato Soft Rot

Die Weichfäulekrankheit von Kartoffelpflanzen wird üblicherweise durch weiches, nasses, creme- bis tanfarbenes Fleisch erkannt, das normalerweise von einem dunkelbraunen bis schwarzen Ring umgeben ist. Wenn dieser Zustand fortschreitet, beginnen sich diese nekrotischen Flecken von außen oder von der Haut in das Innere der Knolle zu bewegen. Während zu Beginn seines Fortschreitens keine Gerüche auftreten können, da sich bakterielle Fäulnis in Kartoffeln verschlimmert, werden Sie beginnen, einen unleugbar fauligen Geruch wahrzunehmen, der von der infizierten Kartoffel herrührt.

Während bakterielle Weichfäulekrankheit im Boden überlebt und durch verschiedene Arten von Bakterien verursacht wird, ist sie nicht nur auf die Kartoffeln im Boden beschränkt. Die Krankheit kann auch geerntete und gelagerte Kartoffeln betreffen.

Wie man weiche Fäule in den Kartoffeln behandelt

Pflanze nur zertifizierte, krankheitsfreie Knollen. Während Fungizide die Weichfäulebakterien selbst nicht beeinflussen, hilft es, Sekundärinfektionen zu verhindern, die den Schaden erhöhen.

Wenn Sie Pflanzkartoffeln aus Ihrem eigenen Bestand verwenden, stellen Sie sicher, dass die geschnittenen Stücke Zeit haben, sie zu härten und sie vor dem Pflanzen mit einem Fungizid zu behandeln. Halten Sie Quetschungen von Pflanzkartoffeln auf ein Minimum und reinigen Sie Ihre Schneidwerkzeuge gründlich vor und nach dem Gebrauch, um zu verhindern, dass die Bakterien der weichen Fäulnis von einer Charge zu einer anderen übertragen werden. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre neu geschnittenen Stücke nicht zu heilen, pflanzen Sie sie sofort, bevor die Kondensation entlang der Schnittkanten Zeit hat, sich zu bilden.

Da bakterielle Weichfäule im Wasser gedeiht, vermeiden Sie eine starke Bewässerung der neu gepflanzten Kartoffeln. Bewässere deine Betten nicht, bis die Pflanzen vollständig aufgegangen sind. Vermeiden Sie Düngemittel mit hohem Stickstoffgehalt, da starkes oberstes Wachstum für eine feuchte Überdachung sorgt und auf niedrige Stellen, an denen sich Regenwasser ansammelt, achten. Pflanzen, die in diesen Gebieten angebaut werden, leiden fast garantiert unter der Fäulniskrankheit.

Erntepraktiken sind auch ein wichtiger Teil der Behandlung von Moderfäule. Kartoffeln sollten gegraben werden, nachdem die Reben tot und braun sind. Dies wird dazu beitragen sicherzustellen, dass die Haut reif ist, was dem darunter liegenden Fleisch einen besseren Schutz gibt. Ernte deine Kartoffeln sorgfältig. Schnittwunden von Gabeln und Quetschungen von auf den Erntepfahl geworfenen Kartoffeln hinterlassen Öffnungen, durch die die Bakterien eindringen können. Schwer verletzte Kartoffeln sollten sofort gegessen werden, ebenso wie alle unreifen Knollen.

Verlockend wie es ist, waschen Sie Ihre Kartoffeln nicht vor der Lagerung. Lassen Sie sie trocknen und bürsten Sie den überschüssigen Schmutz von ihnen und lassen Sie sie an einem warmen, trockenen Ort für ein bis zwei Wochen vor der Lagerung trocknen. Dies wird kleine Kerben heilen und die Häute heilen, um es für die Weichfäule-Bakterien schwieriger zu machen, einzudringen.

Schließlich ist eine der effektivsten Behandlungen gegen Hausfäule für den Hausgärtner, alle Trümmer nach der Ernte gründlich zu säubern und die Ernte jährlich zu drehen, da die bodenbürtigen Bakterien selten länger als ein Jahr halten.

Zwar gibt es keine todsichere Fäulnisbehandlung, die die Krankheit verhindert, und einige Ihrer Kartoffeln können durch diese einfachen Verfahren beeinträchtigt werden, aber Sie können den Schaden für Ihre Kartoffelernten minimieren.

Vorherige Artikel:
Bronze Niederländische Kleepflanzen ( Trifolium repens Atropurpureum) sehen aus wie gewöhnlicher, niedrig wachsender Klee - mit einer bunten Wendung; Bronze Niederländische Klee Pflanzen produzieren einen Teppich aus dunkelroten Blättern mit kontrastierenden grünen Rändern. Wie vertraute Kleepflanzen, zeigt Bronzeklee während der meisten Sommermonate weiße Blüten. Lesen S
Empfohlen
Mandarine Salbei Pflanzen ( Salvia Elegans ) sind robuste mehrjährige Kräuter, die in USDA Pflanzenhärtezonen von 8 bis 10 wachsen. In kühleren Klimazonen wird die Pflanze als einjährige angebaut. Hoch dekorativer und relativ schneller, wachsender Mandarinen-Salbei könnte nicht einfacher sein, solange Sie die grundlegenden Wachstumsbedingungen der Pflanze erfüllen. Lesen
Was ist Tamarix? Tamarix, auch Tamariske genannt, ist ein kleiner Strauch oder Baum, der von schlanken Ästen geprägt ist. winzige, grau-grüne Blätter und blassrosa oder cremefarbene Blüten. Tamarix erreicht Höhen von bis zu 20 Fuß, obwohl einige Arten viel kleiner sind. Lesen Sie weiter für mehr Tamarix Informationen. Tamari
Ein Mitglied der Familie Lamiaceae, rote Raripila-Minze-Pflanzen ( Mentha x Smithiana ) sind Hybridpflanzen, die aus der Maisminze ( Mentha arvensis ), der Wasserminze ( Mentha aquatica ) und der Grünen Minze ( Mentha spicata ) bestehen. Häufiger in Nord- und Mitteleuropa verwendet, kann der Erwerb von roten Raripila-Pflanzen ein wenig mehr Forschung erfordern, da andere Minzsorten in den Vereinigten Staaten und Kanada beliebter sind, aber die Anstrengung lohnt sich wegen seiner schönen grün / roten Blätter mit roten Stielen. Rot
Nichts trägt zum Genuss Ihrer Gartenwasser-Funktion bei, wie das Hinzufügen von Fisch, so dass Ihr Wissen über Wasser die Erhaltung der Fische ausmacht. Lesen Sie diesen Artikel für einige allgemeine Tipps und Ratschläge zur Fischpflege. Pflege von Fisch in Wasser Features Die Pflege von Fischen in Wasserspielen ist nicht schwierig und bringt nur wenig Zeit für die tägliche Teichpflege. Fisch
Das blutende Herz ( Dicentra spectablis ) ist eine relativ winterharte Pflanze, trotz seiner spitzen Blätter und der zarten, baumelnden Blüten, aber es kann von einer Handvoll Krankheiten geplagt werden. Lesen Sie weiter, um etwas über häufige Krankheiten von Herzblüten zu lernen. Blutendes Herz Symptome der Krankheit Echter Mehltau - Wenn Ihre blutende Herzpflanze mit pudrigen Flecken von schwarzem, grauem, weißem oder rosafarbenem "Staub" bedeckt ist, ist sie wahrscheinlich mit Mehltau infiziert. Unbe
Der durchschnittliche Avocadobaum im Freien kann 40 bis 80 Fuß hoch werden. Das ist ein riesiger Baum! Sie können jedoch eine kleinere Version dieses schönen Baumes in Ihrem Haus mit wenig oder gar keinen Spaß genießen. Außerdem macht es Spaß zu wachsen! Mit nur den Samen der Avocados, die Sie gegessen haben, können Sie eine Avocado als Zimmerpflanze im Haus wachsen lassen. Starte